Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In der Beziehung glücklich, aber sehne mich nach dem Singleleben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lithium, 6 Juni 2010.

  1. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Hallo

    Momentan bin ich mal wieder sehr gedankenverloren. Ich bin seit 5 Monaten mit meinem jetztigen Freund zusammen (wir kannten uns vorher shcon sehr gut und er war sehr lange vorher schon in mich verliebt).
    Direkt zuvor hatte ich eine 2 1/2 jährige Beziehung die aber ziemlich ... schlecht lief. Sex seit mehr als nem jahr schlecht, tränen, keine anerkunng nur abwertung und und und. Bei ihm hab ich dann mal gelent wie schön Beziehungen sein können! :smile: Unsere streits lassen sich an einer Hand abzählen und waren nicht groß, ich bin super glücklich wenn er da ist, habe trotzdem "mein eigenes Leben", Sex super, selbst im ersten Urlaub zu zweit keinen streit. Er ist auch der erste wo ich mir ernsthaft eine Zukunft (gemeinsame Wohnung etc) vorstellen kann.

    Allerdings war ich seit meinem 13 Lebensjahr nie wirklich Single. Das ging immer so ineinander über. Und bei meinem ex war es ganz extrem und auch jetzt merke ich es wieder:
    Ich shaker unglaublich gerne mit anderen Männern, flirte, kuschel. Bei meinem ex durfte ich das sogar! Er war nur eig meist dabei da wir fats nie getrennt unterwegs waren. Jetzt bin ich viel auch alleine unterwegs, mein neuer Freund sieht es aber nicht so locker mit dem kuscheln. Ich tus trotzdem weil ich darin keinen vertrauensbruch sehe (würde nie fremdgehen, weils ein vertrauensbruch wäre. Aber selbst das könnt ich warscheinlich sogar gut von meiner Beziehung "trennen").
    Ich wünsch mir halt momentan sehr extrem einfach mal Single zu sein und das Leben auszukosten. Weiß aber gleichzeitig das ich meinen Freund wirklich Liebe und das nie könnte! Irgendwie verwirendes Gefühl. ..
     
    #1
    Lithium, 6 Juni 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Tja, das Debakel kenn ich nur zu gut, ich war auch nie wirklich lange Single...:grin:

    Leider gibts da keine wirkliche Lösung und ich finde mich damit ab, dass ich einen tollen Freund habe. Singlesein wäre zwar mal für ne kurze Zeit ganz nett, aber alles in allem bin ich schon sehr gerne vergeben und die Vorteile einer Beziehung überwiegen, wenn ich es mit dem Singleleben abwäge.

    Kleine Flirts helfen da bei mir auch und sind ja harmlos. :smile:
     
    #2
    User 12900, 6 Juni 2010
  3. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Naja zumindest denk ich nicht alleine so :grin:
    Die Frage ist halt nur was ist "klein". Und ist es auch ok, obwohl der Partner eindeutig sagt das ER es als Vertrauensbruch ansieht?
     
    #3
    Lithium, 6 Juni 2010
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Nein, wenn er das als Vertrauensbruch ansieht, ist es leider schlicht und einfach nicht okay...

    Verstehen kann ich dich gut, aber man muss im Leben immer einen Preis bezahlen. Der Preis des Single-Lebens ist einsamkeit - und der Preis des Vertrauens in einer Beziehung ist, dass man keine Vertrauensbrüche begeht.

    Was genau ist für ihn ein Vertrauensbruch? Ich selber lege immer großen Wert darauf, das ganz genau definiert zu haben :zwinker:. Dann weiß man, bis wo man eben auch mit gutem Gewissen gehen darf.
     
    #4
    Shiny Flame, 6 Juni 2010
  5. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Er sieht es schon da wenn ich bei wem auf den Schoß sitze oder man halt eindeutig auf flirten eingeht. Habe da letztens mit ihm drüber gesprochen.
    Ich bin allerdings (bei Männern die ich kenne) sehr gerne mal im Arm, auf den Schoß, am shakern halt. Allerdings ist dabei immer klar auf beiden Seiten, dass da nicht mehr läuft. Auch wenn ich mal vom wem angeflirtet werde den ich nicht so gut kenne (freund eines freundes, was weiß ich) sag ich klipp und klar das ich vergeben bin und treu, weise es trotzdem nicht unbedingt direkt ab. Anders ist das allerdings bei ganz fremden Leuten.

    Für mich ist es halt ok auch mal die Nähe und Aufmerksamkeit eines anderen zu genießen. Solange der jewels andere weiß wohin er gehört. Er dürfte das auch, tut er aber nicht.
     
    #5
    Lithium, 6 Juni 2010
  6. glashaus
    Gast
    0
    Es nützt dir aber leider nichts, dass das für dich okay ist, aber für ihn nicht.
    In einer Beziehung muss man die Spielregeln gemeinsam ausmachen und nicht nur nach den eigenen spielen.

    Kann aber deine Situation verstehen, da ich auch schon in dieser war. Man sollte da gut überlegen, ob man das Gefühl langfristig aushalten kann/will, oder ob man dem Bedürfnis nach dem Ausleben nachgeben muss.
     
    #6
    glashaus, 6 Juni 2010
  7. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Vielleicht liegt es auch daran, dass ihr noch nicht so lange zusammenseid. Ich hätte jetzt auch kein Problem mehr damit, wenn mein Freund flirtet o.ä., aber am Anfang hat es mich schon gestört.

    Wenn es deinen Freund stört, dann finde ich es nicht ok, es vor seinen Augen zu machen, dann müsst ihr wohl andere Wege finden, das "Problem" zu lösen.

    Belastet es dich denn wirklich so sehr, oder ist es nur so ein Gedanke?
     
    #7
    User 12900, 6 Juni 2010
  8. Lithium
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    349
    103
    2
    offene Beziehung
    Jah das ist mir irgendwie auch klar. Wir hatten das Thema mal anggesprochen dann aber nicht mehr so intensiv gemacht weil es mir nicht so gut ging. Er weiß das mit sehr guten Freunden (hab leider fast nur männliche) auch mal tanze, im arm bin oder mein bester freund mich massiert. Das habe ich ganz offen gesagt und in dem moment auch verlangt das er es akzeotiert, schon bevor wir richtig zusammen gekommen bin. Weil das VOR ihm da war! Damit findet er sich auch ab.
    Aber halt nicht mit Leuten die mir nicht schon vorher so nahe waren und wo halt dieser gewisse Flirtfaktor vorhanden ist. Kann ich auch verstehen, ist ja auch nicht normal.
    Aber ich merke halt wenn ich weg bin und sich sowas ergibt das ich es einfach zu sehr genieße.....

    Edit:
    Nein das war bei meinem Ex vor seinen Augen. Ihn hat es nichts ausgemacht. Weil er wusste das ich von ihm keine Komplimente und liebevolle AUfmerksamkeit bekomme, ich es mir woanders hole.
    Bei meinem jetztigen mach ich das nur wenn ich alleine weg bin, und dann auch garantiert nicht immer. Und es ist auch nicht so das ich wen anflirte, nur wenn sich halt so ne Sympathie entwickelt. Bin halt viel und oft alleine weg. Zum Teil ergibt es sich so, zum anderen ist es mir wichtig das ich mein eigenes Leben behalte, nicht so wie bei meinem Ex.
     
    #8
    Lithium, 6 Juni 2010
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Du kannst es drehen und wenden, wie du willst.
    Wenn du das machst, was du willst, verletzt du deinen Freund.

    Es ist deine Entscheidung, ob es dir das Wert ist.

    Es könnte nur sein, dass er sich irgendwann auch mal entscheidet - gegen dich. Das Risiko besteht durchaus.

    Du musst halt abwägen, was dir wichtiger ist. Man kann nicht alles gleichzeitig haben.
     
    #9
    waschbär2, 6 Juni 2010
  10. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    So ist das nunmal im Leben. Für gewöhnlich kann man nicht beides haben und möchte gerne das, was man gerade nicht haben kann. Es wäre doch langweilig, wenn immer alle Bedürfnisse befriedigt werden. Deswegen würde ich dir raten, dich mit deinen Flirts zu zügeln. Augenkontakt meinetwegen, aber auf den Schoß setzen finde ich zum Beispiel bereits zuviel des Guten, wenn dein Freund es nicht okay findet.
     
    #10
    xoxo, 6 Juni 2010
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja, so würde ich es auch handhaben. Gegen einen Flirt mit Augenkontakt und einem Gespräch kann er eigentlich nix sagen, aber auf den Schoß setzen geht schon sehr weit.

    Gibt er dir denn genug Aufmerksamkeit und Komplimente?
     
    #11
    User 12900, 6 Juni 2010
  12. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    ICh würde mich an deiner Stelle auf deine Beziehung konzentrieren (du bist doch in deinen freund verliebt udn glücklcih mit ihm und möchtest sicher mit ihm zusammenbleiben!), auf die gefühle deines freundes rücksicht nehmen & das flirten auf flirten mit den augen und worten beschränken..
    wie die anderen schon sagten: du kannst nicht alles haben... beziehung & wild rumflirten (körperlich) wie n single (auch wnen du deinen flirtpartner gegenüber offen bist indem du sagst, dass du vergeben bist).

    Würd mir mal überlegen, was genau dich da am flirten so reizt (also grad so sachen wie auf den schoß setzen oder umarmen oder so).. is es das wert? also dass du deinen freund verletzt und eure beziehung schwierig machst?
    Du kannst doch auch "feuer" oder "neuen reiz" in die beziehung mit deinem freund bringen! :zwinker:
     
    #12
    Lenii, 6 Juni 2010
  13. Globsch
    Globsch (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    113
    26
    Single
    Ich seh das auch wie die anderen ! Auf den Schoß setzen ist zu viel und im arm liegen , naja , würd mir als Freund auch nich gerade gefallen !

    Ich aus meiner erfahrung kann auch sagen, dass mich als man es nich total kalt lassen würde, wenn sich da ne frau auf meinen schoß setzt ! Auch wenn es ne gute Freundin von mir is ! Männer haben meiner meinung nich unbedingt diese "Fähigkeit" zu sagen, das läßt mich jetzt kalt, so Schalter-mäßig :zwinker:, wenn du verstehst wie ich das meine. Wie oft hört man nich von irgendwelchen Männer Frauen Freundschaften wo der Mann sich nich doch irgendwie in die frau verguckt, wenn ein wenig annäherung da is auch wenn das von der Frau aus gar nich in die richtung gemeint war ? :zwinker: .. Aber das is meine meinung :zwinker:
     
    #13
    Globsch, 7 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung glücklich sehne
darkbutterfly86
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Oktober 2016
19 Antworten
Jack000
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2015
6 Antworten
Buffalo
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2014
7 Antworten