Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    13 September 2003
    #1

    In den Arm nehmen?

    Wie sieht es bei euch mit dem "In den Arm nehmen" aus?
    Ich muss gestehen, ich träume oft davon, als Mann von einer Frau in die Arme genommen zu werden, wie ein kleines Baby halt :smile: . Natürlich wäre es auch umgekehrt schön. Aber als Frau wünscht man sich doch möglichst einen großen starken maskulinen Mann, der wenn dann die Frau in die Arme nimmt, oder?

    @boys: Lasst ihr euch manchmal auch von eurer Freundin in die Arme nehmen oder kuschelt ihr euch in der "Kindchen-Stellung" an ihren Bauch oder ihre Brust?
    @girls: Nehmt ihr euren Freund auch in die Arme?
    Oder kommt das bei euch gar nicht oder nur selten vor?
    Mögt ihr das, wenn sich euer Freund wie ein kleines liebebedürftiges Kind aufführt?
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2003
    #2
    Ich werde gerne von meinem Freund in den Arm genommen oder kuschel mich an ihn, find das voll schöön :smile:. Er tut das bei mir auch und das mag ich auch sehr und finds keinesfalls kindisch etc. sondern einfach nur süß.
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    13 September 2003
    #3
    hm.. als ich noch nen freund hatte hab ich den eigentlich gern mal in den arm genommen..
    aber wie ein kind hat der sich nich aufgeführt :smile:
     
  • Junta
    Junta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    13 September 2003
    #4
    Klar lass ich mich auch mal gerne von meiner freundin in den arm nehmen. Ich denke mal so das ist bei uns so 50:50. Kommt ausserdem noch auf die laune/situation etc. an. ISt doch eigentlich ganz süß!!! *g*

    mfg:
    Junta
     
  • IceQueen
    IceQueen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    13 September 2003
    #5
    ich finds überhaupt nicht schlimm wenn mann gerne in den arm genommen werden will. ist doch kein problem. und mit schwäche oder stärke hat das doch nix zu tun.
     
  • supergirl_007
    0
    13 September 2003
    #6
    also ich nehme meinen Schatz total gerne in den Arm oder kuschel mich so an ihn! Er sagt des auch manchmal wenn er des grad braucht, dann meint er halt "hey drück mich mal" oder "nimm mich doch mal in Arm" und dann mach ich des auch gern!
    Hat für mich nichts mit Schwächling oder mit zu femininen Mann zu tun... quatsch, sowas hat doch (fast) jeder gern, wenn man mal gedrückt und lieb gehabt wird :smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 September 2003
    #7
    also im Bett kuschel ich mich auch immer an ihn *gg lieg hinter ihm.. auf seinem Bauch usw.. ..

    Er widerum liegt eher selten so hinter mir.. na ja..

    so von selbst mich in den Arm nehmen tut er eher wenn wir auf dem Sofa sitzen oder so.. also das kommt auch schon mal vor..

    am häufigsten umarmen wir uns, wenn wir kochen *gg oder der Mutter dabei helfen.. dann stehn wir da mitten in der Küche und umarmen uns *Gg

    Oder beim duschen..

    vana
     
  • Sugar
    Gast
    0
    13 September 2003
    #8
    es gibt fast nichts schöneres als von einem mann in die arme geschlossen zu werden...

    @girls: Nehmt ihr euren Freund auch in die Arme?
    Oder kommt das bei euch gar nicht oder nur selten vor?
    klar wenn er sich danach fühlt. also wenn er traurig ist oder so. wenn man zusammen liegt, finde ich es voll schön, wenn er seinen kopf in meinen schoß legt und ich sitze.

    Mögt ihr das, wenn sich euer Freund wie ein kleines liebebedürftiges Kind aufführt?
    kommt immer auf meine stimmung an. im prinzip nichts dagegen. nur wenns zum falschen zeitpunkt ist, dann gehts mir schon ziemlich auf die nerven
     
  • Andy D.
    Gast
    0
    13 September 2003
    #9
    Also bei uns verhält sich des auch 50:50 würd ich sagen. Ok, auf der Straße würde es find ich schon merkwürdig aussehen, wenn der Mann seinen Kopf bei der Frau auf der Schulter oder aufm Schoß hat.
    Aber ansonsten nimmt mich meine Freundin auch sehr oft in den Arm. Bin neulich auch wieder mal bei ihr, als ich es mir an ihrem Bauch gemütlich gemacht hab, eingeschlafen wie ein kleines Kind :drool: uiiiii, is wirklich schön :grin:
     
  • Chicy
    Gast
    0
    13 September 2003
    #10
    also beim kuscheln, kuschle ich mich an seine Brust! Oder wenn ich sitze, kams öfter vor, dass er seinen Kopf auf meinen Beinen hatte oder seinen Kopf auf meine Brust!

    Ich finde, dass es (fast) nix schöneres gibt :drool:
     
  • missy62
    Gast
    0
    13 September 2003
    #11
    Ich nehme meinen Freund auch oft in den Arm, genauso wie er mich! Würde es aber nicht so toll finden, wenn er sich wie ein "liebesbedürftiges Kleinkind" aufführen würde! Was soll das auch?
     
  • Sugar
    Gast
    0
    13 September 2003
    #12
    die meisten männer sind im grunde ihres herzen kleine kinder.
    sehr verspielt. und brauchen viel liebe und führsorge. :grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 September 2003
    #13
    Hm.. also sylvester gings meinem schatz net ssooo gut *Gg na ja.. als er dann neben mir in der Strassenbahn sass.. hat er auch den Kopf auf meine Schulter gelegt..

    also mir ist des egal ob draussen oder drinnen.. wenn er mag kann er mich eig. immer umarmen oder seinen Kopf auf meinen schoss legen..


    ok, wenn man im Cafe sitzt kommt des was komisch rüber *lol aber na jo.. *g

    vana
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    13 September 2003
    #14
    Manchmal nehm ich ihn in den Arm oder er mich..oder ich lieg bei ihm aufm Bauch oder er bei mir..mir ist das völlig egal :smile: Hauptsache kuscheln *g*
     
  • Luzi
    Gast
    0
    13 September 2003
    #15
    Ich hatte meinen Freund gern in meinen Armen... weiß nicht... Mutterkomplexe? :grin: Er legte sich dann auf meinen Schoß und ich hab ihn "gekrault"... gefiel ihm voll und ich fand's auch super. Also ich bin eigentlich eher die, die gerne umarmt, aber nicht sooo gerne umarmt wird.
     
  • klene
    Gast
    0
    13 September 2003
    #16
    ich liebe es meine freund in den arm zu nehmen... und er genießt es auch immer die geborgenheit zu spüren... aber anderherum mag ich es natürlich auch gerne... aber meist bin ich es die ihn im arm hat und ihn dann sollange krault bis er einschläft
     
  • DieKleine
    Gast
    0
    13 September 2003
    #17
    also mein schatz kuschelt sich total oft an mich und ich nehm ihn gern mal in den arm! er legt auch oft seinen kopf in meinen schoß oder auf meinen bauch, ich mag das! ich finds niedlich und ich streichel ihm dann auch gern mal übern kopf und so, das mag er auch und ich finds einfach nur schön!!!
    klar nimmt er mich genauso mal i den arm, streichelt mich und "beschützt" mich dann auch, so würds bildlich zumindest aussehn! ich bin immer sehr froh wenn ich von ihm in den arm genommen werde, weil ich mich bei ihm eben richtig wohl fühle aber genauso ist es umgekehrt! ich finde nicht dass er dadurch weniger maskulin ist oder so...

    liebe grüße
    die kleine
     
  • 13 September 2003
    #18
    klar kuschel ich mich abundzu mal in ihren schoß mir gehts ja manchmal auch schlecht!!
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    13 September 2003
    #19
    Ich nehm meinen Freund ab und zu auch mal in die Arme - er machts nur wesentlich öfter bei mir... Find ich auch nich schlimm wenn er sich manchmal anknuddelt - nur wenn er es pausenlos machen würde fänd ich das schon etwas merkwürdig... Und wenn er irgendwie auf Baby macht kann ich das gar nich ab (find ich aber bei jedem über 5 Jahren doof - egal ob Männlein oder Weiblein oder sonst was)
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    14 September 2003
    #20
    Klar nehme ich meinen Freund auch mal in den Arm und er kuschelt sich an mich. Umgekehrt ist es zwar häufiger der Fall, aber trotzdem ist das auch schön. Mit "liebesbedürftigen Kind" hat das aber nicht wirklich was zu tun. Er liebt mich halt und will auch mal von mir gekuschet werden, aber das hat ja nichts damit zu tun, dass er sich dann um Jahre zurückentwickelt. Und unmännlich finde ich so ein Verhalten auch nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste