Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

infiziert...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *fechti*, 10 März 2004.

  1. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    woran merkt man eigentlich, dass man sich mit ner geschlechtskrankheit infiziert hat (außer man lässt es testen)??
     
    #1
    *fechti*, 10 März 2004
  2. Sydney
    Gast
    0
    das hängt ganz von der krankheit ab.

    es gibt welche die haben starke/deutliche Anzeichen, dann gibt es welche, die haben nur ganz schwache, leicht zu übersehende....
     
    #2
    Sydney, 10 März 2004
  3. was haste dnen gemacht, dass du die sorge hast?

    und welche zeichen hast du bis jetzt?
     
    #3
    Terminator1987, 10 März 2004
  4. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    hab mit nem kumpel ohne Kondom sex gehabt... ich weiß,sehr nachlässig! aber er hatte 2jahre lang ne freundin udn popppt nich so in der weltgeshcichte rum...trotzdem... er ist aber nich in mir gekommen und ich denk auch nicht, dass er was hat,aber man kann sich ja immer irren! habe keine anzeichen auf irgendwas
     
    #4
    *fechti*, 10 März 2004
  5. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Ob er in dir kommt oder nicht spielt keine Rolle.
    Die Erreger hängen an seinem Glied, oder gelangen durch kleine Wunden - die auch während des Aktes entstehen können - in deine Flora und Fauna.

    Dort gedeiht das Gewächs und bildet die unterschiedlichsten Sachen.

    Oder auch nicht - es muss nicht immer böse enden, doch bedenke immer die Verhütung.
     
    #5
    User 11345, 10 März 2004
  6. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und man kann sich beim Sex ohne Kondom nicht nur mit "klassischen Geschlechtskrankheiten" (Tripper, Filzläuse, Herpes u.v.a.) infizieren, sondern auch - wie wohl jeder weiß - mit HIV und den Hepatitis-Viren.
    Eine Infektion mit solchen Viren bemerkst du erst dann, wenn du nach Jahren ggf. erkrankst... bzw. wenn du eine entsprechende Blutuntersuchung machen lässt, was ich an deiner Stelle auf jeden Fall machen lassen würde (aber eben nicht nur auf HIV, sondern auch Hepatitis A/B/C!).

    Liebe Grüße vom Fabeltier ("Ohne Gummi geht die Mimi nicht ins Bett..." :zwinker: )
     
    #6
    Unicorn, 11 März 2004
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Also so allgemein kann man das nicht sagen. Auch wenn du zum Fa gehen solltest wird der dich in erster Linie fragen, ob du Beschwerden hast. Wenn du keine hast ist es natürlich gut für dich, aber es sagt nicht aus, ob du dich mit irgendwas angesteckt hast.

    Ich drück dir jedenfalls die Daumen!
     
    #7
    Hexe25, 11 März 2004
  8. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Darauf würd ich mich nie verlassen. Aber egal, dass es blöd und riskant war, das weisste ja selber.

    Wann hast du denn mit ihm geschlafen? Nach ein, zwei Tagen merkst du sowieso nichts. Und auch sonst: Viele Krankheiten, z.B. auch HIV, merkt man doch nicht sofort; das dauert Monate oder noch länger, bis du vielleicht die ersten Anzeichen hast, dass was nicht stimmen könnte.

    Ab zum FA oder Hausarzt und mal checken lassen.
     
    #8
    Dawn13, 11 März 2004
  9. Miezerl
    Gast
    0
    es heißt zwar anzeichen für Aids sind
    wenn man anfälliger wird für häufigere Verkühlungen Grippe,sich Flecken auf der haut bilden..Das Immunsystem ist anfälliger als wie früher für krankheiten die man sich früher nie so schnell einhandelte..im Allgemein ist man gerade bei Aids wenn es erst mal ausgebrochen ist sehr schnell anfällig für vieles..Vorher kann man jahrelang den hiv virus in sich tragen und es ist alles ok..man kann eben nie genau sagen wann er nun ausbricht..
    Deswegen sollte unsicherheit bei dir bestehen ab zum kostenlosen Aidstest und unsicherheiten aus der Welt schaffen oder solltest du andere Geschlechtskrankheiten meinen zum Artz gehen und dich durchchecken lassen..
    aber fang nun ja nicht an dich wegen jedes kleines hustens oder schnupfens seelisch fertig zu machen das bringt nix..
    Wenn unsicherheit je aufkommt ab zum Arzt denn nur der kann dir was wirklich genau sagen was los ist und wir sind hier nun mal alle keine Medziner :tongue:
     
    #9
    Miezerl, 11 März 2004
  10. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    es gibt sehr viel Heimtückische sachen.. von dennen man garnicht weiß das es so etwas überhaupt gibt wir z.b. Papillomavieren die man sich auch duch Geschlechtsverkehr holt....... etc. :wuerg:
    In der Bevölkerung liegt die Prozentzahl ungefähr bei 60% und mehr.....
    und es gibtnoch vielmehr sachen die man in sich hat vondennen man garnichts weiß *G* :wuerg:

    MFG Julie
     
    #10
    Sweetycat, 12 März 2004
  11. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    mache dich nicht verrückt.du merkst schon wenn du was hast :zwinker:
    entwieder brennt und juckt das oder schmerzen bei wasserlassen. :rolleyes2
     
    #11
    R1 Andy, 12 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - infiziert
Hunk546
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juli 2013
19 Antworten
kleiner-Engel
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Oktober 2009
11 Antworten
Andreas1985
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2009
7 Antworten
Test