Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Injustice anywhere is a threat to justice everywhere

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von funny12, 8 Februar 2006.

  1. funny12
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    Single
    Injustice anywhere is a threat to justice everywhere

    Hallo zusammen!

    Ich habe auf in Englisch in einer Minute zu erzaehlen, was dieser Satz da oben bedeutet,aber ich habe keinen blassen Schimmer!!!
    Koennt ihr mir helfen?
    Mir das dann aber bitte in Englisch sagen!!!

    Vielen Dank!

    funny
     
    #1
    funny12, 8 Februar 2006
  2. Similar Threads
    1. quichie

      Bruno ist tot

      quichie, 26 Juni 2006
      Antworten:
      141
      Aufrufe:
      4.989
      springfresh
      10 Juli 2006
    2. User 15499

      Bobby Fischer ist tot

      User 15499, 18 Januar 2008
      Antworten:
      7
      Aufrufe:
      755
      Neo2001
      20 Januar 2008
    3. User 109783

      Steve Jobs ist tot!

      User 109783, 6 Oktober 2011
      Antworten:
      77
      Aufrufe:
      3.941
      BoomN
      30 Oktober 2011
    4. Kerstin_Kirsche

      Ist Spülmittel tödlich?

      Kerstin_Kirsche, 11 Februar 2011
      Antworten:
      13
      Aufrufe:
      7.593
      MrJames
      12 Februar 2011
    5. User 121814

      Amanda Todd

      User 121814, 22 Oktober 2012
      Antworten:
      40
      Aufrufe:
      2.797
      Dreizehn
      29 November 2012
  3. fully-fledged
    Verbringt hier viel Zeit
    444
    101
    0
    Single
    Ich würd ihm mal über setzen mit:
    Irgendwo eine Ungerechtgkeit ist eine Bedrohung für die allgegenwärtige Gerechtigkeit.


    Bedeutet so viel wie, dass schon eine Ungerechtigekit irgendwo (auf der Welt) eine Bedrohung darstellt für die Gerechtigkeit (auf der Welt). Der Satz hebt also die Bedeutung der Ungerechtigkeit hervor; auch wenn sie noch so gering ist, dann bedroht sie schon die Gerechtigkeit.

    Könnte man so ein bisschen damit vergleichen, dass nur ein Tröpfchen Öl 200 Badewannen (oder so ähnlich) klaren Wassere verschmutzen.
     
    #2
    fully-fledged, 8 Februar 2006
  4. büschel
    Gast
    0
    sinngemäß:

    das ist ei argument gegen:
    -eigenbrötler (national sei fundamental)
    -magelndes verantwortungsgefühl (solange ich lieb &brav ist, ist alles ok)

    ein argument für:
    -gerechtigkeit/recht soll kein standortfaktor sondern ne selbsverständlichkeit sein (regimewechsel in ländern mit kackjustiz zB)

    lokales unrecht ist globales unrecht
     
    #3
    büschel, 9 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste