Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In beste Freundin meiner Freundin verknallt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knuspabär, 30 Dezember 2003.

  1. Knuspabär
    Gast
    0
    Hi ihr.
    Ich bin seit knapp 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen, wir kennen uns schon seit dem Kindergarten.Ich bin 19 und sie ist 18.Julia hat eine Freundin die beiden sind die besten Freundinnen und sie ist gleichzeitig auch meine beste Freundin.Also wir reden über alle Probleme und kennen uns auch schon seit 4 Jahren.
    Ich verbringe (vor allem jetzt in den Ferien) sehr viel Zeit mir ihr, fast mehr mit ihr als mit Julia.Mir gefällt es sehr wenn ich in ihrer Gesellschaft bin.Letztens haben Anne und ich uns ordentlich zusammen einen gekippt und dann über ihre Probleme geredet.Sie hat dann irgendwann angefangen zu weinen und ich hab sie dann ca 30Min im Arm gehalten und ihr die Tränen aus dem Gesicht gewischt.Das fand ich echt schön.Ich mein, da ist ja nichts großes bei, wenn ich als guter Freund sie dann auffange.Aber mir gefällt das dann immer so sehr, dass ich gar nicht aufhören möchte.Ich habe sie dann von hinten umarmt und in ihre Jackentasche gefasst und ihre Hände genommen und meinen Kopf auf ihre Schulter gelegt.Sowas passiert ständig wenn wir was getrunken haben.Irgendwann passiert da sicher mehr und ich weis nichtmal ob ich (wir) es dann bereuen würde...

    Aber die Frage ist, ob ich (und sie) das wirklich will?Ich bin eigentlich schon ganz zufrieden in meiner Beziehung, aber bei Anne denkt man immer dass das so eine Person ist, mit der man gerne zusammen sein möchte.Ich weis einfach nicht, wie ich reagieren soll.Zumahl die beiden Mädels ja auch dicke Freundinnen sind.
    HIIIILFE :/.
    Sorry für den langen Text und danke schonmal im Vorraus.
     
    #1
    Knuspabär, 30 Dezember 2003
  2. ena21
    Gast
    0
    Du must dir einfach klar werden für wen du mehr Gefühle hegst! Sollte die Wahl nicht auf deine Freundin treffen, sondern auf ihre Freundin, dann würde ich sagen: Nimm keine! Ansonsten steht deine jetzige Freundin ohne Freund und ohne Freundin da. Ich würde es meiner Freundin sehr übel nehmen, wenn sie was mit meinem Freund hätte!!!
    Versuch dich einfach mal mehr auf deine Freundin zu konzentrieren und "gehe ihrer Freundin ein wenig aus dem Weg", um die Gedanken für sie ein wenig zu verlieren.
    Denn 3 Jahre Beziehung wirft man nicht einfach hin!
    Wenn es dann immernoch nicht klappt, dann bleib echt lieber solo oder schau dich anderswo um.
     
    #2
    ena21, 30 Dezember 2003
  3. El Katzo
    Gast
    0
    Hallo Knuspabär,

    das Problem, das du da beschreibst, kenn ich noch seeeeeeehr gut...

    Lies mal diesen Link :

    Freundin meiner Freundin

    und den darin enthaltenen Folgelink, und nimm dir Zeit :clown:

    Zusammenfassend würde ich allerdings sagen, daß du dir mal vor Augen halten solltest, welche positiven Eigenschaften deine jetzige Freundin hat, die die andere nicht hat, und umgekehrt.

    Wenn deine Gefühle für deine Freundin stark genug sind, und du das Gefühl hast, es geht dir da gut, dann bleib bei ihr.
     
    #3
    El Katzo, 30 Dezember 2003
  4. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    Ich würde devenitif nichts mit ihr anfangen weil das nicht gut geht glaube mir.Wenn du willst kannst auch meine vorgeschichten lesen.Nur war ich damals in Position von deine besten freundin(Anne) und es ist gar nicht so gut ausgegangen... :eek:
     
    #4
    R1 Andy, 30 Dezember 2003
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das Problem kommt mir seeeeeeeehr bekannt vor... Bin ziemlich in derselben Situation wie du... ich hab einen Freund, auch schon seit etwas über drei Jahren... und dann gibt es da noch jemanden, den ich in letzter Zeit auch richtig liebgewonnen hab. Die beiden kennen sich auch schon seit Ewigkeiten, sind nicht unbedingt beste Freunde, aber kennen sich halt schon seit sie klein sind, spielen bei mir im Verein in derselben Mannschaft usw...
    Ich hab mich mit dem anderen in letzter Zeit viel unterhalten, haben die letzten paar Tage zweimal die halbe Nacht durch telefoniert, und ich hab mich voll in ihn verliebt - trotz Freund... Ok, unsere Beziehung ist nicht unbedingt perfekt, aber war bisher eigentlich schon ganz harmonisch.
    Jetzt steht alles auf dem Kopf... dem anderen geht's genauso wie mir... kam gestern Nacht raus... wir haben bis morgens um 4 telefoniert, uns ging's beiden nur dreckig, er hat meinen Freund ja gern, kennt ihn schon immer, und meinte, er könnte ihm dann nicht mehr in die Augen sehen, falls ich mit ihm wegen ihm schlußmachen würde.
    Ich hab so gut wie nicht geschlafen heute nacht, mir ist seit drei Tagen nur noch schlecht, kann nix mehr essen, seit gestern Nacht ist mir nur kotzübel... wir wollen (müssen...) uns heute nochmal persönlich treffen, über die Sache reden... Ich hab auch keine Ahnung, was ich machen soll...
    Wobei die Lage bei mir schon noch komplizierter ist... Du solltest dir halt überlegen, was du WIRKLICH willst und wieviel dir deine Beziehung wert ist. Ob du die andere einfach nur interessant und anziehend findest, oder ob du dir wirklich eine Beziehung mit ihr vorstellen könntest. Und ob du das deiner Freundin antun könntest... an diesem Punkt bin ich auch gerade, und ich bin voll am verzweifeln...
    Bist nicht der einzige, dems so geht

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 30 Dezember 2003
  6. Knuspabär
    Gast
    0
    Vielen Dank erstmal für die Antworten :smile:.
    Das dumme ist eben, dass ich ja nicht weis was ich will.Sternschnuppe hat das schön formuliert:
    "Ob du die andere einfach nur interessant und anziehend findest, oder ob du dir wirklich eine Beziehung mit ihr vorstellen könntest."
    Tja und da muss ich wirklich sagen, dass ich mir eine Beziehung mit meiner jetzigen Freundin einfach viel besser vorstellen kann, als mit Anne. Aber sie ist einfach so jemand, mit dem man ungemein viel Zeit verbringen möchte und einfach gern in ihrer Gesellschaft ist.Trotzdem glaube ich, dass es eine Beziehung nicht gutgehen würde. Aber immer wenn ich mit ihr zuzweit bin, kommen mir so Gedanken, ob es nicht doch gehen würde.
    Aber ich weiss dass ich das nicht darf. Ich würde euch ja auch raten es zu lassen, aber wenn man in der Situation drinsteckt ist das ziemlich schwer.
    Abstand von ihr gewinnen ist auch etwas schwer, da Anne und Julia ja gute Freundinnen sind und oft in der Gruppe zusammen unternehmen wo ich auch dabei bin.
    Mhm, das ist echt nicht leicht :frown:
     
    #6
    Knuspabär, 30 Dezember 2003
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wem sagst du das... bist nicht der einzige, dems so geht...
    Ich hatte heute DEN Horrortag überhaupt, den vermutlich schlimmsten meines Lebens... heute morgen ging's mir total dreckig, dann hat er irgendwann angerufen, ob ich vorbeikomme, zum reden. Dann war mir so schlecht, daß ich mich erstmal übergeben mußte (psychosomatisch vermutlich... ist immer noch nicht ganz weg...).
    Bei ihm war's dann... erstmal nur scheiße... wir haben uns unterhalten, waren auch nicht weiter als gestern nacht. Er meinte, er will nicht, daß ich wegen ihm mit meinem Freund schlußmache, weil er ihn ja auch gernhat und das nicht will, weil das Verhältnis zwischen ihnen dann total kaputt wäre.
    Und dann die Frage: Wenn ich mit meinem Freund schlußmachen würde (wofür es auch noch andere Gründe gibt, aber das würde hier zu weit führen...), wie würde es dann weitergehen? Wir haben darüber geredet, ob wir uns eine Beziehung vorstellen könnten. Im Moment eher nicht, weil es einfach nur total seltsam ist, auch mit den Leuten und so, er meinte so: "Ja stell dir mal vor, du machst mit ihm Schluß und drei Tage später tauchst du dann mit mir auf, sowas kann man doch nicht bringen und das will ich irgendwie auch gar nicht!" Ich hab ihm klargemacht, daß eine Beendigung der Beziehung mit meinem Freund nicht bedeutet, daß er dadurch irgendwelche Verpflichtungen hat, oder daß wir dann sofort zusammen wären, das wäre mir auch zu krass.
    Aber so wie's im Moment ist, kann es nicht weitergehen... Was dein Problem angeht: So hab ich mich vor ein paar Wochen auch noch angehört: "Er ist halt einfach total nett und interessant, ich würde gern mehr Zeit mit ihm verbringen, ich hab ihn irgendwie echt gern!" Von da bis zur Hals-über-Kopf-Verliebtheit ist es unter Umständen nicht mehr weit... Aber denk wirklich GUT darüber nach, bevor du überhaupt irgendwelche Gefühle für die andere zuläßt!
    Ich hab's getan, und jetzt ist alles nur noch scheiße. Wir sind drei Stunden lang fast verzweifelt, weil wir zwar beide wußte, was wir NICHT wollen (nämlich meinen Freund verletzen bzw. den Kontakt zueinander abbrechen), WAS wir aber eigentlich wollen, das wissen wir jetzt immer noch nicht. Überleg dir verdammt gut, worauf du dich einläßt, denn die Situation, die dann vielleicht entsteht, wird UNERTRÄGLICH!

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 31 Dezember 2003
  8. dataXP
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    nicht angegeben
    Oh man, ich wüsst mich in einer solchen Situation wohl auch nicht zu entscheiden.


    Aber das wichtigste ist wie schon so häufig gesagt, dass man sich im klaren ist, was man überhaupt will. Ich mein, ich hab auch ne beste Freundin und ich würde auch gerne sehr viel Zeit mit ihr verbringen, was nun mal eben nicht möglich ist, weil sie einen Freund hat und die Liebe halt sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn es ihr dreckig geht, dann bin ich sofort für sie da, fühle mit ihr, mach mir große Sorgen und wisch ihr auch die Tränen weg. Und irgendwie bin ich auch auf eine Art und Weise glücklich wenn sie mit ihren Sorgen zu mir kommt und ich sie trösten darf/kann, denn das zeigt mir eine gewisse Art von Vetrauen... Trotzdem sind keine Gefühle in Form von Liebe dabei...
     
    #8
    dataXP, 31 Dezember 2003
  9. Knuspabär
    Gast
    0
    Also nicht dass es zu Missverständnissen kommt: Sie hat nicht wegen mir/uns geweint. Und sie ist solo. So...
    Es ist ja nicht so, dass ich es drauf anlegen würde mit ihr zusammenzukommen, aber meine Gefühle ändern sich einfach wenn sie in meiner Nähe ist. Wenn ich aber bei meiner Freundin bin oder sie einfach nur nicht dabei ist, dann find ich den Gedanken schon seltsam. Das passiert auch immer nur, wenn sie bei mir ist. Wenn das Telefon klingelt, denke ich immer schon unwillkürlich "das könnte ja sie sein" und voller Erwartung gehe ich dann ans Telefon und bin fast etwas enttäuscht wenn es "nur" meine Freundin ist. Klingt doof, ich weis aber nicht wie es formulieren sollte. Wenn man die Beziehung zu meiner Freundin mal auf ner Skale von 1 - 100 betrachtet dann würd ich ihr ne 85 geben, also unzufrieden bin ich da nicht! Aber...ich weis auch nicht wie ich das sagen soll, es ist halt immer diese "gewisse etwas" wenn sie in meiner Nähe ist. Wie kann ich das kontrollieren, weil ich nicht möchte dass die Freundschaft zwischen den beiden Mädels deswegen kaputtgeht.
     
    #9
    Knuspabär, 31 Dezember 2003
  10. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht findest du sie auch nur interessant weil man in einer Freundschaft nicht die gleichen Probleme hat wie in einer Beziehung? Und weil man in seinen Gedanken und Phantasien sowas auch immer komplett ausblendet und alles perfekt ist?
     
    #10
    glashaus, 31 Dezember 2003
  11. Knuspabär
    Gast
    0
    Tja wenn ich das mal wüsste?! Ich weiss ja dass ich das eigentlich nicht darf, aber interessant finde ich sie auf jeden Fall! Einfacher wär es, wenn man eine (richtige) Freundin haben darf und jmd mit dem man sozusagen nebenher seinen Spaß hat ohne dass es jmd stört. Geht aber nicht, deswegen lass ich es. Aber das Gefühl stört mich einfach und ich hab Angst, dass wenn wir beide alleine sind und was getrunken haben, dass dann etwas passieren könnte.
     
    #11
    Knuspabär, 31 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundin meiner
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten