Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

implanonfrage.. HILFE

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Tigerlilly, 6 Oktober 2006.

  1. Tigerlilly
    Tigerlilly (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    hey, ich hab seit gestern das implanon und wollt mal die mädels, die des auch haben, fragen ab wann sie des druckverband abgenommen haben, weil mich stört es total, aber ich habe angst es abzumachen weil ich ent weiß ob die wunde schon zu ist (hab mal unters verband geguckt, der tupfer klebt total doll an der wunde und wenn ich vorsichtig das abmache wird mir schwindelig) und ob das stäbchen dann net rausrutscht wenns noch net richtig zu ist. hab das stäbchen nun 17stunden drin.


    bitte helft mir!!!
     
    #1
    Tigerlilly, 6 Oktober 2006
  2. webfighter
    webfighter (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single
    Oh jeh keine Antworten ... is ja mies

    Was sagt denn dein Gyn dazu? Ich mein der muss ja was gesagt haben wie lange der Verband drauf bleiben soll, oder?
     
    #2
    webfighter, 2 November 2006
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Was daran liegen könnte, dass hier kaum jemand so ein Teil hat :rolleyes_alt:

    @Thema
    Rausfallen sollte da nichts können, meines Wissens wird das ja quasi "reingeschossen", so dass die Öffnung minimal sein dürfte. Ich würd ihn schon noch eine Weile drum lassen, die Infektionsgefahr ist nicht zu verachten, du kannst ja morgen mal deinen FA anrufen (oder heute, wenn er noch offen hat..). Und wenn dir schwindlig wird beim Abziehen, kannst du ihn sowieso nicht allein entfernen :zwinker:
     
    #3
    User 505, 2 November 2006
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ich hab den Verband am nächsten Tag abgenommen, also nach 24 Stunden ca. wie's die FÄ gesagt hat. "Rausrutschen" kann da nichts, ich bitte dich. oO

    Naja, mittlerweile wirst du den Verband wohl herunten haben, wenn ich mir das Datum des Threads anschaue...
    lg
     
    #4
    User 30735, 2 November 2006
  5. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Bis wann zahlt sowas eigentlich die Krankenkasse und wann muss mans selber zahlen? wieviel kostet des?

    Suche nach ner alternative zur Pille,weil ich se ab und an doch schon mal vergess
     
    #5
    Knutscha, 2 November 2006
  6. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Kann nur von Österreich sprechen, es wird nie bezahlt genauso wie auch andere Verhütungsmethoden nicht von der KK übernommen werden. Kostet ca. 300 Euro für 3 Jahre. Also aufgerechnet gleich wie die Pille (je nach Pillensorte).
     
    #6
    User 30735, 2 November 2006
  7. Tigerlilly
    Tigerlilly (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    Single
    ab dem 20. geburtstag muss mann es selber zahlen. und dann muss man mit 300-450 euro rechnen.
     
    #7
    Tigerlilly, 2 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - implanonfrage HILFE
kimilein1
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2016
24 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
12 August 2016
2 Antworten
Natii_Babe
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2016
13 Antworten
Test