Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In welchem Alter würdet ihr spätestens ein Testament schreiben?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 3 Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ab welchem Alter würdet ihr euch Gedanken über ein Testament machen und ab wann konrekt eines schreiben?
     
    #1
    Theresamaus, 3 Januar 2009
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich denke dann wenn ich verheiratet bin und Kinder habe.
     
    #2
    capricorn84, 3 Januar 2009
  3. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich werde wohl dann ein Testament schreiben, wenn ich ein Vermögen habe, über dessen Verteilung es sich lohnt, nachzudenken und wenn es Menschen in meinem Leben gibt, denen ich das Erbe zukommen lassen will (also Frau/Lebensgefährtin und Kinder)
     
    #3
    User 44981, 3 Januar 2009
  4. Masso
    Masso (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann man pauschal nicht sagen, weil es immer zu unvorhersehbaren Sachen kommen kann, daher eher ungewiss...
     
    #4
    Masso, 3 Januar 2009
  5. Levana
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    Single
    Ich hab mit 14 mein Testament geschrieben, liegt in meinem Tagebuch ... :grin:
    Aber so mit Notar noch nicht ...
     
    #5
    Levana, 3 Januar 2009
  6. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Ich denke mal es kommt nicht auf das Alter an, sondern auf die Umstände.
     
    #6
    User 39864, 3 Januar 2009
  7. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Dito.
    Hilft ja nichts ein Testament zu schreiben wenn es nichts zu erben gibt.
     
    #7
    User 53463, 3 Januar 2009
  8. glashaus
    Gast
    0
    Es gibt von mir ein Dokument mit allem, was mir wichtig ist, wenn ich kurzfristig ableben sollte. Das haben z. Zt. meine Eltern, da eigentlich nicht viel €€ im Spiel sind, genügt das noch.
     
    #8
    glashaus, 3 Januar 2009
  9. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Sobald ich heirate!

    Ein Testament hat jan icht nur immer was mit dem Erben zu tun sondern auch mit dem was passiert wenn ich nicht mehr bin. Sei das nun die Beerdigung oder sont was. Es geht nicht immer nur ums Geld
     
    #9
    User 49007, 3 Januar 2009
  10. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    Wenn mir jetzt etwas passieren sollte würden sich meine Eltern wohl drum kümmern. Es gibt ja schon vorgegebene Regelungen, die in einem solchen Fall greifen. Wenn einem die nicht gefallen muss man wohl selbst etwas tun.
     
    #10
    User 53463, 3 Januar 2009
  11. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    aber zb Ich möchte nicht das meine Eltern da was zu sagen haben ! von da her. Ich spreche ja auch nur von mir!
     
    #11
    User 49007, 3 Januar 2009
  12. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    gelöscht
     
    #12
    ericstar, 3 Januar 2009
  13. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Sobald es Dinge gibt, um die man sich nach meinem Tod kümmern muss.
    (Noch)habe (ich) kein Vermögen um das es sich zu streiten lohnt ;-), keine sonstigen Anschaffungen und was nach meinem Ableben mit mir geschieht ist mir ebenfalls völlig egal. Nunja, sollte sich einer der Punkte ändern denk ich wohl mal drüber nach...
     
    #13
    User 50283, 3 Januar 2009
  14. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Wir werden demnächst unser Testament machen, da wir nun das Haus gemeinsam haben. Sollte kein Testament existieren erben meine oder seine Eltern einen Teil davon, wenn einer von uns versterben sollte. Das wollen wir ausschließen. Das Haus soll zu 100% an den Überlebenden gehen. Und ich möchte absichern, dass meine Eltern das Pferd erben, wenn uns was passieren sollte.
     
    #14
    Schmusekatze05, 4 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - welchem Alter würdet
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
27 November 2010
2 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
1 Oktober 2010
0 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.