Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

indirekte Ansprache, Tipps?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Pessimist, 7 Januar 2010.

  1. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    War die letzten Tage weg und hab mir vorgenommen wenigstens ein Mädel pro Abend anzusprechen.
    Ich war erst auf einer Geburtstagsparty eingeladen und hab dort
    ein Mädel kennen gelernt und mich super mit ihr unterhalten.
    Sie war jetzt nicht mein Typ und hatte ihren Freund dabei,
    aber es war trotzdem sehr witzig.
    Als sich dann alles mehr oder weniger aufgelöst hat,
    sind ein Kumpel und ich weiter in einen Club gezogen.
    War mega gut gelaunt und wollte jetzt endlich mal eine Frau ansprechen, hab an der Bar eine gesehen,
    aber mir ist mal wieder nichts zum Ansprechen eingefallen. Dann haben wir vor der Bar getanzt
    und hinter mir saßen mehrere attraktive Frauen.
    Grad als ich "wirklich" los wollte, sind 2 Typen hin und haben
    eine üble Abfuhr bekommen und so ging das in einer Tour weiter.
    Ich dacht nur, na das wird ein Spaß heute Abend :grin:
    Bin dann erfolglos durch den Club gewandert auf der Suche nach meinem Opfer:tongue:
    Kurz vor bevor wir gehen mussten sah ich dann 2 Mädels hinter mir an der Bar und dacht mir jetzt oder nie:
    Bin nach 5min Überwindung endlich hin:

    Ich: Hey, sag mal seit wann läuft hier den so gute Musik,
    ich war des letzte Mal vor einem Jahr hier und da kam
    nur ziemlich harte House Musik.
    Sie: Weiß gar nicht, bin das erste mal hier
    Ich: Ahso, ja was für Musik hörst denn?
    Sie: House Musik
    Ich: Mhm ja, dann gefällt es dir jetzt grad net so,
    da war es vorher sicher besser.
    Sie: Nee ist ganz doch ok
    Ich: Ich finds den Mix grad richtig gut
    ***************************************************************************
    Weiter wusste ich nicht und hab mich dann wieder zu meinem Kumpel gedreht und getanzt,
    sie war meinem Gefühl nach neutral, weder mega erfreut
    oder abweisend.
    Die beide haben sich natürlich gleich rege unterhalten,
    frag mich nur über wen?:ashamed:
    Auf jeden Fall saßen sie ein paar Minuten Diskussion wieder gelangweilt da und ich dacht mir:
    Mhm immerhin sind sie nicht weggelaufen :grin:
    Also hab ich allen Mut zusammengenommen und bin wieder hin:
    ****************************************************************************
    Ich: Hey, ja wo findet man dich wenn du nur House Musik hörst?
    Sie: (diesmal schon etwas erfreut) Ja, ich bin gar nicht von hier ich bin aus Kempten?
    Ich: Hey, das kenne ich da fahren wir immer vorbei wenn wir zum Skifahren gehen
    Sie: Ja, wo kommst du her? aus ******?
    Ich: Ja, äh fast, bin vor 2 Jahren umgezogen
    und jetzt etwas außerhalb von *******.
    Und wie findest meine Stadt?
    Sie: Ja voll schön, super zum shoppen .... weiß nemme irgendwie
    vergleich mit München
    Ich: Ja nach München will ich auch unbedingt
    .... irgendwie
    wo muss man hin, wenn man da ist?
    was kannst empfehlen?
    Sie: hat paar Sachen aufgezählt
    Ich: (Schau auf die Uhr und seh das mein Nachtbus in 3min fährt)
    Hey du muss gleich los, mein Nachtbus fährt in 3 min
    Sie: ohh, schade
    Ich: (kurz überlegt)
    Ja kann man dich irgendwo treffeen bist du bei Facebook, StudiVz?
    (Ich Idiot :mad: Wollt eigentlich fragen,
    würde das Gespräch mit dir gern fortsetzten aber wie?
    Je nachdem wie sie reagiert, dann nach der Handynummer fragen)
    Sie: Nee, hey du mag das ganze chatten mit Freunden gar nicht
    Ich: (kurz überlegt)
    Ich auch nicht, wünsch euch no ein schönen Abend
    (wollt sagen, ja dann gib mir doch deine Handy Nummer,
    dann müssen wir nicht chatten, aber hab mich net getraut)

    Dann sind wir auchf den Nachtbus gesprintet,
    mein Kollege war begeistert, aber haben ihn grad so noch bekommen.
     
    #1
    Pessimist, 7 Januar 2010
  2. DBurn
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    31
    0
    in einer Beziehung
    Go for it :smile:.
    Nur anhand des Textes lässt sich die Situation nicht deuten. Entweder wollte sie keinen Kontakt mit dir, oder das war ihre Art dir zu sagen, dass du gefälligst nach der Telefonnummer fragen sollst.

    Ich markiere mal einen besonderen Abschnitt in deinem Gespräch:
    [Beginn]
    "Ich: Hey, sag mal"
    [Ende]
    Spätestens hier ist auch ihr völlig klar, dass es nicht primär um eine Frage geht, sondern darum, dass ihr euch kennenlernt. Insofern brauchst du nicht das Woooohooooo Thema, das total viel Sinn ergibt und interessant ist. Es ist jedem klar, dass es darum gar nicht geht.
    Aber wenn dir das nächste mal nichts einfällt sag einfach "Hey, sag mal."
     
    #2
    DBurn, 7 Januar 2010
  3. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Beim nächsten mal nicht so lnge überlegen! 3...3...1...los!
    Je länger du überlegst, desdo nervöser wirst du. Damit machst dus dir unötig schwer.

    Zum Gesprächsverlauf kann ich nur eins sagen: Passt!
    Auch des zwischendurch Wegdrehen hat gepasst. Wärste länger im Set geblieben und hättest versucht krampfhaft das gespräch am Laufen zu halten, wärs nicht so gut fü dich gelaufen. Wirklich gut gelöst. :jaa:

    Tja, shit happens. Nächstes Mal einfach besser machen.
    Für den Anfang wars echt spitze. Einfach weiter so.

    ThirdKing
     
    #3
    ThirdKing, 7 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - indirekte Ansprache Tipps
fab_hofmann
Flirt & Dating Forum
23 Februar 2013
1 Antworten
BlueTiger
Flirt & Dating Forum
17 Juli 2005
9 Antworten
Bloody-Lady
Flirt & Dating Forum
27 Januar 2002
8 Antworten
Test