Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

in welcher woche wäre ich?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bunnichen, 11 Februar 2004.

  1. Bunnichen
    Gast
    0
    hei ihr hatte am 26.12 das letzte ma meine mens...dann antibiotika genommen aber IMMer gaaanz sicher mit Kondom verhütet...meine regel hab ich nur ein ganz wenig-gar nicht bekommen..zwei test gemacht beide negativ ...ich warte jetzt ab ob ich nächste woche meine regel bekomme...bei belara bleibt die wohl öfter mal aus,....( nehme sie erst den zweiten Monat)
    Nun meine Frage stimmt es dass eine schwangerschaft ab dem ersten tag de rletzten regel gezählt wird? Die in der Apotheke meinten auch das läge wohl am A. und den ganzen stress usw....nur ich denk eben nach was is wenn die regel nächste woche wida nich kommt.????.glaub nich dass ich schwanger bin nach 2 test und Pille+Kondom nur eben das Antibiotika.....
    Könnte ich theoretisch dann noch abtreiben? Klingt hart weiss auch nicht ob ich das machen würde..aber man weiss nie wie man in so einer situation reagiert... :gluecklic
    würde mich freeun wenn ihr hilfe wüsstet
     
    #1
    Bunnichen, 11 Februar 2004
  2. muse
    Gast
    0
    Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen. Der kann die bestätigen, ob du schwanger bist oder nicht. Alles andere ist nur Spekulation.
     
    #2
    muse, 11 Februar 2004
  3. Manja
    Gast
    0
    Abtreiben kannst du bis zur 12. Woche....
    aber wie schon gesagt wurde, solltest du lieber zum Frauenarzt gehen anstatt daheim zu sitzen und zu warten.
     
    #3
    Manja, 11 Februar 2004
  4. Bunnichen
    Gast
    0
    naja hab ja zwei test gemacht beide negativ..hab ja ne neue Pille und immer verhütet
     
    #4
    Bunnichen, 11 Februar 2004
  5. muse
    Gast
    0
    Die Tests aus der Apotheke sind trotzdem nicht 100%ig sicher.
     
    #5
    muse, 11 Februar 2004
  6. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich würd sagen man ist ab dann schwanger, wenn das Ei befruchtet wurde, und das war ja irgendwie schon ca. 14 Tage vor der Periode. Aber wenn du mit Kondom und Pille verhütet hast, kann ja eigentlich nix passiert sein. Das Antibiotikum verändert ja "nur" die Darmflora, und im Darm wird nun mal auch die Pille vom Körper aufgenommen und deshalb sollte man da vorsichtig sein. Wenn du mit Kondom verhütet hast, ist es ja eigentlich egal, ob da jetzt die ganzen Wirkstoffe oder nur z.B. 3/4 resorbiert werden.....
     
    #6
    Deufelinsche, 12 Februar 2004
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Die Schwangerschaft wird ab Beginn des Zyklus, in dem die Befruchtung stattfindet, gezählt. D.h. man ist schon ca. 2 Wochen schwanger obwohl man's eigentlich noch gar nicht ist.

    Sprich du wärst (wärst du in dem Zyklus ab dem 26.12. schwanger geworden) jetzt in der 7. Woche. Nächste Woche wäre es also die 8. -> Abtreibung im Prinzip noch möglich.

    Ich denke auch, dass nix sein wird, wenn die Tests negativ sind. Die schwache Regel kann einmal durch die Pille so oder so kommen (meine war z.b. im 2ten Pillenmonat extrem schwach..) und durchs Antibiotika dann auch noch..
     
    #7
    MooonLight, 12 Februar 2004
  8. Bunnichen
    Gast
    0
    danke euch beiden!
    wusste ja das das a ne wirkung auf die Pille hat desbalh auch das Kondom..denke auch nicht dass ich schwanger bin nach dem shcönen clear blue test der ist echt super kann ich nur empfehlen! warte jetzt nächste woche ab.---wenn die 8 woche ist ja noch nicht soooo weit....) :kiss:
     
    #8
    Bunnichen, 12 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - welcher woche wäre
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
3 Antworten
Sabrina
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Juni 2001
6 Antworten