Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In beste freundin verliebt, was mach ich nun

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maxmux, 22 Februar 2010.

  1. maxmux
    maxmux (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    33
    1
    nicht angegeben
    als erstes möchte ich mich schonmal für meine rechtschreibung entschuldigen

    Die geschichte beginnt eig vor ca 3 -4 monaten als ich von ihr angeschrieben wurde. Zu dieser zeit kannte ich sie eig nur vom sehen her und ich hatte auch noch keinerlei gefühle für sie.
    Nach vielen sms und nachrichten im internet lernten wir uns besser kennen und haben uns auch schon 3 mal getroffen (cafe).
    Um so länger wir schreiben und uns treffen desto mehr merke ich das ich ständig an sie denken muss.

    Das große problem an der sache das ich mich nicht traue ihr meine liebe aus folgenen Gründen zu gestehen

    1. ich bin einfach zu schüchtern (hatte noch nie ne freundin)
    2. sie hat im moment einfach so viel stress mit ihren freunden das sie mir jeden tag schreibt wie schlecht es ihr geht und keine lust auf stress hat
    3. ihr ehemaliger bester freund hat sie vor 2 wochen einfach total im stich gelassen und seit dem erzählt sie mir alles

    Würde sie nicht ständig stress haben mit familie, freunde und schule hätte ich es ihr schon längst gesagt aber es ist keine besserung in sicht und ich kann einfach nicht mehr ohne sie.

    Wenn ich sie sehe muss ich immer sehe kann ich nicht anders als lächeln und gute laune bekommen.

    ich will einfach nicht noch eine beste freundin verlieren wie es imr vor 6 monaten passiert ist.
    Da war ich leider auch in sie verliebt und einfach zu eifersüchtig und habe einfach zu sehr geklammert . Vorraufhin sie mir ein schönes Leben gewünscht hatte.

    Ich wäre echt dankbar für hilfreiche Tipps:
     
    #1
    maxmux, 22 Februar 2010
  2. User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    113
    73
    nicht angegeben
    vor 3-4 monaten kanntet ihr euch nur vom sehen und nun ist sie deine beste freundin?
    ich glaub ja nicht, dass sich eine beste freundschaft so schnell aus dem nichts entwickelt, aber ok, jedem das seine. aber in 3-4 monaten von unbekannt über beste freundin zu liebe?
    du lässt ja nichts anbrennen, was?

    dass du dich immer in deine besten freundinnen verliebst sollte dir mal zu denken geben. ich rate einfach mal wild ins blaue und spekuliere du verliebst dich immer in sie, weil sie deine einzigen weiblichen bezugspersonen sind.
    das endet dann darin, dass du dich in sie verliebst, sie idealisierst und sie schlussendlich verlierst.

    außerdem: sie hat probleme und redet mit dir darüber. du hörst ihr zu und kommst nicht dazu deine gefühle anzusprechen.
    merkst du was? ihre probleme über deinen bedürfnissen - freundschaftsschiene lässt grüßen.

    macht was zusammen, zeig ihr dass du was von ihr willst, aber halt dich zurück und fall nicht mit der tür ins haus. also keine großen gefühlsorgien.
    möglicherweise ist sie nicht interessiert und du verlierst sie: lern damit zu leben, davon geht die welt nicht unter. außer du machst dich und dein seelenheil von ihr abhängig. aber dann liegen deine probleme ohnehin ganz woanders und da wirkst du eh nicht sehr attraktiv auf frauen.
     
    #2
    User 85671, 23 Februar 2010
  3. Neologist
    Neologist (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    6
    nicht angegeben
    Ich kann mich Tiwaz nur anschließen.

    Innerhalb von 3-4 Monaten ist sie deine beste Freundin geworden? Außerdem nennt sie nicht dich deinen besten Freund, sondern nen anderen Typen? Komische Geschichte...
    Ich halte nicht viel von diesen Internetgeschichten, chatten, sowie SMS schreiben. Komm so schnell wie möglich auf die persönliche Ebenem, triff dich mit ihr. 90 % der Kommunikation ist nonverbal, ich glaube nicht, dass man dies irgendwie durch Tipperei ersetzen kann.

    Auch in dem Punkt gebe ich Tiwaz recht: Such dir weitere weibliche Bekannte. Scheint schon so, als würdest du dich auf die einzige Exisitierende stürzen und sie anbeten. Triff dich auch mal mit anderen, dann relativiert sich das.

    Von der Freundschaftsschiene wegzukommen gestaltet sich wie immer sehr schwer. Triff dich mit ihr, habt Spaß zusammen und sei nicht immer verfügbar. Klar, hör ihr zu, wenn sie was sagt, aber warte nicht den ganzen Tag im Internet auf sie, bis sie endlich auftaucht, sondern hab ein eigenes Leben.
    Und verschone sie bitte mit Liebesgeständnissen! Triff sie, hab Körperkontakt. Wenn sie dir gegenüber sitzt, stell sie auf die Beine, umarm sie und setz dich wieder hin und sage "Dazu hatte ich grad Lust." Sei verrückt. Mach irgendwas. Aber gestehe ihr nicht die große Liebe! Das führt nur zu unangenehmen Situationen und ihr beide wisst anschließend mit relativer Sicherheit nicht, wie ihr dann damit umgehen sollt.

    Off-Topic:
    Davon abgesehen würde ich etwas gegen Schüchternheit unternehmen. Klar, manche finden es vielleicht ganz süß, aber es behindert definitiv, grade gegenüber Frauen. Geh raus auf die Straße und sprich Frauen an. Frag sie einfach nur nach der Uhrzeit, später nach nem Weg, irgendwann unterhältst du dich schon mit ihnen. Und nach ner Zeit wirst du merken, dass die Schüchternheit verfliegt. Tu was. Jetzt.
     
    #3
    Neologist, 23 Februar 2010
  4. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Für die nächste Frau, an der du Interesse haben könntest: Von vornherein darauf achten, dass du eben nicht sofort auf der Freundschaftsschiene landest. Dann fangen die Probleme erst an. :zwinker:
     
    #4
    darkangel001, 23 Februar 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. maxmux
    maxmux (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    33
    1
    nicht angegeben
    erstmal schon mal danke für die ratschläge aber nun hab ich ein neues problem mit ihr

    sie hat mich nun zum shoppen nach berlin eingeladen
    das ist im ersten moment auch nicht schlimm bloß die begleitungen sind etwas problematisch denn es sind ihre besten freundinen mit jeweils ihren partnern

    und nun weiß ich garnicht was ich davon halten soll

    als nebeninfo noch
    sie hat mich zwar im internet angeschrieben aber sie geht auf meine schule also sehe ich sie auch jeden tag , nicht das es so aussieht als wenn wir uns nur im internet sehen könnten
    mfg maxmus
     
    #5
    maxmux, 24 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste freundin verliebt
rftions
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2016
2 Antworten
xdbwnx
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
derKrebs
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2015
7 Antworten