Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Inkassogesellschaft!?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von N@$!r, 17 September 2005.

  1. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    also ich habe damals (vor einen jahr) webspace gemietet,wollte es abmelden aber habe es verplant bzw. zu spät und nun drohen die ständig mit mahnungen schon briefe geschickt und email mahnungen .... jetzt heute kam ein brief,die drohen mir mit soner inkassgesellschaft wenn ich nicht zahlen,sind nur 12? +5? mahngebühren.

    nun wollte ich fragen was das für ne verdammte gesellschaft?
    wenn es einer was weiß die machen wäre sehr danke über infos!

    achja hab dennen per email geschrieben das ich kündigen will,aber es ginge nicht meinten die!

    die wollen mich abzeihen habe ich das gefühl.
     
    #1
    N@$!r, 17 September 2005
  2. |Zero|
    |Zero| (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    ne inkassogesellschaft könnte man auch als geldeintreibergesellschaft bezeichnen.
    die webspace firme hat wohl die forderungen an diese inkassogesellschaft abgetretet oder sie nur beauftragt das geld einzutreiben.
    ich an deiner stelle würde den betrag bezahlen (wenn man schon mahnungen bekommen hat, sollte man es auch tun).

    und wegen der kündigung würd ich nochmal nachfragen nachdem du bezahlt hast. würde mir mal die agbs von denen durch lesen ob das was von ner kündigungsfrist steht. wenn nicht und sie sagen immer noch du kannst net kündigen, dann würd ich die sache an einen anwalt meines vertrauens weitergeben.
     
    #2
    |Zero|, 17 September 2005
  3. munichboy87
    0
    Eine Inkassogesellschaft treibt das Geld für die Firmen ein.
    Und in deinem Fall tun sies Wahrscheinlich mit Recht. Du hast einen Vertrag, hast die Kündigungsfrist versäumt und musst desshalb zahlen. Sie könnten dich aus Kulanz jetzt noch kündigen lassen oder sowas - aber müssen tun die garnichts.
    An deiner Stelle würde ich einfach zahlen zumal es so wenig Geld ist. Sonnst kann dich die Inkassofirma vor Gericht bringen und Sachen Pfänden lassen.
     
    #3
    munichboy87, 17 September 2005
  4. |Zero|
    |Zero| (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    achja net wundern, wenn aufeinmal 3 osteuropäer in schwarzen sachen vor der haustür stehn, die so hoch wie breit sind :zwinker:
     
    #4
    |Zero|, 17 September 2005
  5. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ich würde an deiner Stelle auch mal ganz schnell die Forderung begleichen, denn durch diese Inkassogesellschaft kommen weitere Kosten auf dich zu, die du auch zahlen musst, denn die arbeiten ja nicht umsonst.
    Also komm schleunigst in die Hufe und überweise das Geld.
     
    #5
    User 25480, 17 September 2005
  6. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ,,,,,
     
    #6
    chrith, 17 September 2005
  7. Du solltest das so schnell es geht bezahlen denke ich!
    Denn schlimmer als die Kosten der Inkassofirma wäre wohl der Negativeintrag in der Schufa, wenn du die Forderung nicht begleichst..
     
    #7
    smileysunflower, 17 September 2005
  8. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da gibt es noch Inkasso Team Moskau. Sollen sehr wirkungsvoll sein...
     
    #8
    *Mario*, 19 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten