Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In der Ferne...

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von QGD, 6 Oktober 2009.

  1. QGD
    QGD (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    Hallo lieber Planet,

    Ich bräuchte mal einen Tipp oder einen Mutmacher oder sowas.

    Und zwar hab ich vor ca. einem Jahr jemanden kennengelernt, auf einer Studentenveranstaltung, allerdings wohnt sie ca. 400km von mir weg. Wir haben uns damals dann eine zeitlang Mails geschrieben, ich schlug ihr irgendwann mal vor uns zu treffen, sie entschuldigte sich sie habe keine Zeit.
    Vor ca. einem Jahr haben wir uns bei einer Nachfolgeveranstaltung kurz wiedergesehen, hatten uns auch verabredet gemeinsam zu einer Sportveranstaltung zu gehen. Sie meldete sich dann irgendwann, sie habe eine Woche lang überlegt, aber es klappe bei ihr nicht wegen dem Studiumsabschluss, aber ich könnte bei ihr unterkommen. Naja, ich hab ihr dann gesagt, wenn sie die ganze Zeit an der Uni hockt dann ist mir das auch zu langweilig, und ich würde ja sie mögen nicht die Stadt an sich... ok, hab dann keine Antwort mehr bekommen.
    Jetzt haben wir uns mal wieder bei einem offiziellen Anlass gesehen, wir haben uns wieder gut verstanden, und ich denke das war nicht nur meine Einbildung. Ich bin ihr die Tage nie nachgelaufen, sie kam öfter zu mir um sich zu unterhalten als ich zu ihr, sie schien meine gelegentlichen Scherze und "Aufziehversuche" immer ziemlich lustig zu finden, also eigentlich schien's recht gut. Beim Abschied hab ich sie noch spontan fragen müssen ob ich noch eine Antwort kriege, aber da bekam ich nur noch ein irgendwie schräges grinsen im Umdrehen zum gehen...
    Wirklich was am laufen war die ganze Zeit nie, aber ich hab auch eine Abneigung gegen so schnelle körperlicher Kontaktaufnahme, und es waren dauernd zuviele Leute für meinen Geschmack um uns herum, und sie ist scheint mir auch eher "sexuell zurückhaltend".

    Tja nun, was tun? Vermutlich kriege ich ja nun auch keine Antwort mehr, werde aber erstmal 2 Wochen warten. Die Chance stehen erstmal gut, dass ich sie nie oder erst in einem Jahr wieder sehe, also muss ich was tun. Das ganze ohne Antwort so auf sich beruhen lassen kann ich auch nicht.
    Ich hatte mir überlegt, ich könnte:

    1) Ich schreibe ihr doch noch einmal eine Mail und sage ich würde sie gerne mal anrufen und mich unterhalten, ob ich ihre Nummer kriege (oder lieber: es wäre mir wichtig nochmal mit ihr zu sprechen oder sowas schreiben?)... und dann weiß ich nicht... Gleich fragen ob sie einen Freund hat vielleicht? Sie hat nie was erwähnt, und es gab genügend Gelegenheit. Oder Smalltalk machen, und erwähnen dass ich sie nach meinen Prüfungen mal besuchen könnte? Dann werd ich vielleicht auch nur pflichtschuldig in einer Ecke einquartiert. Außerdem wirkt es vielleicht zu hinterherlaufend, wenn ich wieder mit Kontaktversuchsmails ankomme?

    2) Ein guter Freund von ihr, aus ihrer Gegend, ist auch ein ganz guter Bekannter von mir. Es könnte allerdings sein (auch wenn ich es kaum glaube), dass sie zusammen sind. Und ich wollte ihn sowieso mal besuchen.
    Also könnte ich ihn jetzt per mail fragen, ob sie zusammen sind, oder ob sie einen Freund hat. Dann könnte ich einen Versuch bei ihr mit einem Besuch verbinden, dann wäre ich vor Ort, und er könnte sicher eindeichseln, dass sich z.B. ein Spaziergang/Filmabend/whatever ich mit ihr allein ergibt...

    Oder ich besuche ihn so und frage ihn dann dort?
    Oder ich besuche ihn so, und wenn ich sie dann auch mal einen Abend sehe hoffe ich darauf (was wieder zu nichts führen wird wie ich mich kenne)?


    Sind das akzeptable Ideen? Welche ist besser, üblicher oder sonstwie sinnvoller? Oder hat jemand eine viel bessere?

    Mit Tipps a la "Fick 10 andere" oder sowas ist mir leider auch nicht geholfen, also bitte solche mir ersparen.
     
    #1
    QGD, 6 Oktober 2009
  2. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.688
    598
    7.630
    in einer Beziehung
    das nachfragen würde ich unterlassen. sowohl bei ihr, als auch bei ihm.

    besuch deinen kumpel, und lass ihm gegenüber fallen dass du das mädel gerne mal... ka, ins kino einladen willst oder was weiss ich. entweder, er wiederspricht dem, dann ist die sache soweit klar... oder du tust das einfach.
    ganz spontan bei ihr melden "hey, ich bin grad in deiner nähe, haste nicht lust?" - und von ihm aus könntest du sie bestimmt auch anrufen, oder? er wird ja ihre nummer haben.
     
    #2
    Nevery, 7 Oktober 2009
  3. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    also sowieso erstmal, mein Gedanke.. 400km bei einem Mädl, dass ich nur von einer Party kenne, mit der ich nicht telefoniert habe und die auch nicht wirklich Interesse zeigt (also vllt hat sie welche, aber sie zeigt es offensichtlich nicht), da würde ich persönlich keine 400km auf mich nehmen.

    Was du aber machen kannst, es eben mit ihr telefonieren.
    Ihr schreiben, dass du mit ihr quatschen willst, weil ihr euch ja jetzt wieder gesehen habt, aber nicht wirklich mit einander gesprochen habt.
    Oder so,...

    Naja, schauste halt.
    Ich fahre gerne Auto und fahre auch gerne eine Freundin in 200km besuchen, aber da weiß ich 100%ig, dass sie a) Lust drauf hat b) ein Programm steht (tanzen, Party etc), c) ich bei ihr pennen kann und d) wir uns gut verstehen.

    Du weißt bisher nur (in meinen Augen), dass du dich wohl mit ihr gut verstehen kannst.
    Vllt bekommt ihr noch ein Programm für den Abend auf die Reihe, aber wie schauts mit dem Pennen aus und stell dir vor, vllt versteht ihr euch dann doch nicht mehr und sie will dich loswerden.

    Naja, kann auch ein lustiger Film raus werden :zwinker:

    muss jeder selber wissen.

    So, dann werde ich mal.. Nachti

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:06 -----------

    also sowieso erstmal, mein Gedanke.. 400km bei einem Mädl, dass ich nur von einer Party kenne, mit der ich nicht telefoniert habe und die auch nicht wirklich Interesse zeigt (also vllt hat sie welche, aber sie zeigt es offensichtlich nicht), da würde ich persönlich keine 400km auf mich nehmen.

    Was du aber machen kannst, es eben mit ihr telefonieren.
    Ihr schreiben, dass du mit ihr quatschen willst, weil ihr euch ja jetzt wieder gesehen habt, aber nicht wirklich mit einander gesprochen habt.
    Oder so,...

    Naja, schauste halt.
    Ich fahre gerne Auto und fahre auch gerne eine Freundin in 200km besuchen, aber da weiß ich 100%ig, dass sie a) Lust drauf hat b) ein Programm steht (tanzen, Party etc), c) ich bei ihr pennen kann und d) wir uns gut verstehen.

    Du weißt bisher nur (in meinen Augen), dass du dich wohl mit ihr gut verstehen kannst.
    Vllt bekommt ihr noch ein Programm für den Abend auf die Reihe, aber wie schauts mit dem Pennen aus und stell dir vor, vllt versteht ihr euch dann doch nicht mehr und sie will dich loswerden.

    Naja, kann auch ein lustiger Film raus werden :zwinker:

    muss jeder selber wissen.

    So, dann werde ich mal.. Nachti
     
    #3
    LiebesPessimist, 7 Oktober 2009
  4. QGD
    QGD (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Single
    Hallo,
    Vielen Dank für eure Antworten schonmal.

    Ja, das ist jetzt die Frage. Mailen & Anrufen? Oder nicht anrufen und einfach meinen Kumpel besuchen (das ist mal ganz unabhängig von ihr eine gute Idee) und dann wenn ich dort bin gucken was sich machen lässt?

    Ich denke letzteres werde ich auf jeden Fall machen, dann bleibt die Frage, ob zusätzlich telefonieren? Oder ist das zuviel Hinterherlaufen? Dann kriege ich vielleicht gleich wieder keine Antwort, wie vor einem halben Jahr, und verbessere die Chance beim Besuch auch nicht.

    Und, bisschen mehr als von ner Party kenn ich sie ja schon. So als Kumpel vorbeikommen und übernachten wäre wohl auch kein Problem gewesen, aber nachdem ich damals schon einen dann aufgegebenen Annäherungsversuch gemacht habe, ist der Kontakt vermutlich etwas vorbelastet.
     
    #4
    QGD, 8 Oktober 2009
  5. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Du kannst die Situation besser einschätzen, wie wir.

    Aber wenn sie Interesse gehabt hätte (woran auch immer), würde ich einfach mal behaupten, dass sie das mehr zeigen sollte und nicht immer den Kontakt dann schlussendlich beenden.

    Ich kann und will dir natürlich nicht sagen, was jetzt das beste ist.
    Probiere es doch mal mit dem Telefonieren. So kannst du mit ihr in Ruhe quatschen, ein wenig Humor mit reinbringen und an ihrere Stimme evtl. erkennen, ob sie sich wohl fühlt oder absolut keine Ahnung hast, was du da redest.

    Nur, wie die Nr. kriegen, richtig? :zwinker:

    Gruß,
     
    #5
    LiebesPessimist, 8 Oktober 2009
  6. QGD
    QGD (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Single
    Nun, es hat sich erledigt. Sie lehnt Beziehungen unter allen Umständen ab, aus Gründen die sie für sich behalten möchte.
     
    #6
    QGD, 27 November 2009
  7. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    kurz: du bist nicht ihr typ

    Ok, weiter geht das Spiel.

    du hast noch ca. 99 Frauen vor dir.

    Mach hin, sonst biste schneller alt als gewünscht.
     
    #7
    LiebesPessimist, 30 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten