Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In einer Klasse sein und eine Beziehung haben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Deadly-Sin, 17 Juni 2006.

  1. Deadly-Sin
    Deadly-Sin (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    101
    0
    Verlobt
    Hallo Leute,

    finde das Thema eher kritisch, weil ich es aus Frührerenzeiten kenne (Grundschule - Weiterführende Schule).

    Zur zeit gehe ich auf eine Berufskolleg und mache dort eine schulische Ausbildung. Ich bin 20 und hab eigentlich gedacht, dass es in der Klasse nicht vorkommen würde, in meinen Augen alles durchgeknallte spinner, bis auf ein paar ausnahmen. Ich bin teil einer Fahrgemeinschaft, oder besser eine Freundin aus der Klasse nimmt Ihn und Mich jeden morgen mit. Sie war nun eine Woche erkrankt und in der zeit bin ich gefahren und habe ihn mitgenommen. Wir haben seltern viel geredet und jetzt plötzlich kommt er jeden morgen pünktlich und steht grinsend vor meiner Tür und scherzt die ganze zeit rum und deutet (ironisch) oft an das es ihm gefällt mit mir allein zu fahren. Er säzt sich neben mich und pickst mir in die Seite und solche Scherze halt, dass kenne ich so von ihm gar nicht. In der Pause steht er nun auch oft an meiner seite und quatscht mich zu. Er ist so ganz ok, zwar erst 19, aber im Kopf schon weiter.
    Find es eine kommische Entwicklung und weiß nicht so recht wie ich dazu stehen soll. Warum erst jetzt ?! :confused:
    (wir sind schon ein Jahr zusammen in der Klasse.)

    So Boys, könnt ihr mir sagen was Er sich wohl dabei denkt ?!?

    Hier soll es nicht nur um Mich gehen...habt ihr damit auch schon Erfahrungen gemacht ???
     
    #1
    Deadly-Sin, 17 Juni 2006
  2. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Frage ist auch was willst du von IHM? Also ich denke er mag dich schon sehr....wenn nicht sogar mehr :zwinker:

    Also wenn ich derartige Andeutungen mache, hab ich dabei auch Hintergedanken.
     
    #2
    User 57756, 17 Juni 2006
  3. nice2
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, ich muss sagen dass du ihm zu 90% gefällst

    aber mein Freund ist auch knapp 2 jahre jünger als ich und wir haben den gleichen studiengang
     
    #3
    nice2, 17 Juni 2006
  4. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also der Altersunterscheid ist doch marginal, 19 und 20... da spielt das doch keine Rolle (mehr).
     
    #4
    User 57756, 17 Juni 2006
  5. Deadly-Sin
    Deadly-Sin (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    478
    101
    0
    Verlobt
    Ich werd es mal abwarten, ab morgen fahren wir ja wieder zur dritt zur Schule, wie Er dann zu mir ist.
    Was denn hier los, von Euch hat das noch keiner Erlebt ???
    Erzählt doch mal.... Neugierig ist :zwinker:
     
    #5
    Deadly-Sin, 18 Juni 2006
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich habe mich immer davor gehütet etwas mit jemandem aus meiner Klasse anzufangen :zwinker:
    Selbst wenn der auf der gleichen Schule war lief nüscht.
     
    #6
    Mieze, 18 Juni 2006
  7. Deadly-Sin
    Deadly-Sin (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    478
    101
    0
    Verlobt
    So gestern waren wir mit der Klasse unsere Zeugnise und das endlich Ferien sind feiern. Er war auch mit von der parti, hat sich anfangs aber nicht groß um mich gekümmert, zu späten Stunde und als er schon was angetrunken war sind wir uns auf der Tanzfläche begegnet. Ich wollte grade bisschen weg tanzen, da legt er seine Hand auf meinen Bauch und zieht mich rückwerts an ihn. So haben wir dann bisschen getanzt und ich hab auch extra bisschen provoziert um zu sehen was passiert. Na ja er hat mir irgendwann ins Ohr geflüstet das er auf mich steht !!! das hab ich nur mit einem lächeln angenommen und mehr war nicht. Beim verabschieden hab ich ihn dann in den arm genommen, länger als jeden anderen und ihm ein Küsschen auf die Wange gegeben, darauf kamm nur ein lächeln und bis Heute gar nichts. Hab nun den verdacht, dass er zu viel alkohol hatte und kaum noch was davon weiß :!:

    Was soll ich machen ???
     
    #7
    Deadly-Sin, 26 Juni 2006
  8. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Denke, du hast ihn vielleicht biserl verunsichert, weil du nicht so direkt auf seine Annäherungsversuche eingegangen bist. Also wenn du auch Interesse an ihm hast, melde dich doch mal bei ihm zwecks Treffen in den Ferien. Vielleicht ist er auch ein wenig schüchtern. Du hast dir ja selbst schon die Frage gestellt, warum er erst so spät auf dich aufmerksam wurde.
     
    #8
    User 31535, 26 Juni 2006
  9. User 49570
    User 49570 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    10
    vergeben und glücklich
    also, ich war mit meinem freund auch in einer klasse als wir zusammengekommen sind. zuerst konnt ich ihn nichtmal leiden, aber auf der klassenfahrt hat sich dann sowas entwickelt und danach haben wir uns getroffen und sind zusammengekommen. er hat auch nur leichte andeutungen gemacht, wie du sie beschrieben hast, ich hab zuerst auch nicht viel gemacht, waren beide etwas schüchtern, aber nach mehreren freundschaftlichen treffen hat er mich per sms gefragt ob wirs nicht versuchen sollten. naja und seitdem sind wir zusammen (über 3 jahre).

    also, triff dich mit ihm mal alleine um etwas zu unternehmen, dann ergibt sich bestimmt auch was...
    viel glück!
     
    #9
    User 49570, 26 Juni 2006
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hatte mich stets gehütet, mit nem Mädel aus meiner Klasse bzw. gleicher Schule zusammenzukommen - denn da ist dann Klatsch und Tratsch eh vorprogrammiert, und das wollte ich mir nicht antun (abgesehen davon, dass ich in meiner Schulzeit mit Mädels eh nix auf die Reihe bekam..... )
     
    #10
    User 48403, 26 Juni 2006
  11. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Das finde ich beeindruckend, wenn Leute Beziehungen zu anderen aus ihrem Schul- oder Berufsfeld ausschließen können. Ich könnte das nicht. Wenn ich mich in jemanden verliebe, dann verliebe ich mich in jemanden. Da kann ich mir den Ort nicht aussuchen und muss es hinnehmen.
    Die Chance, dass so etwas an den genannten Orten passiert, ist ja auch sehr hoch, da man dort Leute mitunter fast jeden Tag trifft und so kennenlernt.
    Aus eigener Erfahrung stimme ich aber zu, dass es sehr problematisch sein kann :geknickt:
     
    #11
    User 31535, 26 Juni 2006
  12. FlyingAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich ging auch mit meinem Freund in eine Klasse, haben dieses Jahr abi gemacht und denn is die zeit erstmal vorbei. Sind auch schon 3 Jahre zusammen und dementsprechend auch 3 Jahre lang diese Klassenbeziehung. War nie ein Problem, nur das man sich halt ziemlich häufig sieht, aber man muss ja nich nur aufeinander glucken.

    Ja und dir würd ich den rat geben dir auf alle fälle klarzuwerden was du von ihm willst. Wenn du dir nicht sicher bist dann unternimm was mit ihm. Aber lass den armen jungen nicht so lange zappeln, der tut mir ja schon ganz leid *g*

    Und ich könnte übrigens auch nich verhindern mich in personen zu verlieben die ich aus der schule kenn ....
     
    #12
    FlyingAngel, 26 Juni 2006
  13. Deadly-Sin
    Deadly-Sin (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    478
    101
    0
    Verlobt
    Was ich von ihm will, weiß ich echt nicht. Hab heute ne SMS geschrieben wie er das Wochenede überstanden hat und was er so macht. Darauf kamm noch nichts. Werd mal abwarten und vorsichtig schritt für schritt auf ein treffen zu zweit zu steuern. :zwinker:
     
    #13
    Deadly-Sin, 26 Juni 2006
  14. Torteloni
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Bei uns in der Klasse gibts nur Sexbeziehung, aber ich denke ne "Richtige" ist auf Dauer...naja kaum möglich!
     
    #14
    Torteloni, 26 Juni 2006
  15. weltenbummler81
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    5
    nicht angegeben
    In WM Zeiten bringen wir das Problemchen mal auf nen Fußballnenner:

    Vielleicht ist er in der Masse (auch wenn ihr morgens nur zu dritt seid) etwas schüchtern, was das Offensivspiel angeht und steht mehr auf die Zweikampfsituationen Mann gegen Frau alleine im Strafraum... :smile: , obwohl er sich auf der Pressekonferenz im Klassenzimmer immer cool gibt und man ihm das gar nicht zu trauen würde.

    Früher war ich ähnlich. Alle haben immer gesagt ich sei souverän im Angriff und stark in der Abwehr, wenn es aber darum ging in den Zweikampf zu gehen, habe ich mich nicht recht getraut. Erst später hat sich die taktische Ausrichtung meinerseits stark geändert. Für die Spielanalyse solltest Du also eher die Situationen mit ihm alleine ranziehen als die Rudelbildung im Strafraum (Klassenzimmer!).
     
    #15
    weltenbummler81, 26 Juni 2006
  16. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    @weltenbummler:
    :grin: :grin: :grin:
    Selbst für mich als Fußballhasser lustig :bier:
     
    #16
    User 31535, 26 Juni 2006
  17. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich hatte am Gymnasium eine längere Beziehung mit einem Jungen aus der selben Klasse. Es gab deswegen eigentlich keine Probleme, wir haben uns halt oft gesehen, was schön war.. Ich glaube, problematisch wird es nur, wenn man a) versucht, die Beziehung vor den anderen zu verheimlich oder b) wenn es mal kriselt und die anderen ablästern, sich einmischen u.s.w. Aber selbst mit letzterem kann man doch souverän umgehen, wenn man genug Selbstvertrauen hat.
     
    #17
    Britt, 26 Juni 2006
  18. chiquo
    chiquo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    1
    nicht angegeben
    Meine Freundin und ich sind auch in einer Klasse und knapp über einen Monat zusammen.
    Wir haben vorher son bisschen abgesprochen, dass sie in der Schule hauptsächlich ihr Ding macht und ich meins.
    Gab schon öfter in meinem Freundeskreis ein paar Probleme, weil Paare immer aufeinander gehockt haben in der Klasse.
    D.h. nicht, dass wir ganz getrennte Wege gehen, aber wir sind auch nicht jede Pause zusammen.
    Bis jetzt funktioniert das gut.
    Es bleiben ja auch die Nachmittage zum treffen :zwinker:
     
    #18
    chiquo, 26 Juni 2006
  19. Ampro
    Ampro (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    Ich war 3 Jahre lang mit einem Mädel aus meiner Klasse zusammen, haben sogar meistens nebeneinander gesessen :herz:

    Aber dann war auch wirklich die Luft raus, man hat sich ja wirklich jeden Tag gesehen :smile:

    Trotzdem verstehn wir uns heute super und sind beste Freunde :grin:
     
    #19
    Ampro, 26 Juni 2006
  20. Owl
    Owl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    Ich bin mit meinem Freund jetzt auch schon die ganze 11. und 12. Klasse zusammen. Die meisten Kurse haben wir auch zusammen, aber das stört nicht, sondern ist im Gegenteil schön. In den Pausen kann ja auch jeder was mit seinen eigenen Freunden machen. Und bei mir kommt trotzdem Sehnsucht übers Wochenende oder die Nachmittage auf, selbst wenn man sich jeden Tag in der Schule sieht. Es ist ja was anderes als ein Treffen am Nachmittag.
    Ich denke jedensfalls, dass so eine Beziehung durchaus sehr gut möglich ist, bei uns klappt es jedenfalls. Wir haben auch noch ein anderes Pärchen im freundeskreis im Jahrgang, die sind sogar schon ein halbes Jahr länger als wir zusammen, und bei denen ist das auch kein problem

    MfG Owl
     
    #20
    Owl, 27 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klasse Beziehung haben
Biberzahn
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2008
4 Antworten
Test