Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Indische ,,Freundin" - Austauschschülerin / Riesenproblem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von my_india_one, 26 Dezember 2004.

  1. my_india_one
    0
    Hallo Leute, ich hoffe, dass mir hier vielleicht jemand eine Antwort geben kann.

    Also, ich habe bisher eigentlich immer gut als Single leben können. Doch am 08.11.2004 hat es mich dann erwischt - und das auch noch mit einer Inderin!

    Meine Schwester hat Ihren Geburtstag gefeiert und alle Verwandten waren eingeladen - nun ist eine Austauschschülerin aus Indien bei unseren Verwandten zu Gast gewesen - und wie es der Zufall so wollte kam diese dann mit zu uns!
    Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden - auch wenn die englische Kommunikation ein bischen begrenzt war. So haben wir an dem Tag unsere Nummern ausgetauscht. Einen Tag später haben wir uns dann fürs nächste Weekend verabredet - dieses war auch Klasse. Wir gaben uns dort unseren ersten Kuss.
    Um aber auf den Punkt zu kommen:
    Am 20.11.04 haben wir uns dann bei meinen Oma und Opa getroffen, am Nachmittag waren wir im Kino (wobei uns der Film nicht wirklich interessiert, da wir mehr Augen für uns hatten). Am Abend dann haben wir uns gegenseitig gesagt, dass wir uns lieben und haben uns dann ca. 1,5 Std. lang geküsst. Wir fanden dieses beide sehr angenehm und dann haben wir uns abschließend umarmt und sind dann schlafen gegangen.

    Nun, am 23.11.04 teilt sie mir dann mit, dass sie mich zwar liebt, dieses aber gegen die Richtlinien des IYE Programmes ist. Und auch Ihre Eltern sind ziemlich streng - in Indien haben Frauen nämlich überhaupt nichts zu sagen.

    Ich habe daraufhin den IYE International um Rat gebeten. Diese sagten mir, dass küssen wohl erlaubt wäre, mehr aber nicht. Wir lieben uns wirklich - und wenn es eine Möglichkeit gebe, würden wir auch gerne zusammenkommen.

    Ob nun in Indien oder hier in Deutschland - sei dazu gesagt, dass ich einen guten Schulabschluß habe (1,6), meine Englischkenntnisse eigentlich auch gut sind - und ich nun gerade anfange Hindi (Indisch) zu lernen. Ich habe Ihre Eltern kontaktiert und warte nun auf eine Antwort.

    Meine Freundin selbst (und wir haben gesagt, dass wir nun boy-/girlfriend sind) hat mir gesagt, dass es hier in Deutschland ohne die Zustimmung Ihrer Eltern nicht möglich wäre - und im Moment haben wir auch keinen großen Kontakt - ist für unsere Gefühle auch besser, da wir ja nichts großartiges miteinander anfangen können, wenn Ihre Eltern kein ok geben.

    So, was sagt Ihr nun, wir lieben uns, meint Ihr, dass es ein Weg gibt später zusammenzuleben, sei es nun in Deutschland, oder in Indien? Solch ein Auf und Ab der Gefühle - und das mitten hinein in die besinnliche Weihnachtszeit!

    Bis dato war ich wie gesagt, eigentlich ein zufriedener Single.

    Mit besten Grüßen und schöne Feiertage :zwinker:
    my_india_one
     
    #1
    my_india_one, 26 Dezember 2004
  2. chris1985
    chris1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    Single
    Hm... ich kann dir keine wirklichen Tipss geben, was das juristische angeht, aber ich kann dir sagen, wenn man sich liebt, findet man immer einen Weg!

    ciao & Frohe Weihnachten Chris:smile:
     
    #2
    chris1985, 26 Dezember 2004
  3. Squad
    Squad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    solange sie noch hier ist sehe ich da eigentlich keine Probleme. Richtlinien sind dazu da gebrochen zu werden :zwinker: Muss man ja nicht unbedingt durch die Gegend posaunen, rein juristisch ist es sowieso völlig irrelevant ob ihr was miteinander habt oder nicht. Wenn sie dann allerdings irgendwann zurück muss werden die Probleme wohl größer werden da man i.d.R. nicht einfach in einem anderen Land leben kann. Ich kenn die Möglichkeiten zwar nicht wie es aussieht in Indien zu leben, es wird jedenfalls nicht "einfach so" möglich sein. Leichter ist es wenn sie hier einen Arbeitgeber hat zwecks Arbeits und Aufenthaltsgenehmigung - oder halt du in Indien. Solche Sachen können aber sehr nervenzehrend sein weil man gegen die Trennung - wenns so weit ist oder nicht direkt klappt - nicht so einfach ankämpfen kann. Es gibt leider nur einen relativ einfachen und sicheren Weg - Heirat, aber das sollte man natürlich nicht einfach so machen (abgesehen davon muss sie dazu volljährig sein).
     
    #3
    Squad, 26 Dezember 2004
  4. my_india_one
    0
    @Squard:

    Regeln sind dazu da, gebrochen zu werden...

    das ist mir auch klar, allerdings sitzt Ihr Vater auch noch direkt im Austauschprogramm... was meinst du, was passiert wenn wir das heimlich machen?? Dann ist der Austausch auf kosten Ihrer Eltern beendet. Und was sie sich dann in Indien anhören kann... ich glaube das möcht ich dann lieber nicht wissen.

    Ich habe also Ihre Eltern kontaktiert... und Ihren Vater gebeten, mich zu kontaktieren und auf keinen Fall Sie.

    Sie selbst sagt zu mir, dass Sie nicht möchte, wegen Ihren Eltern.

    Ich habe nun auf zwei Weisen Angst:
    (1) Wenn Ihr Vater nicht mich kontaktiert, sondern Sie, dann werden meine Verwandten anschließend ganz schön wütend auf mich sein!! Was ich mich diesen schon für Auseinandersetzungen hatte!!! Oh mann. Außerdem werden wir dann nicht mal mehr als Freunde auseinander gehen können, denn dann wird Sie direkt zurückgeholt!
    (2) Wenn Ihr Vater mich kontaktiert und mich abweist....

    dann gibt es auch bei der Liebe @chris1985 keinen Weg mehr.

    In Indien sind die soetwas von streng - aber ich musste das einfach probieren - und wenn Ich hier von meinen Eltern und meinen Verwandten Ärger bekomme... ist mir eigentlich ziemlich egal.

    Es gibt eigentlich drei Möglichkeiten, sobald Ihr Vater meine eMail liest:
    (1) Er sagt zu mir nein - und sagt dann anschließend Ihr auch noch Bescheid - wahrscheinlich dann auf eine sehr ärgerliche/wütende Art und Weise
    (2) Er wird wütend und holt Sie direkt zurück - damit er wieder auf Sie achten kann
    (3) Er sagt mir, dass ich mich in 8 Monaten vorstellen soll - bei Ihm in Indien.
    Denn ungefähr 8 Monate ist sie noch hier.

    Sie selbst wirkt gegenüber mir nun ziemlich verschlossen, Sie antwortet mir auch nicht mehr - und als Sie mein Geschenk bekommen hat, ist Sie traurig geworden und auf Ihr Zimmer gegangen - es ist schon schwer, wenn man jemand mag und nicht mit diesem zusammen kommen kann.

    Soviel erst einmal von mir dazu.

    Danke für eure Antworten - ich werde euch dann hier informieren, wie es ausgegangen ist (denn Ihr Vater wird sicherlich in den nächsten Tagen seine emails abrufen)...

    Ich habe solch ein schei* Gefühl bei der ganzen Sache

    Gruß
    my_india_one
     
    #4
    my_india_one, 26 Dezember 2004
  5. Inchen
    Inchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mhhh...."Ich liebe dich" nach 2 Wochen zu sagen findsch ja schon n bissel schnell-aber sowas solls ja geben :herz: ...
    Ich wünsch euch auf jeden Fall alles Gute und drück euch die Daumen.
    Ich finds super wie du dich für ecuh einsetzt!!
     
    #5
    Inchen, 26 Dezember 2004
  6. Riva
    Riva (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    is ja ne echt blöde situation,
    halt uns BITTE auf dem laufenden mich interessiert das echt mal was ihr vater sagt!
    ich kann dir nur EINEN EINZIGEN tip geben...

    Think Positive!
    Ich hab schon recht viel durchmachen müssen (z.b. ein 4monatiger Krankenhausaufenthalt) und auch wenn mans nicht glauben mag, aber positiv denken bringt echt ne menge!
    Denk dran was passiert wenn ihr vater einverstanden ist! Dann hast du die wirklich einzige hürde genommen und hast dein ziel erreicht!
     
    #6
    Riva, 26 Dezember 2004
  7. my_india_one
    0
    @inchen @Riva:
    Ich werde euch hier bis zur letzten News auf dem laufenden halten. Positiv denke ich in dieser Situation tatsächlich! Und ich hoffe, dass Ihr Vater ja sagen wird. Für Ihn ist dieses aber auch sehr schwer zu beurteilen. Ich weiß nur, dass ich im Moment hier schon wieder sitze und an Sie denke, und auch daran, dass ich Sie vielleicht nie wieder in meinen Armen halten werde - und das obwohl wir uns doch so mögen!!

    Und wenn Sie sich dann so gegenüber mir verhält... nichts mehr, keine großartigen Worte, nur das es ,,not possible" ist - da Sie das nicht entscheiden kann - ich warte nun auf die Antwort - kommt ja auch darauf an, wann Ihr Vater mal wieder seine eMails abruft. Die eine eMail ist für seine Arbeit und die andere war beim IYE direkt angegeben. Und ich weiß ja nicht ob die überhaupt Internet zu Hause haben, oder er jetzt vielleicht einige Zeit frei hat - somit kann es etwas dauern mit neuen Information zu dieser ,,Situation" - und dann das schwere Erdbemben in und um Indien heute - da habe ich tatsächlich an Ihre Familie gedacht, und gehofft, dass diesen nichts passiert ist.

    Na dann, Gute Nacht
    my_india_one
     
    #7
    my_india_one, 27 Dezember 2004
  8. Philipp W.
    Philipp W. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    tja is schon nich einfach......
    also ich würde auf keinen fall aufegeben und alles dafür tun das ihr zusammen kommt wenn du sie wirklich so sehr liebst!!!dann gibt es nämlich immer einen weg!!!!mein freundin is grad für noch 5 1/2 monate in den usa und eigentlich darf ich die auch nich besuchen.....laut regeln der organisation!!aber ich fahr trotzdem hin.....geht alles wenn man das nur will!!! :zwinker: bloß nich aufgeben!!!
     
    #8
    Philipp W., 27 Dezember 2004
  9. Mika
    Mika (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    war selbst Austauschschülerin und "sich verlieben" wie es hieß war eigentlich auch verboten. Trotzdem habens alle irgendwie gemacht. Ist doch normal. Und wenn mans nicht gleich allen auf die Nase bindet macht das ja auch nichts. Warum habt ihrs denn gleich der Organisation erzählt?
     
    #9
    Mika, 27 Dezember 2004
  10. my_india_one
    0
    @all:

    Ihr Vater war nun ziemlich sauer :frown:

    Nun ist es für uns definitiv vorbei.
    Und nun könnte es tatsächlich passieren, dass Sie zurück muss.

    Meine Verwandten sind auch ziemlich sauer - na gut, dann muss ich Sie halt vergessen und es als eine Erfahrung des Lebens hinnehmen :flennen:

    Und das schönste: Sie ist bei meinen Verwandten und meine Cousine ist ja in Indien - wenn Sie zurück muss, wird auch meine Cousine zurückgeschickt! - Oh Mann - musste denn ausgerechnet mir so etwas passieren?!

    Dieses ist mein letzter Eintrag hier und werde auch nicht weiter hier mitlesen - machts gut

    my_india_one
     
    #10
    my_india_one, 27 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Indische Freundin Austauschschülerin
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 20:02
8 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 23:32
3 Antworten
honey_88
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2009
13 Antworten
Test