Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In die beste Freundin verguckt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von D4mnpunk, 22 April 2004.

  1. D4mnpunk
    Gast
    0
    Meine beste Freundin und ich, wir kennen uns jetzt vier Jahre. Ok, für manch einen mögen vier Jahre nicht viel sein. Aber wir sehen uns so gut wie jeden Tag und falls nicht, dann telefonieren wir. Ich kann echt über alles, wirklich alles mit ihr reden, wir machen jeden Scheiß zusammen und haben so viel gemeinsam. Wahrscheinlich verstehen wir uns auch deshalb so gut.
    Doch nun is eingetreten, wovor ich mich immer gefürchtet habe. Ich glaube, ich empfinde jetzt etwas mehr für sie. Wie gesagt, ich weiß es nicht genau. Liegen wir z.B. bei mir im Bett und gucken DVD, dann schaue ich sie an und frage mich, ob ich sie nicht einfach mal küssen soll. Aber ich habe Angst etwas kaputt zu machen. Wäre mir diese Freundschaft nicht so verdammt wichtig, dann hätte ich es wohl schon längst riskiert, aber für nichts auf der Welt, würde ich das eintauschen.
    Ich bin momentan etwas ratlos, was ich nun tun soll?! Jetzt werden einige von euch sagen, ich soll mit ihr drüber reden. Klar, darüber hab ich auch schon nachgedacht. Aber was ist das dann für eine doofe Situation, wenn sie weiß, dass ich vielleicht mehr will. Sie müsste sich doch bei allem was tut überlegen, ob das richtig ist, nicht das ich das falsch auffasse. Vielleicht wisst ihr was ich meine, wenn nicht...ja dann nich. Naja, und so einfach is das ja auch nicht, ihr das mal eben zu sagen. Ich hab auch schon überlegt, ob sich das vielleicht auch wieder legt, wenn wir einfach nicht mehr so oft was miteinander zu tun haben. Wenn ich mich einfach nicht mehr so oft bei ihr melde und wir uns nicht mehr so oft sehen....keine Ahnung?!
    Vielleicht habt ihr ja auch schon mal in so einer Situation gesteckt oder wisst Rat. Ich wäre euch wirklich sehr dankbar.

    Gruss D4mnpunk
     
    #1
    D4mnpunk, 22 April 2004
  2. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich glaube bevor du mit ihr redest versuch doch ihr mal ein bischen auf den Zahn zu fühlen ob bei ihr da was ist oder werden könnte. Was sie von Freunden hält aus dennen mehr wird und all das in der Richtung ohne das du es zu offensichtlich machst. Dann kann dir erstmal nichts kaputt gehen und weißt dann vielleicht was du machen kannst.
    Aber wenn es dor nichts weiter hilft wirst du irgendwann nicht umhin kommen mit ihr zu reden auch wenn es eine doofe Situation ist.
    Seit wann hast du denn dieses Gefühl, tut ihr auch schon so kuscheln oder irgendwelche Zärtlichkeiten in diesr Richtung austauschen?
     
    #2
    december, 22 April 2004
  3. D4mnpunk
    Gast
    0
    Ja, das mit dem hintenrum fragen is ja auch so eine Sache! Wenn deine beste Freundin zu dir kommt und dich mal so fragt, ob du dir vorstellen könntest, mit einer guten Freundin was anzufangen. Würdest du dir dann nicht auch so deinen Teil denken? Also so wäre das bei mir der Fall.
    Also was Zärtlichkeiten angeht, eigentlich weniger. Also wir knutschen nicht zusammen rum und was das Kuscheln angeht. Naja, wenn wir im Bett LIEGEN und TV gucken, dann mal vielleicht ein bißchen, aber nicht wirklich.
    Aber das is eh komisch. Wenn wir so rumblödeln und ich ihr z.B. auf den Hintern einen Klapps gebe, dann stört sie das nicht weiter. Aber sobald irgendwelche anderen Leute anwesend sind - ich übertreibe mal - dann darf ich sie nicht einmal anfassen. Was hat das nun wieder zu bedeuten?!
     
    #3
    D4mnpunk, 23 April 2004
  4. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Gut, okay. Ich würde auch erstmal kucken wenn mein bester Freund mit sowas ankommt. Aber wenn sie zum Beispiel nicht alle deiner Freunde kennt könntest du mit der "Ich-hab-da-einen-Bekannten"-Nummer kommen.
    Ansonsten solltest du vielleicht mal ganz vorsichtig auf Tuchfühlung gehen und raus kriegen wie sie auf deine Zärtlichkeiten reagiert. Wobei das auch keine so sichere Sache ist. Ich meine ich kuschel auch mit meinem besten Freund, aber will ganz sicher nicht mit ihm zusammen sein. Ich glaub die effektivste Methode ist wirklich das du mit ihr darüber redest. Auch wenn das ein großes Risiko mit sich bringt. Aber mal angenommen sie erwiedert deine Gefühle nicht, denke ich lässt sich das bei einer so langen Freundschaft mit ein wenig Abstand am Anfang sicher wieder hin kriegen.
    Ich hoffe ich konnt dir wenigstens ein klein wenig helfen.
    *Daumen drück*
     
    #4
    december, 23 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundin verguckt
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Jekyll122
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Dezember 2009
2 Antworten
smarty85
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2009
9 Antworten