Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Infos zur Schneiderlehre?!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Céleste, 11 Februar 2006.

  1. Céleste
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich habe mich entschlossen, eine Schneiderlehre zu machen.
    Leider weiß ich nicht, wie ich nun am besten weiter vorgehe.
    Wo gibt es die richtigen Anlaufstellen? Wer bildet aus? Muss man eine Berufsschule besuchen? Kann man die Ausbildungszeit von 3 auf 2 jahre verkürzen...etc...????
    Mir schwirren da tausend Fragen im Kopf herum. "Googel" hat bisher auch nicht so richtig geholfen.

    Kennt sich jemand aus?
    Wäre wirklich super!

    Céleste
     
    #1
    Céleste, 11 Februar 2006
  2. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
  3. Céleste
    Gast
    0
    Danke ! (leider ist die Seite nicht sehr informativ -oder ich bin zu unbeholfen..)
    Mit dem Arbeitsamt hatte ich aber schon das Vergnügen.
    Die konnten mir leider überhaupt nicht weiterhelfen.
    Das einzige, was ich da immer höre, ist, dass kreative Berufe keine Zukunft haben, dass es nicht empfehlenswert ist, weil zu riskant.
    Ich habe mich aber entschieden, das zu machen, denn, wenn ich es nicht mache, werde ich dem mein ganzes Leben hinterhertrauern.
    Aber ich habe echt keine Ahnung, wie ich jetzt Schritt für Schritt vorgehen.:ratlos:
     
    #3
    Céleste, 12 Februar 2006
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Naja als erstes würd ich sagen musst du überhaupt erstmal ein Unternehmen finden das eine "Schneiderausbildung" anbietet.
    Denke das wird fast ausnahmslos in der Bekleidungsunternehmen möglich sein - so viele gibts davon auch nicht mehr.

    Adressen solltest du evtl. beim Arbeitsamt bekommen.
     
    #4
    brainforce, 12 Februar 2006
  5. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach Bullshit.
    Heute weißt Du doch eh nicht mehr, ob ÜBERHAUPT noch ein Beruf Zukunft hat. (Außer Vorstandsvorsitzender in nem Dax 30 Unternehmen zu sein. :zwinker: )
    Wenn man danach geht, dann kann man gleich Hartz beantragen. :kopfschue

    Wenn dich ein Beruf wirklich interessiert und Du gut bist, dann hast Du schon einmal ne gute Chance später damit auch Geld zu verdienen.

    Es gibt doch bestimmt so etwas wie ne Schneiderinnung oder nen Bundesverband oder so etwas. Such mal nach so etwas, die sollten dir dann auch weiterhelfen können.
     
    #5
    audiophil, 12 Februar 2006
  6. Céleste
    Gast
    0
    Ja genau, das finde ich auch! Ich möchte meinen Traum auf jeden Fall verwirklichen.
    Danke für den Tipp!

    übrigens: Bist du Bob Dylan -Fan? (wegen deines Zitats) Ich liebe Bob Dylan!!! :smile:
     
    #6
    Céleste, 12 Februar 2006
  7. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    Gerne.

    Och...naja....:schuechte ....Nach einem Blick in meinen CD-Schrank könnte man das vielleicht so behaupten. :engel: :zwinker:
     
    #7
    audiophil, 12 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Infos Schneiderlehre
*Honey007*
Off-Topic-Location Forum
25 März 2009
10 Antworten
Bikkje
Off-Topic-Location Forum
17 Februar 2008
7 Antworten
Diorama
Off-Topic-Location Forum
2 Juli 2007
28 Antworten
Test