Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Indiana Jones IV

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Schweinebacke, 26 Mai 2008.

  1. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Zu so einem Film muss doch echt mal ein Topic her...


    Ach Gott was bin ich mit für Erwartungen in den Film gegangen, ich bin wirklich ein dicker Fan der alten Teile...

    und dann das :cry: :cry:

    -Scheiss Story, warum zum verdammten Teufel haben die nicht einfach das alte PC Game mit Atlantis verflimt

    -Einfach nicht das Flair der alten Indys

    -Jede Menge wirklich bescheurerte Szenen, die Atombombe, der Kühlschrank, die Außerirdischen :wuerg: :cry:

    Wer die alten Filme wirklich liebt sollte sich ihn nicht antun.

    3>1>2>>4
     
    #1
    Schweinebacke, 26 Mai 2008
  2. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Sollte man nicht evtl. auf Spoiler hinweisen?:hmm:
     
    #2
    User 67771, 26 Mai 2008
  3. GodofWax
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich fand ihn auch sehr enttäuschend. Nachdem ich die alten so geliebt hatte, musste ich mir dann sowas reinziehen.


    ---SPOILER----


    wie kann man nur Aliens und n Ufo in einen Indy Film reinbringen ?
    Das passt mal so überhaupt nicht herein... Mir kam es auch so vor als wenn sie alles mögliche noch in den letzten Film reinschmeissen wollten, hauptsache viel viel aktion... die atombombe und alles...
    zu übertrieben und die stimmung wurde auch nicht so gut aufgebaut wie in den alten.. klar, es gab hin und wieder ein paar witzige Filme.. aber dafür, dass es der "beste " Indy werden sollte, doch sehr enttäuschend.:ratlos:
     
    #3
    GodofWax, 26 Mai 2008
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Als wenn ich jetzt irgendwas wichtiges Gespoilert hätte :ratlos:


    An sich kein Scheissfilm, aber doch meilenweit entfernt von den alten Indys. Richtig gut fand ich noch Harrisson und Shia, aber der Rest war schon von den Charakteren her eher mau. Lahme Bösewichtin, langweilige Kollegen vom Indy und die Liebesscheisse war auch nicht wirklich toll gemacht.
     
    #4
    Schweinebacke, 26 Mai 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    na ja, wenn man vorher gar nichts wissen möchte, sagt Atombombe und Ausserirdische schon ganz schön viel aus.


    Aber das mit Atlantis, war auch der erste Satz, den ich nach dem Film zu hören bekommen hab.

    Und klar ist er nicht so wie die alten Teile, aber sooo schlecht war er dann auch ned. Gab ja auch lustige Stellen ("sagt dass es ein Seil ist" :-D)
     
    #5
    User 48246, 26 Mai 2008
  6. Papier
    Gast
    0
    Also ich persönlich vergleiche den neuen überhaupt nicht mit den alten, da hier selbst Filmtechnisch vieles anders ist.

    Wer aber behauptet Aliens passen da nicht, ist nicht realistisch sollte sich fragen ob Herzraußreissende Gurus, 800 Jahre alte Ritter oder eine Lade voll Alter Geister sooviel realistischer sind.

    Und ich finde den neuen nicht schlecht, vorallem nicht so schlecht wie er geredet wird, natürlich kommt er von der storytechnischen Atmosphäre erst recht nicht an den 3t Teil ran, muss er aber auch nicht. Es war auch vollkommen klar das Indy-Fans enttäuscht sein werden, dasselbe ist ja auch Starwars-Fans größtenteils mit den neuen Episoden passiert, da 20 Jahre nunmal nicht gerade wenig Zeit sind.

    Alles in allen ein solider Film, nicht herrausragend aber auch nicht so schlecht wie sich manch enttäuschter Hardcore Fan gibt.
     
    #6
    Papier, 26 Mai 2008
  7. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    'Keinen einzigen Kratzer davonzutragen, wenn zig ausgebildete Soldaten auf einen schießen, ist auch nicht Realismus pur, von daher

    Ich fand, es war gute Unterhaltung, mehr habe ich auch nicht erwartet
     
    #7
    Félin, 26 Mai 2008
  8. Papier
    Gast
    0
    Richtig, aber schauen wir mal bei wievielen Hollywood Filmen das auch so ist :zwinker: Der "Hero" im Film ist nunmal verhältnismäßig stärker als seine "Feinde".
     
    #8
    Papier, 26 Mai 2008
  9. Er war gut. Mehr nicht.


    Der schwächste aller Indy Teile.

    Das mit der Atombombe und den Aliens fand ich auch doof, nicht weils zu unlogisch war, sondern weil es einfach nicht mehr so nah war, meiner Meinung nach.

    Keine Ahnung es hat sich komisch angefühlt und das mit der Atombombe fand ich auch sehr schlecht.

    Ich fands auch schade, dass Atlantis nicht verfilmt würde, DIE Story hätte alle drei Teile in den Schatten stellen können.
     
    #9
    Chosylämmchen, 26 Mai 2008
  10. peterpan
    peterpan (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab den neuen Indy noch nicht gesehen, mir aber dafür vor kurzem nochmal den letzten Kreuzug angeschaut. Ich frag mich irgendwie die ganze Zeit wie zur Hölle die das in der Story überhaupt erklären, dass er so "alt" geworden ist. Was ist denn mit dem tollen Gralswasser, was er getrunken hat?? War wohl doch nur bisschen Brause ausm Holzbecher oder wird das im Film etwas erklärt?
     
    #10
    peterpan, 26 Mai 2008
  11. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das galt auch eher den nachfolgenden Posts.:zwinker:
     
    #11
    User 67771, 26 Mai 2008
  12. Unripe
    Unripe (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Indy beruhte immer auf Legenden und Mythen. Daher passt da ein 800 Alter Ritter dank Gral, ein Guru und die Lade sehr ordentlich rein. Aber nicht den Quatsch den sich der Däniken ausgedacht hat und den George und der Schekel-Stefan da zusammen geschraubt haben.

    Stimmt schon, an sich war der Film nicht schlecht. Benennt die Rolle von Hery Joney Jr., sie haben ihn eh nur max 2 mal Indy genannt, in irgendwas anderes um und nennt den Film The Crystal Skull und schon sind wir alle glücklicher.
     
    #12
    Unripe, 26 Mai 2008
  13. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team Themenstarter
    Moderator
    4.255
    348
    4.661
    nicht angegeben
    Naja, ganz ehrlich, nach 20 Jahren hatte ich schon so einiges erwartet! Es ist kein schlechter Film, aber auch nicht wirklich besser als "Die Mumie" oder andere grundsolide Abenteuerfilme.

    Es geht mir da keineswegs um Realismus, ich finde nur das Thema Ausserirdische passt einfach nicht so Recht zu Indiana Jones von der Stimmung her, vor allem die Umsetzung. Atlantis hätte wohl mal much more Potential gehabt, auch wenn man die Story des PC-Spiels hätte stark abändern müssen.

    Star Wars war auch so ein Fall, manchmal denke ich, man sollte solche alten Legenden lieber ruhen lassen, die neuen Filme passen einfach nicht zum alten Flair (z.B. CGI-Effekte).
    Gut fand ich dagegen die Umsetzung von Rocky und Rambo, aber da waren die Originale auch zwar kultig, aber ingesamt deutlich schwächer als Indy und Star Wars.
     
    #13
    Schweinebacke, 26 Mai 2008
  14. Lenny84
    Gast
    0
    ich fand den film stark.
    man hatte nach zahlreichen anspielungen auf die alten indy-filme in der ersten halben stunde wieder das typische indy-feeling. indys transport in die neuzeit ist ganz gut gelungen, vor allem mit dem gegensatz vater/sohn.
    area51, außerirdische, atombombe, das alles passt in die zeit und mit den actionszenen bot der film eine menge gute unterhaltung.
    im nachhinein sollte man auch bedenken, dass die indy-computerspiele auch immer mystischer/paranormaler wurden (kaisergruft), also ist das schon ok.
     
    #14
    Lenny84, 28 Mai 2008
  15. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Spoiler

    Ich fand den Film gut, allerdings nicht überragend. Ich kenn natürlich auch die alten Filme und im Vergleich zu denen war er halt irgendwie "bunter". Vieles fand ich für einen Indy Film aber zu übertrieben, grade die Sache mit dem Kühlschrank oder den Aliens.

    Aber war eine nette Unterhaltung und nicht langweilig.
     
    #15
    Subway, 28 Mai 2008
  16. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Die Schluss-Szene hat mir den Film an dem Abend halbwegs verleidet.
    Nach ein paar Tagen finde ich den vierten Teil aber doch gut. Gelungen. Bis auf den Schluss.

    Die Aliens hätten zugegebenermaßen weniger präsent sein können. In den ersten drei Teilen war Übernatürliches zwar auch Teil der Filmrealität, aber nicht so präsent wie dieser Schädel und das ganze Gedöns am Ende.

    Und man muss sich ja auch nicht alles irgendwie schlechtreden.
     
    #16
    Wowbagger, 28 Mai 2008
  17. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    *Hier wird viel verraten! :smile: *


    Ich moechte den Film jetzt echt nicht schlecht reden, aber die letzten 25 Minuten waren ja irgendwie zum heulen. Daeniken meets Indiana Jones. Man haette zumindestens das UFO am Ende weglassen koennen.

    Auf der einen Seite passt das ja in die Zeit...okay, aber das Thema Aliens finde ich seit Akte X so durchgenudelt ....es war nichts mehr einmaliges, besonderes. Atlantis waere perfekt gewesen...

    Natuerlich war einiges amuesant. Aber es gab einfach zu viele Kleinigkeiten wo ich dachte ¨Ja bitte!¨ Und das war nicht nur die Atombombe, das war auch die Tarzan- Aktion vom Sohn, die Aeffchen die nur die Boese angegriffen haben, das Fechten auf den Autos und die Mutter gibt noch Tips....

    Na ja...egal...Fazit: Dem Film fehlte das gewisse Etwas. So schnell man ihn geschaut hat, so schnell vergisst man ihn auch wieder.
     
    #17
    Fluffy24, 29 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Indiana Jones
diskuswerfer85
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 März 2010
5 Antworten
NCISFan
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 September 2007
4 Antworten