Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In die Affäre verliebt? Ich weiß es nicht!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von carstonia, 11 Oktober 2008.

  1. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    So stecke momentan in einer totalen emotionalekriese:geknickt:

    Ich glaube ich hab mich doch ein bissel in meine affäre verguggt.:geknickt:
    Wir treffen uns seit gut 3 monaten jedes wochenende und es war auch immer sehr schön. Und wir haben denek ich auch immer relativ offen darüber gesprochen das wir eine affäre sind.
    Und damit war ich auch mehr als zufrieden weil ich nicht auf der suche nach etwas festem war.

    Die Affäre war für mich in dem moment die beste lösung.
    unter der woche singel mit herz und seele:grin: und am wochenende hat ich dann jemanden mit dem man quatschen kann guten sex hat kuscheln konnte etc.
    Er hat auch ungemen mein selbstbewusst sein in die höhe gepuscht.

    Allerdings hatten wir letztes wochenende im angeheiterten zustand ein gespräch geführt was mir jetzt sehr zu denken gibt.
    angefangen hat das gespräch damit das er diese affäre unbeding mindestens bis nächstes jahr im sommer aufrecht erhalten will, warum auch immer das hat er mir leider nicht gesagt.
    Meine antwort war natürlich das wir das von mir aus machen können wenn ich mich nicht in irgendjemanden verliebe und eine feste Beziehung mit jemanden möchte.
    Er war dann erst mal irritiert das ich nen freund suche.
    Wo ich ihn dann aber beruhigen kaonnte nein ich suche nicht aber wer weiß was in 2 monaten ist und ich ihn nicht als Freund möchte.
    Dann verlief das Gespräch so weiter das er eigentlich jemanden möchte und ich das sicher gemerkt habe weil er momentan so anhänglich und kuschel bedürftig ist, und er das sich ja bei mir holt und er aber merkt das mir das oft unangenehm sit.
    worauf ich geantwortet habe da hast du auch recht.
    Weil es mich wirklcih stört wenn es zu viel wird da ich finde so etwas macht man nur mit einem festen partner und zu viel körperliche nähe nicht zu lassen.
    Bei zu viel nähe können dann einem ja evt die hormone was vorgauckeln.
    Ja dann ging es noch darum warum ich nie einen kuss von ihm in der öffentlichkeit will, wo als antwort das selbe von mir kam.
    Und dann meinte er kurz bevor der zug kam das es dann besser sei wenn er mich bzw wir uns ein oder zwei wochenenden nicht sehn.
    was für mich eigentlich auch kein Problem in dem moment darstellte.

    So nun ist das wochenende wo wir uns nicht sehn und ich muss dummer weiße gestehn das es mir die ganze zeit in den fingern kribbelt um ihn anzurufen weil ich fast verrückt werde weil ich ihn nciht sehn kann.
    Und ich glaube ich hab mich doch verleibt und wollte oder will es besser gesagt nciht wahr haben oder spielt mir nur die macht der gewohnheit einen streich ich weiß es ehrlich gesagt nicht.

    Und jetzt überlege ich was ich tun soll.
    Ihn ohne vorwahrnung einfach aus meinem leben löschen oder nciht
    Denn es ist nur einseitig denke ich und damit besteht ja keine hoffnung

    was soll ich tun oder wer kann mit nen kelien tipp geben
    danke
    die Carstonia =D
     
    #1
    carstonia, 11 Oktober 2008
  2. Achilles
    Gast
    0
    Du denkst es ist nur einseitig? Also wenn ich deinen Text richtig verstanden hab, dann ist es jetzt beidseitig!
    Ich mein, ER ist doch auf Abstand gegangen um sich mit seinen Gefühlen im klaren zu werden.
    Du solltest ihn anrufen, dich dafür entschuldigen, was du letztens zu ihm gesagt hast und ihm beichten, dass du das selbe für Ihn empfindest. Ich glaube dann seid ihr zusammen :zwinker:
     
    #2
    Achilles, 11 Oktober 2008
  3. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    nein ich denke nicht das es beidseitig ist :geknickt: leider
    Aber ich weiß es nie aus dem kerl werd ich ja nicht schlau. mal verhält er sich so und im nächsten moment so und dann wieder so:geknickt:
     
    #3
    carstonia, 12 Oktober 2008
  4. Starla
    Gast
    0
    Warum sprichst Du nicht mit ihm darüber und sagst ihm, dass Du "mehr" willst? Wenn er nicht in Dich verliebt ist, dann hast Du wenigstens Gewissheit, so sehr es in diesem Moment vllt schmerzen wird.
     
    #4
    Starla, 12 Oktober 2008
  5. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    145 Klicks und erst 2 antworten


    mhh ja reden ist ja immerein guter Rat aber oft ist es das einfacher zusagen als es in die tat umzusätzen :geknickt:
     
    #5
    carstonia, 12 Oktober 2008
  6. FlirtOrange
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist meiner Ansicht nach auch die beste Lösung. Oder hast du Angst, dass er dich eventuell nicht mehr sehen will, wenn du ihm ein Geständnis gemacht hast?
    Natürlich ist es schwer darüber zu reden.
    Ehrlich gesagt hört sich das in deinem Text aber schon so an, als wenn er auch mehr von dir wollen würde.
    Er fragt, warum du ihn nicht in der Öffentlichkeit küssen möchtest. Warum fragt er wohl solche Sachen?

    Dann aufeinmal will er dich ein Wochenende nicht sehen?!
    Schon merkwürdig. Oder ist das sonst normal?
    Du hast selbst geschrieben, dass du ihm nicht zu nahe kommen wolltest.
    Jetzt fass den Mut und komm ihm beim nächsten Mal näher. Er wird sich bestimmt die Frage stellen, warum du diesmal "so viel" zulässt :zwinker:

    So wie Achilles schon sagte:

    Das seh ich genauso !:grin:
     
    #6
    FlirtOrange, 12 Oktober 2008
  7. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt

    Ja so in etwa denek ich auch. 'Und momentan wäre es schrecklich für mich ihn nicht mehr zu sehn, für mich sind diese Wochenenden immer das schönste in der woche.
    Zumal möchte ich nciht von ihm einen korb bekommen weil ich weiß das er da wohl nicht gerade einfühlsam ist. So hat er mir das jeden falls erzählt weil dem letzt ein mädel ihm schon alles gebeichtet hat das sie ihn liebt. ER hat es mir ja mehr oder weniger am nächsten Tag brüh warm erzählt :geknickt:

    JEtzt hat er mich vorhin auch noch angerufen nicht mit wir sehn und hören uns ein wochenende nicht :geknickt:
    einerseits hat es mich ja gefreut aber andere seits war das Gespräch nicht so toll :geknickt:


    Seine Mitbewohnerin ist heute wieder aus dem auslandssemester gekommen und die will ja auch was von ihm er aber nciht von ihr das hat er mir gesagt und ich hab es auch schon mitbekommen.
    Wenn sie zu besuch in deutschland war sind da teilweiße die fetzen geflogen weil sie es nicht verstehn möchte.
    Und da sie da ist mach ich mir jetzt noch mehr sorgen.
    Naja jedenfalls hat er dann gemeint das er erstmal das mit seiner mitbewohnerin das wieder irgendwie hin bekommen muss bevor ich wieder zu ihn kann.
    Ist ja logisch die würde mich wahrscheinlich umbringen :geknickt:

    Naja aber dann aht er im selben atem zug noch gemient er könnte ja endlich mal mich besuchen kommen wenn er den jetzt endlich darf (er war halt nohc nie bei mir weil ich das nicht so wollte das er so in meine privatsphäre eindringt)

    Und dann aht er gesagt das er hatl nur angerufen aht um zu wissen wies mir geht und wollt mir einen schönen sonntag wünschen.

    och und jetzt bin ich weider total verwirrt und total traurig
     
    #7
    carstonia, 13 Oktober 2008
  8. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    Es gibt nicht so tolle neuigkeiten für mich
    ich könnt mir in den arsch beißen sowas von aber abgesehn das ich mir die augen schon ausgeheult habe -.-

    Gestern bekomm ich einen anruf von ihm. in eher nicht so glücklicher tonlage der stimme.
    mhh sorry wir können uns ne weile nicht sehn hab jetzt ne freundin,hält wahr scheinlich eh nicht lang aber ich wollte dir bescheid geben.

    so natürlich ist das ne tusse ( tut mir leid für den ausdruck die arme kann ja nichts dafür) über die er vorher mal abgelästert hat.
    Naja ich am telefon aha hab aber natürlich so nett und freundlich wie imemr gemacht als würd mir das nichts aus machen und hab noch so getan als hätt ich mich für ihn gefreut, was ja eigentlich wohl eher das gegenteil war.
    Nach dem ich mich gesammelt habe hab ich ihn erst mal eine nachricht geschickt und ihm erst mal alles gebeichtet
    das ich eigentlich mehr von ihm mochte als ich immer zugegeben habe. aber das ich auch seine entscheidung akzeptiere etc.

    und dann kam in etwa sowas in der art zurück.

    Das es im nun schlecht ginge weil es ihm auch so ging, aber ich hätte ja nie irgendwie andeutungen gemacht das es in unserer entwicklung von uns weiter gehn könnte und das er alles gefühls mäßig deswegen versucht hat zu unterdrücken. und ich alles runtergepielt hätte. das es schade ist das wir beide nicht mit offenen karten gespielt haben.
    Das er aber jeden fall weiter mit mir kontakt haben möchte.
    und er mit mir über alles reden möchte und nen bussi hinten dran. was er nie gemacht hat vorher.

    Naja und natürlich mal ich mir jetzt natürlich weiter chancen aus, muss halt nur irgendwie die konkurrentin los werden ( ich weiß das ist wohl fies ihr gegenüber aber ich bin löwe von sternzeichen und gebe mich eben nciht kampflos geschlagen:grin: )

    Aber natürlich würd ich eure meinung dazu hören ob ich evt eine chance habe aus diesem kampf als gewinner hervorzugehn oder ob ich jetzt dazu viel hineininterpretiere was ja leider oft bei liebes kummer ist :kopfschue
     
    #8
    carstonia, 14 November 2008
  9. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    soviele Klicks und keiner wiß rat :cry:

    Jetzt hab ich überlegt ob ich ih nicht das gedicht schicken soll was ic ihn eigentlich vor wochen schicken ollen mhh was meint ihr

    (gedicht von liebesgedichte und nachdenkliches - der Weg)
     
    #9
    carstonia, 15 November 2008
  10. glashaus
    Gast
    0
    Was ist das denn für ein seltsamer Anfang einer Beziehung? Naja, egal.

    Ich finde jedenfalls, du solltest mit der Sprache rausrücken. Du hast doch so oder so nichts zu verlieren!
     
    #10
    glashaus, 15 November 2008
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wenn du ihm nicht sagst was du fühlst wirst du dich in den Hintern beissen und wahrscheinlich eifersüchtig werden...

    Sag ihm was Sache ist!
     
    #11
    capricorn84, 15 November 2008
  12. Starla
    Gast
    0
    Äh, wenn es ihm genauso geht wie Dir, warum macht er dann nicht mit seiner Freundin Schluss und ist mit Dir zusammen? :confused_alt:
     
    #12
    Starla, 15 November 2008
  13. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt

    WEnn ich das wüsste er will ja auch unbedingt mit mir reden
    ich sag ja das ich daraus nciht schlau werd
     
    #13
    carstonia, 15 November 2008
  14. Starla
    Gast
    0
    Diese Frage würde ich ihm auf jeden Fall stellen :zwinker: Wann werdet ihr denn miteinander reden? Zu lange warten würde ich jetzt auch nicht...
     
    #14
    Starla, 15 November 2008
  15. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    Keien ahnung wann wir reden :cry:
    Hab ihn eine nachricht geschickt das es mir sehr wichtig wäre das wir uns mal aussprechen
    weil es auch sehr weh tut
    aber leider kam noch nichts zurück
    kann aber auch daran liegen dasich es ihm in einem längerne brif über studi geschickt habe und ihm per sms benachrichtig habe das er was im Briefkasten hat und er es alleine lesen soll.
    und das macht er eigentlich auch das er wartet bis er alleine ist
     
    #15
    carstonia, 15 November 2008
  16. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    nach dem telefonat gad eben geht es mir noch viel beschissener
    aber wenigsten will er sich auch treffen aber es tut so weh wei er es gesagt hat es tut vedammt weh
     
    #16
    carstonia, 15 November 2008
  17. Starla
    Gast
    0
    Was hat er denn gesagt?
     
    #17
    Starla, 15 November 2008
  18. carstonia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    773
    113
    26
    Verlobt
    Das ganze telefonat war halt sehr tränen reich.
    Also mal sehn ob ich noch alles zusammen bekome.

    Ging halthauptsächlich darum das er nicht gedacht hat das er jemanden weh tut.
    Es ihm leid tut. das wir uns unbedingt treffen müssen und alles persönlich reden müssen weil durchstelefon ist doof weil er mich nicht in den armen kann.
    Das er bescheurt war das er es nicht gesehn hat das er blind war und es doch merken müssen hätte,
    das er mich auf ale fälle wegen so einer dummen entscheidung nicht verlieren will,
    das er die zeit nicht zurück drehn kann.
    dann ging es halt noch darum wo wir uns gegen seitig aufgezählt haben was so zeichen waren das man den anderen mehr mag.
    da waren dann auch ien paar schmunzler dabei.
    die feststellung das alles immer vom anderen falsch vrestanden wurde.
    Die erkenntnis das wir uns beide zuviel an der anfänglichen affäre festgehalten haben, und das jeder deswegen den selbstschutz eingeschallten hatte. und versucht hat mit der situation so zurecht zu kommen.
    Das er meinen Humor liebt
    und das ich dran denken soll das er mich sehr lieb hatt



    Der letzte satz tat halt weh von ihm das war so sein auf wiedersehn am telefon.

    so ich muss weiter arbeiten aber denk dran das ich dich sehr lieb hab
    und das tut weh:cry: :cry:
     
    #18
    carstonia, 15 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Affäre verliebt weiß
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2016
74 Antworten
Honey1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 März 2016
10 Antworten
sissi1515
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2015
10 Antworten