Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • GirlMoni
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    88
    2
    Es ist kompliziert
    19 Oktober 2006
    #1

    Implanon und Blutung?

    Hallo zusammen!

    Ich habe jetzt seid ein paar Monaten das Implanon. Und trotzdem habe ich ständig leichte Blutungen. Die sind auch total unregelmäßig.
    Funktioniert das Implanon dann trotzdem richtig? Hab einen Termin beim Arzt erst in ein paar Wochen....kennt das hier jemand?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Implanon
    2. Implanon
    3. Implanon?
    4. Implanon
    5. Implanon
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #2
    Das ist normal.
    Nachzulesen hier:
    http://www.netdoktor.de/sex_partnerschaft/fakta/implanon.htm

    Müsste dir dein FA aber eigentlich gesagt haben...
     
  • garm
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #3
    meine süße hat auch das implanon und ebenfalls ab und an blutungen. bis jetzt ist sie nicht schwanger geworden. sie hat es seit ca nem halben jahr.
     
  • Schildi
    Schildi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Verheiratet
    27 Oktober 2006
    #4
    Ist bei mir auch so.

    Die Hormone im Implanon sind ja sehr schwach dosiert. Das reicht zwar um eine Schwangerschaft zu verhindern, aber wer einen ziemlich willensstarken Körper hat, der sieht das halt jetzt nicht so wie ein Pille zum Beispiel und man hat halt Blutung.

    Hab jetzt zusätzlich vom Doc noch ne Pille gekriegt. So ne Probepackung die sie da hatte. Yasemin oder so ähnlich. Sie meint ich soll die jetz 3 Wochen nehmen - der Körper bekommt mehr Hormone und blutet nicht. Und danach bekommt der Körper wieder diese niedrige Dosierung vom Implanon und soll mal richtig abbluten (so hat sie es glaub ausgedrückt).

    Mal sehn wie s wird.
     
  • Wildemaus20
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2006
    #5
    Das ist vollkommen normal das du zwischendurch blutungen hast.hatte ich auch.allerdings wenn die dauerhaft sind solltest du das wirklich checken lassen.und am besten auch drauf achten ob du zunimmst stimmungsschwankungen hast und so.weil das hormon dem körper die wechseljahre vorgaukelt und dadurch kann es große probleme geben.hatte mein 2 jahre hab nach einem jahr 13 kilo zugenommen und hatte die ganze bandbreite an nebenwirkungen die das ding hat.aber das muss ja nich bei jedem so sein.aber ich würd zur sicherheit mal zum arzt gehen!

    lg:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste