Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

In wievielen Abständen...?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Pail-san, 26 Oktober 2006.

  1. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ja nun schon Senkwehen...vor 3 Tagen hatte ich Senkwehen in 2 stunden abständen. Angefangen von um 16 uhr bis zu 22 uhr.
    Um 16 uhr hatte ich menier erste, die zweite kam ne halbe stunde später. Dann ging es in zwei Stunden abständen los und jede Senkwehen dauerten fünf Minuten. Ist das noch normal...?
    Meine Oma und die Mutter meines Freundes meinten, dass es nicht normal ist...ich bin jetzt in ner 31 SSW.
    Bitte helft mir!
     
    #1
    Pail-san, 26 Oktober 2006
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wie viele hast du denn so am tag?

    mehr als 10 sollten es nich sein

    ferndiagnose ist schwierig, geh am bestem zum arzt
     
    #2
    Beastie, 26 Oktober 2006
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Wie BEastie schon meinte so um die 10 (laut meinem Hebammenbuch auch bis zu 15 oder 20) ist okay. Solange sie halt net im 5 Minuten Abstand kommen.

    Wenn du dir sehr unsicher bist, dann frag einfach mal deine Hebamme oder denen Gyn.

    Aber es sind denke ich noch keine Eröffnungswehen wenn du das meinst.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 26 Oktober 2006
  4. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Innerhalb von fünf Minuten, hatte ich 3 stück.
    Naja, eröffnungswehen waren es nicht, dafür waren sie denk ich zu schwach aber doch Schmerzhaft. Jetzt habe ich seit diesen Vorfall, erstmal ruhe, von den Wehen merk ich nichts.
    Nun, war ich ja auch gestern beim FA und ich gehöre in ner Risikoschwangerschaft, durch zu schwache Nieren.
     
    #4
    Pail-san, 27 Oktober 2006
  5. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hat dir dein FA keine Verhaltenstipps gegeben? Ruhe, nicht viel tragen, eventuell Magnesium nehmen? Ich meine, Kinder sind in der SSW zwar schon überlebensfähig, aber man sollte eine Geburt doch nicht forcieren.
     
    #5
    Britt, 27 Oktober 2006
  6. Pail-san
    Pail-san (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    483
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, nichts von dennen...Magnesium nehme ich schon seit ne 4 Monat...schwer tragen...dazu komme ich garnicht, mein Freund nimmt mir alles ab :tongue:
    dass einzige, was ich nicht darf, ist mich zu sehr aufzuregen und streß zu vermeiden. Bei der EX, meines Freundes gar nicht so leicht :geknickt:
    Die macht streß und ich rege mich drüber auf...eifersucht, von ihr lässt grüßen.
    Tja...ich versuche mich einfach ruhig zu verhalten...mein freund hat ja schon erfahrung mit sowas, durch seine Ex...die ja nun, ne Kind von ihn hat, seit zwei jahre,
     
    #6
    Pail-san, 27 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wievielen Abständen
Mausi306
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
10 Oktober 2012
33 Antworten
sunshine85
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
17 Juni 2008
5 Antworten
Hope20
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
29 Juni 2005
8 Antworten
Test