Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In meinen Armen

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Lez, 7 April 2004.

  1. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Wie immer schoen langsam lesen, und einfach mal posten was besser waer obs gut ist schlecht ist was euch halt einfaellt......


    Ich sehe dich an.
    Sehe deine Augen.
    Deine immer kleiner werdenden Augen.
    Du bist erschöpft.
    Ein letztes Mal siehst du mir tief in die Augen
    Du lässt mich aus Ihnen lesen.

    Sie Schreiben Wohlbefinden,
    Geborgenheit, Wärme,
    Sicherheit und unveränderliches Glück.

    Ein zartes Lächeln
    Es vollendet die volle Pracht deines hübschen Gesichts.
    Du fällst in einen sanften Schlaf.
    Einen sanften Schlaf in meinen Armen.

    Ich kann nicht schlafen,
    kann nicht aufhören dich anzusehen,
    nicht aufhören dich zu berühren,
    über deinen Körper zu streichen.

    Ich höre dich atmen.
    Dein Rhythmus gleicht meinem.
    Wir werden eins.

    Viele Dinge gehen mir durch den Kopf.
    Viele Fragen.
    Über Dich, über Uns.
    Immer düster werdende Fragen.
    Sie beängstigen mich,
    Ich kann nicht aufhören sie mir zu stellen.

    Die Antwort auf meine Frage,
    welch ein Tag das morgen wohl sei,
    wog mich beruhigten Herzens in den Schlaf.

    Es ist ein Tag an dem ich dich in meinen Armen erwachen sehe.
     
    #1
    Lez, 7 April 2004
  2. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    Hey Freunde,

    haltet euch nicht zurück kommentiert doch mal mein gedicht oder was imma das auch ist...

    es würde mir bei den nächsten gedichten helfen
     
    #2
    Lez, 19 April 2004
  3. Luna86
    Gast
    0
    ganz ehrlich?!

    echt ein wunderschönes gedicht!

    mein freund könnte mir gar kein schöneres Geschenk machen,als so ein gedicht.
    mach weiter so :zwinker:
     
    #3
    Luna86, 16 Mai 2004
  4. LadyEttenna
    0
    Hi Lez,

    du hast damit einen wunderschönen innigen Moment der Zweisamkeit beschrieben.....wenn man ihn erleben darf, ist es was Großes...im Augenblick macht er mich persönlich eher traurig....aber nur für den Moment :zwinker:
     
    #4
    LadyEttenna, 16 Mai 2004
  5. malena
    malena (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nicht schlecht !
    aber beschreib doch mal mehr deine gefühle,so auf die art:
    ich möchte nicht mehr ohne diese person leben z.b.
     
    #5
    malena, 19 Mai 2004
  6. Shila
    Gast
    0
    beim ersten lesen gefiel mir aus irgendeinem grund die erste strophe nicht kann die aber auch nicht genau sagen warum...

    ich mag glaub ich den ausdruck mit deine immer kleiner werden augen nicht ich würd vllt eher sagen
    (ich muss einmal die strophe anschaun)

    Ich sehe dich an.
    Sehe deine Augen.
    Deine immer kleiner werdenden Augen.
    Du bist erschöpft.
    Ein letztes Mal siehst du mir tief in die Augen
    Du lässt mich aus Ihnen lesen.


    Ich sehe dich an.
    Sehe deine Augen.
    Deine unendlichen Augen
    Du bist erschöpft
    ...


    klingt nicht wirklich besser aber das naja mit dem kleiner werden gefiel mir nicht so
    das ist nur meine meinung aber ich sehe das gedicht ja mit anderen augen unddas ist ja auch nicht böse gemeint gell!!!


    aber der rest einfach hammer...:smile:
     
    #6
    Shila, 19 Mai 2004
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    klasse gedicht... wunderschön beschrieben... respekt... wow :smile:

    mehr brauch ich dazu ja nicht sagen :zwinker:
     
    #7
    ~°Lolle°~, 19 Mai 2004
  8. Mark20
    Mark20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist ein echt schöner Moment, den du beschreibst.
    Das erinnert mich an Aroesmith "don`t wanna close my eyes"
    Verdammt, es ist aber auch wirklich ein sehr schönes Gefühl, ein Mädchen in den eigenen Armen einschlafen zu lassen...
     
    #8
    Mark20, 20 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meinen Armen
MrEvil
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
12 Januar 2006
2 Antworten