Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

in der Zwickmühle...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schmidty90, 4 September 2006.

  1. Schmidty90
    Schmidty90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi, bin neu hier, da mich ein Problem plagt.

    Und zwar bin ich mit meiner Freundin seit knapp einem Jahr glücklich zusammen, soweit ja alles wunderbar. es geht hier jedoch um meine beste Freundin. Die kenn ich schon seit mehr als 3 Jahren und wir machen auch relativ viel gemeinsam. Als ich sie kennen lernte, gefiel sie mir sofort und letztlich wollte ich auch was von ihr, bis ich erfuhr, dass sie seit längerer Zeit glücklich vergeben war. Naja, so blieben wir eben sehr gut befreundet, womit ich auch sehr gut zurecht kam. Dann lernte ich meine jetzige Freundin kennen und alles schien in bester Ordnung: ich glücklich vergeben, meine beste Freundin glücklich vergeben, kann also nix passieren. Nun ja, so zog die Zeit ins Land, bis am Samstag das Telefon bei mir klingelte. Dass dieses Telefon mich innerlich so aufwühlen würde, hätte ich nie zu träumen gewagt. Dran war meine beste Freundin, völlig aufgelöst. Sie hatte sich nach so langer Zeit wegen zunehmender ständiger Streitereien von ihrem Freund getrennt und ist nun völlig fertig. Naja, nach diesem knapp zweistündigen Gespräch musste ich lange dran denken und letztendlich kamen meine Gefühle für sie von damals irgendwie ungewollt wieder hoch. Dies wird noch verstärkt, wenn ich sie, wie heute da wie'n Schluck Wasser im Klassenraum sitzen seh (ich sitz ganz hinten links, sie vorne rechts). Nun weiß ich gar nicht, was ich machen soll. Ich fühl mich zu ihr hingezogen, genau wie damals. So will ich aber weder ihre Lage ausnutzen, noch meine Freundin, die ich über alles liebe, in irgendeiner Form enttäuschen... Weiß echt nicht weiter, zumal sie schon gefragt hat, ob ich mich in Zukunft ein bisschen um sie kümmern mag, um sie auf andere Gedanken zu bringen...
    Nun steh ich vor so'nem Berg von Rätsel....
     
    #1
    Schmidty90, 4 September 2006
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    oh...

    das problem hatte ein guter freund von mir auch...
    Seine lösung:
    er hat mit seiner derzeitigen freundin schluss gemacht,als er merkte,dass für eine andere,für die er mal geschwärmt hatte wieder gefühle da waren.

    Letztendlich is er dann auch mit dieser nich zusammengekommen,sondern ist seitdem single.

    Ich finde das verhalten meines guten FReundes vorbildlich,denn er hat seiner Freundin auch ehrlich gesagt,warum er schluss macht und DAS würd auch ich dir empfehlen.
     
    #2
    Sunny2010, 4 September 2006
  3. Schmidty90
    Schmidty90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    nein, das möchte ich ja gar nicht. Es läuft ja alles perfekt mit meiner Freundin und wir sind superglücklich...es ist nur...ach, ich weiß auch nich, was mit mir los ist...
     
    #3
    Schmidty90, 4 September 2006
  4. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    Packset, 4 September 2006
  5. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    sorry,aber wenn du gefühle für deine beste freundin hast und mit deiner freundin zusammen bist,die denkt,dass du nur sie liebst is doch irgendwas falsch oder ? :ratlos:

    @cherryblossom:
    so wollte ich das auch gerade noch schreiben.du hast mir die worte ausm mund genommen,danke :zwinker:!!!
     
    #5
    Sunny2010, 4 September 2006
  6. Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich versteh deine Situation, das ist ne echte Zwickmühle. Aber versuch deine beste Freundin aufzurichten und bleib bei deiner jetzigen Partnerin.
    Denn wenn du dich jetzt trennst besteht immernoch die Möglichkeit, dass dir am Ende nichts bleibt. Ehrlich gesagt ist diese Wahrscheinlichkeit sogar recht hoch, weil sie nunmal deine beste Freundin ist.
    Wenn du dauerhaft bei deiner guten Freundin etwas fühlst, dann wird aber wohl an einer Trennung von deiner jetzigen Freundin nichts vorbeiführen, solang du keine Distanz von der anderen gewinnen kannst.
    Du musst halt sehen, ob du das Risiko eingehst, alles zu verlieren.
     
    #6
    Larian, 4 September 2006
  7. Caty
    Caty (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm ich sehe das irgendwie anders...
    ich würde nicht eine so lange Beziehung wegwerfen, nur weil ein paar alte gefühle aufkommen. du sagst schließlich, dass du deine freundin noch liebst!
    ich an deiner stelle würde versuchen, abstand zu deiner besten freundin zu gewinnen, auch wenn das schwer fällt...
    meiner erfahrung nach gibt sich das mit den gefühlen dann schnell wieder!

    ui genau gleichzeitig mit larian geschrieben...meinte natürlich dass ich mit den vorrednern nicht übereinstimme!mit larian bin ich einer meinung..
     
    #7
    Caty, 4 September 2006
  8. Schmidty90
    Schmidty90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hmm, ich denke, ich werde es erstmal so machen, wie Larian und Caty vorschlagen. Ich werd sie ein wenig aufbauen, dann ein wenig Abstand einholen. Ich denke, dass dies nur eine kurzfristige Phase ist, die sich wieder legt...hoffe ich. Ich werd mit meiner Freundin einfach mal am Wochenende ne schöne Zeit verbringen, dann ist alles wieder beim alten :smile: Vielen Dank für euren Rat.
     
    #8
    Schmidty90, 4 September 2006
  9. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #9
    Packset, 4 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Zwickmühle
ibex
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 März 2015
2 Antworten
LoveMaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2014
6 Antworten
throwaway
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2014
24 Antworten