Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • GoldenGrace
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #1

    Implanon: nach über 2 jahre plötzlich wieder volle tage

    ....
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #2
    Wir wäre es deinen Arzt zu befragen?
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #3
    Dass das Stäbchen nicht mehr wirkt, glaube ich eher nicht, ich denke vielmehr das es von deinem Körper nicht mehr so optimal vertragen wird.

    Red am besten mal mit deinem FA, was er dazu meint.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #4
    ALso, wie ich das verstanden habe nimmt die Dosis der Hormone ja mit der Zeit ab und vielleicht verträgt dein Körper das nicht so gut.
    Oder
    Dein Körper hat sich einfach verändert und "mag" die Hormone so nicht mehr.
    Wenn du dir schlimme Gedanken machst, dann würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen!
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    24 Juni 2008
    #5
    Ich hab schon von vielen Stäbchen-Benutzern gehört, dass sie nach 1,5-2 Jahren Zwischenblutungen/ihr Tage bekommen. Und das manchmal auch ohne Unterbrechung.


    Geh doch am besten zum Arzt.
     
  • Deepstar
    Deepstar (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    24 Juni 2008
    #6
    Also meines Wissens wirkt das Implanon für eine Zeit von bis zu 3 Jahren (im Optimalfall die ganze Zeit bzw. etwas länger).
    Ich halte es durchaus für möglich, dass das Implanon langsam seine Wirkung verliert und es sich auf diesem Wege bei dir äußert. Schließlich sind 2 1/4 Jahre seit dem einsetzen vergangen.

    Aber egal was wir dir hier raten, die Fachleute findest du beim Arzt, die solltest du so oder so schnellstmöglichst aufsuchen :smile:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    24 Juni 2008
    #7
    ähm, im Optimalfall? Ich hatte das Implanon auch 3 Jahre und es WIRKT drei Jahre und DANACH nimmt die Wirkung ab. Wäre sonst ja schlimm. Also TS, keine Sorge, es wirkt auf alle Fälle, ich hatte dauernd Zwischenblutungen, dann eine Zeit lang gar nichts, und NULL Regelmäßigkeit. Frag am besten wirklich deinen Frauenarzt.
     
  • Lutziffahr
    Lutziffahr (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2008
    #8
    Ich hatte das Implanon insgesamt anderthalb Jahre und hatte nur Probleme. Leider weiß ich nicht, ob es am Implanon lag oder an der Endometriose, die im Januar festgestellt wurde. Ich hatte auch dauernd Blutungen und Zysten, auch völlig unregelmäßig.
    Ich hätte erst darauf getippt, dass du es nicht verträgst, aber wenn du es nun schon länger hast und es erst jetzt auftritt, bin ich auch ratlos. Lass das am Besten beim Arzt abchecken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste