Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

in 1. Einnahmewoche Antibiotika eingenommen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mintpraline, 1 Januar 2008.

  1. Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    Verliebt
    Hallo,

    Ich musste in der 1. Einnahmewoche 3 Tage lang Antibiotika nehmen. Jetzt bin ich in meiner Pause. Ist in der Pause jetzt kein Schutz gegeben? Wenn nicht, ab wann bin ich wieder geschützt? Oder ist der Schutz da, weil das AB in der 1. Einnahmewoche schon war?

    Danke schonmal.
     
    #1
    Mintpraline, 1 Januar 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Während der AB-Einnahme und sieben Tage danach war kein Schutz da.
    Ist also schon lange her und wenn du keine Einnahmefehler in letzter Zeit gemacht hast, dann bist du geschützt.

    P.S. Hattest du an den 7 Tagen vor deiner AB-Einnahme Sex ohne Kondom?
     
    #2
    krava, 1 Januar 2008
  3. Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    Verliebt
    @krava: Danke, einen Einnahmefehler hatte ich nicht. Das AB war ganz am Ende von der 1. Einnahmewoche, also du bist sicher dass ich geschützt bin?

    Ja hatte ich leider, ich hatte hier deshalb auch einen Thread eröffnet, ich musste deshalb ein paar Tage warten bis ich das AB nehmen konnte.
     
    #3
    Mintpraline, 1 Januar 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja ich bin sicher, dass du geschützt bist.
    Die Nachwirkzeit ist ja lange vorbei, selbst wenn man von 10 Tagen ausgeht.

    www.valette.de
    Übrigens, wenn du mit dem AB am Ende der ersten Einnahmewoche angefangen hast (was heißt das eigentlich genau), war es trotzdem noch die ERSTE Woche. Also nicht unkritisch und du solltest nach 19 Tagen (gerechnet ab der AB-Einnahme) sicherheitshalber einen SST machen.
     
    #4
    krava, 1 Januar 2008
  5. Mintpraline
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    Verliebt
    Ich dachte man muss die vollen 3 Einnahmewochen geschützt gewesen sein (und das AB hebt den Schutz ja auf), dass man in der Pause geschützt ist.

    Ich denke einen SST muss ich nicht machen, ich hab gestern am 3. Tag meiner Pause pünktlich meine Tage bekommen.

    Achja, Bauchschmerzen habe ich grade ziemlich, bzw so wie ich es ohne Pille auch meist hatte (ich nehm die Yasminelle). Ich dachte die Beschwerden verschwinden durch die Pille ganz!?
     
    #5
    Mintpraline, 1 Januar 2008
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein. Für den Schutz in der Pause braucht es 14 genommene Pillen.

    Das hat nichts zu sagen. Deine Regel sagt nichts über schwanger oder nichtschwanger. Es ist lediglich eine Hormonentzugsblutung.

    Nein die Beschwerden verschwinden nicht unbedingt ganz. Sie können gelindert werden oder auch gleich bleiben oder ganz verschwinden, das ist unterschiedlich. Bei mir sind sie besser geworden, viel besser sogar, aber ganz weg sind sie auch nicht.
     
    #6
    krava, 1 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einnahmewoche Antibiotika eingenommen
jojomoyes
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Oktober 2015
2 Antworten
gespenst_1245
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Oktober 2013
4 Antworten
Meeresbrise
Aufklärung & Verhütung Forum
23 September 2011
2 Antworten
Test