Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Impfung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von gracia26, 23 April 2006.

  1. gracia26
    gracia26 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    habe gerade mal meinen Impfpass angesehen, weil meinen Mama meinte ich muss mal wieder los. Die Rötelnimpfung ist z.B. 10 Jahre alt, wie oft muss so was erneuert werden?
     
    #1
    gracia26, 23 April 2006
  2. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Soweit ich weiß alle 10 Jahre.
     
    #2
    User 34605, 23 April 2006
  3. Akico
    Gast
    0
    Hi,
    es ist so das du als Säugling geimpft wirst, dann nach einigen Monaten nochmal und während deiner Pubertät oder halt als Teenager.

    Diese Impfung muss soweit ich weiß nicht wiederholt werden, außer das du schwanger bist. Da wird bei jeder Frau nachgemipft, damit während der Schwangerschaft keine Rötelinpfektion oder ähnliches kommen kann.

    Und Röteln wird zusammen mit Masern und Mumps geimpft. Beides Krankheiten die die Schwangere und das Kind sehr gefährden.

    MfG Akico :engel:
     
    #3
    Akico, 23 April 2006
  4. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Bezieht sich gar nicht auf Röteln, sorry.

    Ich glaub, die sollte man auffrischen, wenn man plant, schwanger zu werden.
    Ansonsten Impfungen, wie Hepatitis, Diphterie, Wundstarrkrampf, ca. alle 10 Jahre auffrischen lassen.

    Edit: Akico war schneller, wo hab ich heute nur meinen Kopf? *_*
     
    #4
    User 34605, 23 April 2006
  5. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, wie schon gesagt bekommt man die Impfung als kleines Ding und als Mädel nochmal im Teeniealter. Wenn man plant schwanger zu werden, wird ein Test gemacht, ob genug Antikörper vorhanden sind, falls das nicht der Fall ist, wird nochmal nachgeimpft.
    Röteln wären für das Baby gefährlich, kann zu Missbildungen führen.

    Wie sieht es sonst mit deinen Impfungen aus? Dyphterie und Teternus müssen alle zehn Jahre gemacht werden.
    Bist du gegen Hepathitis geimpft?
     
    #5
    Girlie23, 24 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Impfung
Rabenprinzessin
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Januar 2013
8 Antworten
ultram
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Oktober 2011
28 Antworten
Riot
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2011
23 Antworten
Test