Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    23 März 2007
    #1

    Impfen?

    Hallo

    mich würde mal interessieren gegen was ihr alles geimpft seid??? So Standardimpfungen wie Tetanus, Diphterie klar. Aber seid ihr beispielsweise gegen Influenza, FSME oder Hepatitis A/B geimpft? Ich habe mich heute gegen FSME impfen lassen. Es wird ja viel geredet darüber zur Zeit und da wir in einem Grenzgebiet wohnen, dachte ich mir, lass dich lieber mal impfen...

    LG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Impfungen
    2. Impfzwang?
    3. hep b impfung
    4. FSME (Zecken-) Impfung
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    23 März 2007
    #2
    fsme?

    bin gegen die standarts und hepatitis b geimpft
     
  • Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    23 März 2007
    #3
    Hmm das hatt ich mir zusätzlich auch noch überlegt...Sind aber 180 Euro, müsst ich erstmal bei der Krankenkasse nachfragen, ob die das übernehmen:-(
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    23 März 2007
    #4
    Hmm.. Also gegen Hep A und B bin ich inzwischen voll geimpft, seitdem ich mit 18 die letzte Jugenduntersuchung hatte. Die anderen Standardimpfungen waren da auch bei und halten wohl auch noch ne Weile. :smile:
    Sich gegen Grippe impfen zu lassen ist Schwachsinn für junge Leute mit gutem Immunsystem.

    Gegen FSME wollt ich mich jetzt auch pieken lassen, weil ich jetzt mitten im Gefahrgebiet Schwarzwald wohne. Wieviele Spritzen brauchts da für den Komplettschutz?

    e// Also ich musste nix für die hep B bezahlen, bin bei der Barmer familienversichert.
     
  • Blinkymouse
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    23 März 2007
    #5
    FSME ist Zeckenimpfung (also zumindest gegen den einen Teil der Zecken).

    Ich muss in 4 Wochen nochmal hin und dann in einem Jahr. Wann der Schutz beginnt weiß ich nicht, muss ich noch fragen. Influenza sehe ich bei gesunden Leuten auch nicht so ganz ein...Denke aber auf der anderen Seite, dass solang man den Impfstoff verträgt, man nix falsch machen kann...oder?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    24 März 2007
    #6
    FSME schon seit letztem Jahr, ansonsten hätte ich es spätestens heuer machen lassen.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    24 März 2007
    #7
    fsme hab ch, hepatitisb hab ich muss ich bald auffrischen udn hepatitis a habe ich jetzt die 1. da kommt dann bald die zweite zusammen mit der auffrischung hepatitis b. ansonsten halt tetanus, diphterie, röteln..ka was noch alles...
    influenzahab ich mir im herbst machen lassen, war eh impfaktion bei uns im betrieb und bei den vielen leuten mit denen ich umgang hab..
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    24 März 2007
    #8
    Ich bin gegen alles geimpft.
     
  • Lord Hypnos
    viele 1Satz Beiträge
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    24 März 2007
    #9
    bin gegen hepatitis (soweit ich weiss a und b) und gegen fsme geimpft. wenn man wie ich in einem fsme-hochrisiko-gebieht lebt, sollte man sich auf jeden fall impfen lassen.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    24 März 2007
    #10
    Standardsachen plus Hepatitis A.

    FSME halte ich hier für unnötig und Grippe eigentlich auch.
     
  • limette
    Gast
    0
    24 März 2007
    #11
    ich bin seit 5 jahren nich mehr geimpft worden..
    ich lebe noch, obwohl ich viel draußen bin (wg.zecken).
    vielleicht mach ich mal die tetanus impfung (seit 2 jahren überfällig..)
    aber ich hab auch mal gehört, dass der impfschutz nie ganz aufhört sondern nur weniger wird.
    hat da jemand ahnung von?
    ich mag einfach keine nadeln, es sei denn sie sind dazu da um mich zuverschönern:smile:
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    24 März 2007
    #12
    :schuechte Ich hab keine Ahnung...meine letzte Tetanusimpfung ist wohl auch schon älter als 10 Jahre....oh oh
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    24 März 2007
    #13
    Das letzte Mal wurde ich als Baby geimpft, also quasi vor 21 Jahren.
    Seit meine Mutter mal fast erblindet ist wegen einer Impfung habe ich auch nicht das Bedürfnis danach :ratlos:
     
  • Falbala
    Falbala (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    25 März 2007
    #14
    wenn man in einem fsme-risikogebiet lebt halte ich diese impfung für sinnvoll.
    mit hirnhautentzündung ist nicht zu spaßen....

    ich bin gegen alle standard-sachen geipmft, hep a und b hab ich auch, grippe gibts jedes jahr, obwohl ich sicher nicht zur risikogruppe gehöre und das nächste wird hpv sein.
    die fiesen nebenwirkungen sind selten und überwiegen die gefahr, schäden durch eine erkrankung davonzutragen bei weitem nicht.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    25 März 2007
    #15
    also in der Grundschule bekam ich das letzte mal ne Tetanusimpfung weil mich ne Katze gekratzt hatte, an der Nase..

    Ansonsten bin ich nicht mehr geimpft worden ^^

    vana
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    25 März 2007
    #16
    meine mum will, dass wir uns alle gegen fsme (infos dazu) impfen lassen. sind aber mehrere spritzen und das kostet mich schon überwindung... mal sehn, ob ich mich dazu durchringen kann. ansonsten bin ich nur gegen tetanus und diphterie geimpft.

    ps: es wird nicht gegen zecken geimpft, die kann man trotzdem noch bekommen. die zecken sind aber die überträger dieser krankheit. zecken übertragen zudem borreliose (infos dazu), gegen die man sich nicht impfen kann. wenn man sich ansteckt, muss man starke antibiotika nehmen, um sie wieder loszuwerden.
     
  • empirestate
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    25 März 2007
    #17
    Tetanus
    Diphtherie
    Polio
    Influenza
    Hepatitis A, B
    FSME

    Kinderkrankheiten hab ich alle gehabt :engel:
     
  • epm
    epm (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    25 März 2007
    #18
    FSME
    Tetanus
    Gelbfieber
    Hepatitis A+B
    Influenza
    Diphtherie
    Poliomyelitis
    Masern, Mumps und Röteln


    Liegt aber nur daran, dass ich bald für ein Jahr ins Ausland gehe! Werde mich bald auch noch gegen Tollwut impfen lassen!
     
  • empirestate
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    25 März 2007
    #19
    Nimm noch ne Malaria Impfung dazu, davon bekommste Albträume :wuerg:
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    25 März 2007
    #20
    Ich bin vor ein paar Jahren nochmal gegen Tetanus geimpft worden, ansonsten seit meiner Kindheit nicht mehr.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste