Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #1

    Infektion

    Hey, kann ne Pilzinfektion auch nur drin sein, ohne dass man aussen was merkt und ohne ausfluß.. Ich hab nur ein brennen drin. Der arzt konnte nix sehen und will jetz erstma die bakterien "züchten" ich soll donnerstag ma anrufen. NJa hat mir dann einfach son Pilzzeug gegeben und gesagt das könnte helfen:ratlos: Ich hatte das jetz schon etwas länger und er gibt einfach auf verdahct irgendwas:kopfschue Wie ist dsa mit ner Scheideninfektion oder so, hilft das Pilzmittel da auch... der Arzt ist echt unfähig:kopfschue
    Lg
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #2
    Genau so war's bei mir auch mal! 's hat nur innen gejuckt, ohne Ausfluss und so. Mein Frauenarzt hat nix gefunden, mir aber trotzdem 'ne Kombi-Packung verschrieben. Natürlich wurde es so NICHT besser. Mit der Zeit ging es dann jedoch von alleine weg.

    Naja, ich hab jetzt mein Frauenarzt gewechselt und seit dem bin ich echt zufrieden!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    20 Februar 2007
    #3
    Hol dir doch noch eine zweite Meinung ein.

    Kann das Brennen einfach eine Art Wundsein sein?
     
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #4
    Ne, wund war ich schon oft genug, is halt so mit schmerzen beim auf toilette gehen verbunden.. gar nicht angenehm.. die anderen ärzte wollen immer erst termine im april vergeben:geknickt:
    lg
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #5
    Eine Blasenentzündung wurde aber ausgeschlossen?
     
  • ~Carry~
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #6
    :kopfschue Dein arzt ist bestimmt nicht unfähig. Er hat einen Abstrich gemacht und dir etwas gegen den häufigsten Erreger von solchen Infektionen gegeben, bis das abschließende ergebnis da ist.

    Oder wäre es dir lieber gewesen, er hätte die erst mal gar nichts gegeben?
     
  • sweety2006
    sweety2006 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    129
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2007
    #7
    Ja ne Blasenentzündung wurde ausgeschlossen, die hatte ich ja vorher. Der arzt ist halt meistens immer so "abwarten"... nja bin ma gespannt was ich morgen erfahre:ratlos: So rictig helfen tut das zeug nich :geknickt:
    lg
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2007
    #8
    Hat er denn einen Abstrich gemacht?
    Ich hatte das auch, dass ich nur so ein Brennen hatte, aber auch nur total leicht und nur an einem ganz bestimmten Punkt. Nur weil man nichts sehen kann, können da trotzdem Viren sein.
    Am besten noch zu nem zweiten Arzt gehen!
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    21 Februar 2007
    #9
    Was wars denn, was er dir mitgegeben hat?

    Pilzmedikamente oder gar Milchsäurezäpfchen sind nicht ungesund, wenn man sie nimmt und man brächte sie eventuell gar nicht. Ich würde es damit erstmal versuchen und dann weiter sehen. Man hat bei Pilzinfektionen nicht zwangläufig übelriechenden Ausfluss, es kann sein, dass das bei dir im Anfangsstadion war. Warte erstmal ab, was der Arzt zu den angelegten Kulturen sagt. Ich finde auch, dass das das Beste war, was er machen konnte.

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste