Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Impfung Gebärmutterhalskrebs...vorher sex oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von nici@lol, 31 März 2007.

  1. nici@lol
    nici@lol (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Mal wieder en thema hierzu...sry...aber es ist mir wichtig...

    hm...also...
    ich bin noch jungfrau...mein freund nicht...eig wollten wir nächste woche miteinander schlafen (sind 10 monate zusammen) weil wir haben selten sturmfrei und da haben wir halt ^^
    wir wollen mit Kondom und Pille verhüten...
    ich will mich eig eh gegen gebärmutterhalskrebs impfen lassen...
    jetzt weis ich ncith ob wir noch warten sollen (ich würd aber soo gern...) oder ob wir nicht doch miteinander schlafen sollen/können...
    Pinzipiell könnte ich den virus ja dann schon in mir haben...aber ist das risiko nicht eher gering?! Besonders das einer hight risiko gruppe?

    Ich mach mir schon i wie sorgen das was passieren könnte aber denke mir auf der anderen seite auch, dass soviele mädels schon sex hatten bevor es die impfung überhaupt gab und davon hat ja auch nicht jede krebs bekommen (wär ja auch ziemlich schlimm...)
    Und man kann sich ja auch noch impfen lassen wenn man keine Jungfrau mehr ist...ist halt mer rsiko...

    Was denkt ihr sollen wir noch länger warten...oder können wir...???!!

    mfg nici
     
    #1
    nici@lol, 31 März 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wie ich schon bei deinem anderen Post geschrieben habe, würde ich warten. Gering ist das Risiko nämlich nicht, da ca. 70% der Bevölkerung HP-Viren in sich tragen.
    Und dass nicht jede Frau, die Sex hat, an Gebärmutterhalskrebs erkrankt, ist zwar richtig, allerdings sind es auch nicht gerade wenige. Denn es ist die zweithäufigste bösartige Krebsart, bei Frauen.
    Und selbst, wenn du "nur" einen Low-Risk-Virus erwischst... Feigwarzen sind auch nichts, was man gerne haben möchte.

    Ich würde mich dem Risiko nicht völlig unnötig aussetzen. Und wenn du dich ohnehin impfen lassen willst, ist es absolut unnötig, weil du danach sicheren Sex haben kannst.

    Nur um ein paar Monate eher Sex zu haben würde ich persönlich keinen Krebs riskieren, aber das musst du selber wissen.
     
    #2
    User 52655, 31 März 2007
  3. nici@lol
    nici@lol (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    1
    vergeben und glücklich
    naja...stimmt...

    man bekommt ja 3 spritzen innerhalb von 6 monaten...
    Könnte man dan schon nach der ersten spritze sex haben oder muss man alle 6 monate abwarten?
     
    #3
    nici@lol, 31 März 2007
  4. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hast du nicht schonmal so einen Thread geöffnet? :ratlos:
     
    #4
    Piccolina91, 31 März 2007
  5. nici@lol
    nici@lol (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    1
    vergeben und glücklich
    nein...keinen mit diesem thema...
     
    #5
    nici@lol, 31 März 2007
  6. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist erst nach dem halben Jahr geschützt.
    Wenn ich dir einen rat geben darf, dann warte mit dem Sex.
    Du wirst in deinem Leben noch so viele Männer kennenlernen und wirst mit sovielen so oft du willst Sex haben. Auch wenn es jetzt hart ist, diese Impfung kann dein Leben retten und das wäre mir das halbe jahr alle mal wert.
     
    #6
    Die_Kleene, 31 März 2007
  7. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Wollt ihr nicht sowieso mit Kondom verhüten??? Warum macht ihr euch dann alle so Sorgen..durch das Latex schlüpft der Virus doch nicht, oder hab ich da einen erheblichen Denkfehler :schuechte
     
    #7
    nora18, 31 März 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Kondome schützen nicht sicher vor einer HPV-Übertragung.
    von wikipedia

    Siehe auch hier: imfung gegen gebärmutterhalskrebs - 9153168
     
    #8
    User 52655, 31 März 2007
  9. nici@lol
    nici@lol (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    101
    1
    vergeben und glücklich
    ok...ich denke dann warten wir...
    also das ganze albe jahr?!:geknickt:
     
    #9
    nici@lol, 31 März 2007
  10. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Zieh es durch... du wirst dir selber nachher danken.

    Und um das noch mal deutlich zumachen:
    Kondome schützen NICHT vor einer HPV Infektion, da das Virus auch schon durch den Kontakt mit infizierten Körperteilen übertragen werden kann.
     
    #10
    Die_Kleene, 31 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Impfung Gebärmutterhalskrebs vorher
ultram
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Oktober 2011
28 Antworten
Drachengirlie
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Mai 2009
28 Antworten
MAiON
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Februar 2008
17 Antworten