Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Infektionen beim "Fingern"

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SirRobin, 21 September 2001.

  1. SirRobin
    SirRobin (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Leute,

    habe gestern Abend mit meiner Freundin mal wieder gekuschelt und sie ein bischen gestreichelt...als ich aber mit der Hand in die Hose ging hat sie sie schnell weggezogen und gesagt sie hätte Angst vor Infektionen...hab euch ja schon erzählt das sie z.Z. keinen Sex will, ist auch o.k....meint ihr das gibt sich mit der Zeit wieder? Es war am Anfang unsere Beziehung ja auch voll schön...gut, jetzt will sie net, kein Problem...aber eigentlich spricht doch nix dagegen, ich meine aus medizinischer Sicht, oder? Sie meinte halt ihre Frauenärztin hätte gemeint ihre Entzündung (ihr erinnert euch?) KÖNNTE daher auch gekommen sein...
     
    #1
    SirRobin, 21 September 2001
  2. Diamant
    Gast
    0
    Da hat sie bestimmt nicht so unrecht. Und wenn sie verspannt ist und Angst wegen einer Infektion hat ist es auch für sie nicht schön selbst wenn du sie da unten streichelst.

    Du könntest natürlich mit ir vereinbaren das du dir vorher die Hände gründlich Abwäscht bevor du sie da unten Streichelst.
    Denn so Infektionen können tatsächlich leicht übertragen werden. Wenn man zumbeispiel in der Straßenbahn die Haltegriffe benutzt kann man pech haben und sammelt damit ein paar Erreger auf. Wenn man da sobald man heinkommt sofort der Freundin untern Rock greift ist das nicht so gut. Besonders wenn sie da untesn etwas empfindlich ist.

    Rede einfach mit ihr darüber. Ihr könntet natürlich für den Zweck auch extra eine Medizinische Seife kaufen. (Aber ich glaube eine normale Seite müsste es auch tun. Den rest müsste eigentlich die Gegend da unten aushalten.)

    Vieleicht ist auch ihr Scheidenmileu einfach ziemlich angegriffen? (Macht sie vieleicht sehr oft Intimwäschen? Dadurch kann da unten das gesamte Klima durcheinander kommen.) Da können sich auch sehr schnell Infektionskeime ansetzten.

    In jeden Fall kann ich dir nur Vorschlagen mit ihr darüber zu reden. Reden reden reden und nochmals reden, schließlich willst du das ihr BEIDE euren spaß haben könnt. Oder?
     
    #2
    Diamant, 21 September 2001
  3. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Mann Robin !!!

    Laß sie doch mal n bischen zur Ruhe kommen. Ich schließ mich TeraBytes Meinung in deinem anderen Thread an.

    Überleg doch mal, sie ist verletzt, hat möglicherweise Angst vor Sex und dann diese Entzündungsgeschichte. Man kann doch auch wunderbar miteinander kuscheln, ohne dass deine Finger, Hände oder was weiß ich zwischen ihre Beine wollen. Mensch, ein Mädel besteht doch nicht nur aus ner Vagina...

    Lass ihr einfach Zeit, sie wird dir schon signalisieren, wenn sie wieder bereit zu mehr ist. Und mit mehr mein ich in diesem Fall schon das einfache intime streicheln und berühren !!!

    Zeig ihr, dass du SIE liebst, nicht ihren Körper !!!!!!!!!

    übrigens @Teufelsbraut, falls du dies hier ließt -> ein aktueller Fall leichter Entzündlichkeit (Bezug zum nackert rumlaufen und auf Sachen sitzen-thread) - ich bin halt n hygienefanatiker, meine freundin ist von zeit zu zeit auch immer wieder gschockt :smile: :rolleyes:
     
    #3
    Norialis, 21 September 2001
  4. Tinchen86
    Gast
    0
    hi! hab jetzt die vorherigen antworten net gelesen!


    also bei mir war auch mal der fall, dass ich mit nem kumpel, der mit seinen eltern bei uns zum abendessen war mim hund raus ist! ich fand ihn ziemlich geil und wollte auch was von ihm! jedoch war das problem, dass er weiter weg wohnte! ich mannheim er kaiserslautern!

    egal, wir waren auf dem feld und haben uns plötzlich keküsst! er hat mich dann auch au8f dem feld gefingert!

    paar tage später war ich beim frauenarzt und er hat gemeint, ich hätte bakterien in der scheide! mir war gleich klar warum und von wem! hab dagegen auch was bekommen!

    auf jeden fall wollte ich dir damit einen kleinen eindruck geben, was auch passieren kann!ich hab jetzt keine angst oder so davor,wenn mich jem. fingert, aber kann ja sein, dass deine freundin schon angst vor infektionen hat!
     
    #4
    Tinchen86, 21 September 2001
  5. Petra
    Gast
    0
    Hallo Robin,

    hatte deine letzten Beitröge auch verfolgt :loch:
    Mal ganz abgesehen von der medizinischen Sicht.. (wenn ihr Arzt das sagt und es ist ja logisch, dass eine Wunde egal wo sich sehr schnell entzünden kann, wenn auch nur kleinste bakterien dran kommen)

    Ich denke du solltest mal in RUHE und mit viel Geduld mit ihr reden, weil ich meine, dass da mehr dahinter steckt...
    Allerdings kann es gut sein, dass sie nicht darüber reden kann... es gibt nunmal viele Menschen, die nicht wissen, gerade was Sex oder Kuscheln angeht, wie sie sich ausdrücken sollen oder sie schämen sich sogar...

    Geb ihr das Gefühl, dass du sie liebst, dass du ihr helfen willst, dass du ihr Zeit lässt... *sich da Noralis anschliesst*

    Liebe Grüsse
    und sei geduldig :zwinker:
    Petra
     
    #5
    Petra, 21 September 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Infektionen beim Fingern
Nobody2013
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2015
5 Antworten
Emotionsmanager
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juni 2010
6 Antworten
hot_muffin
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2007
3 Antworten