Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Implanon

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Akiho, 23 April 2006.

  1. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo :smile: wollte mal wissen ob man für das Implanon (also das "verhütungsstäbchen") eine einverständiserklärung der eltern braucht. bzw ob man sich das schon mit 16 "einpflanzen" lassen kann. find nirgends eine regelung. danke schonma :smile:

    Gruß Akiho
     
    #1
    Akiho, 23 April 2006
  2. Ishtar
    Gast
    0
    Mal abgesehen davon, dass ich kein Freund des Implanons bin... :zwinker:
    kannst du dir es theoretisch auch mit 16 setzen lassen - ja. Wenn du nicht grad privat versichert bist bekommen sie das auch nicht mit. Werden da die Kosten übernommen von der KK?
    Un hast du vorher mal die Cerazette genommen?
     
    #2
    Ishtar, 23 April 2006
  3. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber gehts auch ohne einverständis?
    ne, hab die net genommen (lieg ich jetzt falsch oda is des net ne minipille?) ich würd das implanon ja aus guten gründen setzen lassen. ich komm nämlich nie zum arzt und kann nicht alle 3- 6 monate da hinrennen und mir die Pille holen (meine mutter versteckt nämlich meine versicherungskarte- auch wenns komisch klingt, die erlaubt mir net zum arzt zu gehen)
    p.s ka ob die das übernimmt -.- is das ziemlich teuer wenn ichs selbst zahlen müsste ( glaub irgendwie scho :tongue:)
    bin bei der AOK versichert
     
    #3
    Akiho, 23 April 2006
  4. Ishtar
    Gast
    0
    Die Cerazette ist eine Minipille - ja, und die würde ich auf jeden Fall zuerst ausprobieren.
    Denn Cerazette und Implanon enthalten das gleiche Gestagen. Wenn du die schon überhaupt nicht verträgst kannst du auch das mit dem Implanon bleiben lassen. Dazu wird dir auch ein vernünftiger FA raten.
    (und vllt setzt er sie dir auch gar nicht)

    Bloß wegen deiner Mutter würde ich mir es eh nicht setzen lassen. Red mal mit ihr und frag sie ob sie lieber jetzt schon Enkelkinder haben will... :rolleyes:

    Ach ja.. 300€ falls du es zahlen müsstest... Geldverschwendung meiner Meinung nach, denn die Pille bekommst du voll gezahlt.
     
    #4
    Ishtar, 23 April 2006
  5. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    zu oft gefragt- zu oft versagt :tongue: die denkt ich lasse es dann bleiben. irrtum. problem is halt echt das die die versicherungskarte net rausrückt (hab se gerade aus ihrem geldbeutel geklaut weil ich morgen nen termin habe)
    braucht man die karte eigentlich jedes mal? ^^
    vlt sollte ich mal den sachverhalt meinem arzt erklären
     
    #5
    Akiho, 23 April 2006
  6. Ishtar
    Gast
    0
    Ich würd dir einfach dazu raten die normale Pille zu nehmen. Mit dem Implanon hast du u.U. noch viel mehr Probleme und musst öfters zum Arzt.
    So musst du bloß alle 3 Monate ein neues Rezept holen, sollte doch machbar sein? Und ja.. die Versicherungskarte brauchst du da wohl.
    Wenn du mal mit dem Arzt redest kann er dir evtl auch 6-Monatsrezepte ausstellen. Naja.. willst du nicht nochmal versuchen mit deiner Mutter zu reden? Finde ich nicht grade toll so... :ratlos:
     
    #6
    Ishtar, 23 April 2006
  7. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finds auch net toll *sniff*
    aber ich hab angst wenn ich jetzt nochmal versuche mit ihr zu reden erlaubt sie mir nicht mehr meinen Freund überhaupt zu sehen.
    die is echt total verklemmt und denkt immer noch mein freund und ich kuscheln nur -.- (gott sei dank. wer weiß was sie sonst tuen würde)
    die hat mir schonmal verboten ihn zu sehen weil sie uns beim küssen erwischt hat. und da er nich gerade in meiner nähe wohnt (4 stunden mitm auto) weg können wir uns nr alle 2- 4 wochen sehen. und dann zwei monate zu warten war echt hart
     
    #7
    Akiho, 23 April 2006
  8. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Du ratest davon ab, bloß weil du davon nicht überzeugt bist?? Das ist aber nicht so toll, denn es gibt genug die damit super klar kommen und dann ist es auch eine vollwertige Alternative zur Pille auch mit vielen Vorteilen!

    Ein 6 Monats Rezept bekommt sie erst wenn sie die Pille selbst bezahlen muss, also erst nach dem 20. Geburtstag! Vorher brauchst du einfach alle 3 Monate deine Versicherungskarte!

    Du musst deiner Mutter ja nicht erzählen dass du sie für den FA brauchst! Sag halt Hausarzt oder Zahnarzt oder so... ansonsten behalt sie nach dem nächsten Arztbesuch einfach!
    Und erklär ihr mal dass sie dir nicht vorschreiben kann wann du zum Arzt gehst und wann nicht!

    Ansonsten sag ihr du brauchst die Pille wegen Regelschmerzen und nicht zur Verhütung :zwinker:
     
    #8
    User 48246, 23 April 2006
  9. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du musst deiner Mutter ja nicht erzählen dass du sie für den FA brauchst! Sag halt Hausarzt oder Zahnarzt oder so... ansonsten behalt sie nach dem nächsten Arztbesuch einfach!
    Und erklär ihr mal dass sie dir nicht vorschreiben kann wann du zum Arzt gehst und wann nicht!

    sie bringt mich aber jedes mal hin wenn ich zum arzt muss. bzw sie bestimmt wann ich zu gehen habe und wann nicht! also fällt das mit dem behalten auch flach , hab auch schon versucht ihr klarzumachen das des meine sache is. keine chance. karte bekomme ich auch net


    Ansonsten sag ihr du brauchst die Pille wegen Regelschmerzen und nicht zur Verhütung :zwinker:
    dafür habe ich extra tabletten. die ausrede zählt also nicht
     
    #9
    Akiho, 23 April 2006
  10. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.685
    348
    3.387
    Verheiratet
    Stimmt nicht. Ich hab nach den ersten 6 Monaten wo ich nur 3-Monats-Rezepte bekommen habe auch n 6-Monats-Rezept bekommen und ich bin 18 und zahle nur die normale Zuzahlung von 5 Euro... Muss also erst im Juli wieder hin fürs Rezept ^^
    Denke mal da gibts keine einheitliche Regelung, kann ja sein das dein FA es so regelt das er vor dem 20. Geburtstag keine 6-Monats-Rezepte rausrückt.
     
    #10
    User 39498, 23 April 2006
  11. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Dann musst du dir halt was einfallen lassen!! WArum ist das denn so???? Irgendwie wirst du das schon hinbekommen!

    Dann sag halt die wirken nicht mehr und dein Arzt rät dir die Pille!! Wenns der Arzt sagt wirds sies ja wohl verstehen oder?

    Kommt vielleicht auf die Krankenversicherung an! Bei mir hats geheißen erst wenn ich 20 bin....
     
    #11
    User 48246, 23 April 2006
  12. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann musst du dir halt was einfallen lassen!! WArum ist das denn so???? Irgendwie wirst du das schon hinbekommen!
    weil sie spießig und verklemmt ist. und nicht bereit für eine normale konversation (schreit immer sofort)
    muss ich ja wohl hinbekommen -.-


    Dann sag halt die wirken nicht mehr und dein Arzt rät dir die Pille!!

    lol. dann fange ich so an: hab letzens deine versicherungskarte geklaut und bin zum arzt und der arzt sagt jetzt...blabla. ich war seit circa 2 jahren net mehr beim frauenarzt weil ich nichts mehr gebraucht habe. und keinen grund hinzugehen.bzw mei mutter lässt mich net. zum othopäden darf ich auch net, obwohl ich totale rückenprobleme habe
     
    #12
    Akiho, 23 April 2006
  13. Ishtar
    Gast
    0
    Ich bekomme auch 6-Monatsrezepte, aber bin privat versichert. :zwinker:

    Und es ist nicht so, dass ich generell was gegen das Implanon habe (ich bin mir auch über dessen Vorteile im klaren) - aber einfach einsetzen lassen ohne die Cerazette genommen zu haben finde ich nicht gut.
    Deswegen hab ich die normale Pille vorgeschlagen, denn ob sie die nimmt oder die Cerazette...

    Vorallem würd ich auch die Kostenfrage klären.
     
    #13
    Ishtar, 23 April 2006
  14. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    Geh mal zu deiner Versicherung hin. ( zu meiner kann man hingehen)
    Schilder der dein Problem und frage ob die Möglichkeit besteht das sie dir eine "Zweitkarte" ausstellen. Dann lass diese Karte entweder zu einer Freundin schicken oder frag ob du die Karte da abholen kannst. Wahrscheinlich musst du für dei Karte ein paar Euro hinblättern, aber das wäre ne Chance.

    Echt traurig was deine Ma da abzieht...

    €: Implanon? War da nicht ein großer Nachteil das bei vielen Frauen das mit den Kindern später nicht mehr geklappt hat? Ich meine ich hätte das hier in einem Thread schonmal gelesen. Oder war es das Ding mit der Zuverlässigkeit? Also das viele trotzdem schwanger geworden sind? Vll täusche ich mich auch, aber da gabs was negatives wo ich dann gesagt hab das kommt für mich nie in Frage...
     
    #14
    a-girl, 23 April 2006
  15. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, die idee find ich gut. kann man da auch anrufen und irgendwie sagen man hat seine verloren( ich möchte nämlich net wirklich gern mit versicherungsfuzzis über meine persönlichen probleme reden) weiß jemand wie viel mich das kosten würde? hab aba ka wie ich zu meiner versicherung soll O o einfach reinmarschieren und sagen: ich bin so und so und brauche eine zweite versicherungskarte? kriegen mei eltern von sowas mit?
     
    #15
    Akiho, 23 April 2006
  16. Ishtar
    Gast
    0
    Also auf einen Versuch würd ichs ankommen lassen. Ruf doch mal an und sag du hast sie verloren! :smile:

    und a-girl - meinst du vllt die 3 Monatsspritze??
     
    #16
    Ishtar, 23 April 2006
  17. Akiho
    Akiho (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber dann schicken sie sie mir bestimmt an meine adresse -.- *grübel* die ham se ja wenn ich da versichert bin :zwinker:

    ich glaub ich bringt morgen meinen arzt dazu mir zu helfen :smile:
     
    #17
    Akiho, 23 April 2006
  18. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Hallo :smile:

    Gehst du noch zu schule, und wenn ja, wie lange noch?

    Ich denke nicht, dass du ein Verhütungsstäbchen bekommmen wirst. Das verschreibt in dem Alter kein Arzt gern. Nur in Ausnahmefällen, und dann wird es vor dem 20. Geburtstag aber auch bezahlt.

    Da muss es echt eine andere Lösung geben.
     
    #18
    User 12370, 23 April 2006
  19. Sade
    Sade (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Soo? Ich kenne mehrere Leute, die das implanon mit 16, 17 bekommen haben. Warum sollte das denn nicht gehen?
    Bin echt überrascht, wie viele Vorurteile hier herum schwirren (Unfruchtbarkeit, kein sicherer Schutz,...) Das Implanon ist zur Zeit eines der sichersten Verhütungsmittel auf dem Markt und die Fruchtbarkeit ist (soweit ich weiß) kurz nach dem entfernen des Stäbchens wieder hergestellt!

    Natürlich wird es von einigen Leuten echt schlecht vertragen, von anderen aber (zB mir) wirklich gut. Deshalb lasst sie es bei so einer Mutter doch ausprobieren!:geknickt:
     
    #19
    Sade, 24 April 2006
  20. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich hab nicht gesagt, dass es nicht geht, nur dass es selten ist. Ich kenn niemandem, bei dem der arzt eines vorgeschlagen hätte in dem alter. Und ich kenn nur eine, die eines haben wollte, aber erst, nachdem sie alles andere nicht vertragen hat. Meine jetztige FÄ hat gesagt, dass ich von ihr nichtmal den ring bekommen hätte, weil sie angeblich verpflichtet ist, das billigste zu verschreiben.
     
    #20
    User 12370, 24 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Implanon
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Mai 2016
3 Antworten
Blue_eye1980
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
2 Antworten
lululu
Aufklärung & Verhütung Forum
18 April 2014
13 Antworten