Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    Single
    9 Juni 2010
    #1

    In der Zwickmühle

    Hey Leute!

    Ich stecke momentan in einer sehr sehr krassen Zwickmühle!

    Ich habe mich neu verliebt....was ja eig. nichts schlimmes ist und ich sollte mich ja über das freuen....aber ich kann es einfach nicht!

    Ich habe durch eine Website jemanden kennengelernt, wir haben unsere E-Mail Adressen ausgetauscht und chatten fast jeden Tag. Wir kennen uns jetzt schon sehr gut, auch wenn es bis jetzt nur übers Internet ging. Ich habe ihn sooo gerne, er versteht mich und wir haben immer unseren Fun.

    Doch wir wohnen einfach viel zu weit weg voneinander (Landesunterschied). Er hat mich einmal schon gefragt ob ich in ihn verliebt bin und ehrlich gesagt bin ich es auch nicht also antwortete ich mit: Nein!

    Die letzten paar Tage waren ein blanker Horror für mich....meine Oma ist verstorben, sie war und wird immer der wichtigste Mensch in meinem Leben bleiben. Keiner meiner "richtigen" Freunde konnte mich aufheitern geschweige denn zum lachen bringen.....er konnte es schon! Ich hab mich aber in jemanden verliebt und würde es gerne mit diesem "Freund" teilen doch ich habe Angst das ich ihn vielleicht damit wehtue oder sonst was.

    Was soll ich machen? Ich weiß echt nicht weiter...:frown::frown:

    Danke euch im Vorraus :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zwickmühle
    2. Zwickmühle
    3. Zwickmühle
    4. Zwickmühle !
    5. Zwickmühle
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #2
    Nochmal zum Verständnis:

    du hast einen Chatfreund den du gerne magst aber in den du nicht verliebt bist - er hat dich gefragt ob du in ihn verliebt bist - du antwortest wahrheitsgemäß mit Nein...:ratlos:
    Gleichzeitig verliebst du dich in eine "realere, dir näher stehende Person"...:ratlos:
    Nun hast du Angst es deiner Chatbekanntschaft mitzuteilen weil du Angst hast das er in die verliebt sein könnte?:ratlos:

    Hab ich alles richtig verstanden?

    Ich finde das du es deiner Chatfreundschaft ruhig mitteilen kannst - deine Sorgen halte ich für übertrieben, kann natürlich sein das er sich falsche Hoffnungen macht - aber er hat das Recht es zu erfahren!
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #3
    seh ich auch so- Du hast ja schon geschrieben, dass du nicht in ihn verliebt bist und wenn du ihm dann schreibst, dass du in eine Person in der Nähe verliebt bist, dann weiß er spätestens dann, woran er ist und macht sich keine falschen Hoffnungen.

    Mein Beileid übrigens, meine Omi ist jetzt fast ein Jahr tot und ich kann es immernoch nicht begreifen :cry:
     
  • darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.019
    148
    159
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #4
    Ich habe bei Chatbekanntschaften immer sehr früh und sehr klar deutlich gemacht, dass nur durch das Internet nie mehr laufen wird als eine "Freundschaft" - wenn man sogar das überhaupt so nennen will. Du hast es ja eigentlich auch gemacht, indem du ehrlich zu ihm warst. Aber ich versteh deine Bedenken, man will ja niemanden vor den Kopf stoßen ...

    Ich würd's einfach vorsichtig angehen. Irgendwie das Gespräch auf andere Bekanntschaften bringen und andeuten, dass du jemanden kennen gelernt hast. Zeigt er Interesse, ist es okay, blockt er ab, kannst du ja immer noch zurück ziehen. Gleichzeitig merkt er so noch einmal, dass du wirklich kein Interesse an ihm hast.
     
  • rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.374
    148
    185
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2010
    #5
    würd ich ihm auf jeden fall sagen. wenn der typ in dich verknallt ist, blockiert er sich ja nur selbst und "vergeudet" seine zeit indem er sich hoffnungen macht. so kanns weiterhin ne lockere chatgeschichte bleiben und alle sind happy.
     
  • cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    9 Juni 2010
    #6
    Danke euch allen für die raschen Antworten!

    Ich habe aber trotzdem echt Schiss davor ihm das zu schreiben...ich habe gestern noch darüber nachgedacht und dan fiel mir folgendes ein:

    Wir zwei schrieben mal so...wer von uns an welcher Stelle des anderen steht....er meinte ich stehe fast ganz oben bei ihm, weil er mich einfach hammer findet vom charakter her und so.

    Meine Antwort war: Wenn es um meine Freunde geht stehst du auch fast ganz oben bei mir....den du bist nett und verstehst mich einfach!

    Er antwortete: Ja, wart es ab...wenn du wieder einen Freund hast bin ich sehr sehr sehr weit unten bei dir!

    Dieses Gespräch habe ich erst gestern realisiert und jetzt macht es mich traurig, weil er wirklich denkt das es so passiert....
     
  • 9 Juni 2010
    #7
    Versuch keine Beziehung (sei es auch nur Freundschaft) aus Mitleid zu führen. Das geht gegen den Baum.
    Nur weil du bei jemanden ganz oben stehst, muss er bei dir noch lange nicht ganz oben stehen, auch nicht aus Mitleid, er könne abstürzen. So ist nunmal die Realität, die er auch akzeptieren muss.

    Desweiteren finde ich seinen Satz:
    schon sehr merkwürdig, weil er genau an dein Gewissen appeliert. Lass dich darauf nicht ein. Ein richtiger Freund würde sich mit dir freuen, anstatt so geschickt zu klammern.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #8
    Meine Güte so ist das Leben... - ihr solltest lieber froh sein das ihr beide euch nur aus dem Netz kennt und euch nicht über den Weg laufen müsst...
     
  • cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    9 Juni 2010
    #9
    Nicht gerade die freundlichste Art zu antworten....aber nicht jeder Mensch is freundlich....
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #10
    naja was willst du sonst machen außer es ihm sagen? Verschweigen wäre wohl unterste Schublade...:ratlos:
     
  • 9 Juni 2010
    #11
    Off-Topic:
    Ich glaube sie meinte nicht, dass du ihr geraten hast es ihm zu sagen, sondern wie du es getan hast.
    Wenn dir etwas Einfühlungsvermögen fehlt, solltest du vl nicht posten.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #12
    Off-Topic:
    Keine Sorge ich habs schon so verstanden wie du es geschrieben hast...

    Letztlich lautete ihre Frage was sie machen soll!

    Und darauf kann die einzig richtige Antwort nur lauten das sie es ihm sagt/schreibt... - sicher ist das nicht unbedingt schön, aber das Leben besteht eben nicht nur aus angenehmen Dingen.
     
  • User 96994
    Öfters im Forum
    739
    68
    92
    nicht angegeben
    9 Juni 2010
    #13
    Wenn diese Freundschaft es nicht überstehen würde wenn du ihm sagst dass du verliebt bist, dann kann sie auch nicht so tief sein dass es ihn was angeht ob du es bist oder nicht.
     
  • cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    10 Juni 2010
    #14
    Wenigstens jemand der mich versteht.....

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:18 -----------

    Gute Nachricht & schlechte Nachricht:

    Gute: Ich habe es ihm gestern erzählt.....
    Schlechte: Er kam mir ein bisschen komisch vor....vielleicht kam es mir nur so vor, weil ich dachte das es passieren würde....:S
     
  • kinkyvanilla
    0
    10 Juni 2010
    #15
    Wenigstens hast du es dann hinter dich gebracht. Warum kam er dir komisch vor?
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    11 Juni 2010
    #16
    Ich finds auch gut, dass du es ihm gesagt hast! Er wird drüber hinwegkommen :smile:
     
  • cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    12 Juni 2010
    #17
    Naja...er wirkte ziemlich abweisend danach...hat nicht mehr viel geschrieben...seine einige Antwort zu allen war entweder : ^^ oder mhm..

    Vielleicht war meine Angst einfach zu groß....vielleicht kam es mir so komisch vor..

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:55 -----------

    Ich hoffe...& Danke euch allen :smile:
     
  • 12 Juni 2010
    #18
    wenigstens bist es nicht du gewesen, die sich distanziert, wie er vorhergesagt hat, sondern er selber.

    Lass ihm etwas Zeit und wenn er nich mehr als "^^" oder "mhm" schreiben will, dann isses halt so. Mach dir keine Vorwürfe, du hast alles richtig gemacht :smile:

    Viel Glück mit deinem neuen RL-Freund :smile:
     
  • cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    13 Juni 2010
    #19
    Danke dir...danke euch allen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste