Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Innerlich tot

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JFK20, 14 November 2009.

  1. JFK20
    JFK20 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    Ja ich weiß es klingt hart aber so fühl ich mich zur Zeit.
    Jetzt mal von vorne. Ich geh seit kurzem wie der in der Schule. Da sah ich sie ein nettes Mädels, vor allem die Persönlichkeit genau das was ich möchte. So ein Freund in der Schule hat sie auch gemocht ich wusste es vorher nicht. So ich hab sie immer mehr gewollt und sie war nicht abgeneigt.
    Wir sind dann zum bowln gegangen er meinte das es jetzt zwischen ihnen was festes ist. So schluckte ich erst und habs hingenommen. Seid dem Punkt geht’s mir richtig dreckig ich hab mit ihr Kontakt gehalten ich konnte einfach nicht aufhören. So gestern wars soweit ich konnte nicht mehr ich hab ihr gesagt das ich sie liebe.
    Leider kam die Antwort das sie auch nicht abgeneigt war. Wir haben dann 6 Stunden geschrieben. Ich natürlich hab mich geärgert bis zum geht nicht mehr, ich hab sie verpasst. Auf die Frage ob sie mich liebt kam das sie mit ihm zusammen ist.
    Jetzt hab ich alles verloren sie und meinen Freund. Ich kann beiden nimmer in die Augen schauen, verdammt nochmal ich liebe sie.
    Ich finde jetzt alles soo Sinnlos bin irgendwie stumpf jetzt. Ich meine ich hab noch nie viel Glück in der Liebe gehabt. Immer bloss du bist so ein guter Kumpel und du findest schon eine. Ich könnte kotzen wenn ich das höre. Ich weiß des es nett gemeint ist aber es ist wie ein Schlag ist Gesicht..
     
    #1
    JFK20, 14 November 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Junge, das ist nur ein Mädel. Es gibt viele davon. Lern fürs nächste mal draus, dass du nicht wieder so lange abwartest.
     
    #2
    Subway, 14 November 2009
  3. JFK20
    JFK20 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    Wenn es doch bloss so einfach wäre bei mir, meine erste einzige freundin hat sich geschämt für mich in der Öffentlichkeit trozdem war ich froh das es sie gab.
     
    #3
    JFK20, 14 November 2009
  4. donmartin
    Gast
    1.903
    "Einfach" ist es bei keinem, wenn es um Liebe, Liebeskummer und nicht erwiderte Zuneigung geht.

    Bei Dir kommen sicherlich ein paar nicht gelöste Probleme zusammen.
    Viel kann man nicht aus deinen Zeilen herauslesen.

    Zuneigung und Liebe kann man eben nicht erzwingen.

    Suchst Du vielleicht unterbewusst anch einem Mädchen, dass "genauso ist" wie deine Ex?

    Du hast Dich über beide Ohren verknallt, den Mut nicht verloren und bist doch mit ihr ausgegangen. Also, ist da ja noch etwas "in Dir". Wärst du "innerlich tot" würdest du auch keinen Liebeskummer, keine Zuneigung und keinen Schmerz spüren.

    An deiner Stelle würde ich vorsichtig mit dem Wort "Liebe" sein.
    Sie mag Dich ja auch, wie ich es verstanden habe.
    Wenn sie sich jetzt für jemanden Anderen entschieden hat, dir ehrlich gegenüber ist, zeigt ihren guten Charakter.

    Aber, dieses Wort, ausgesprochen zu einer der Angebeteten kann sehr schnell das Gegenteil bewirken als das sie eine Beziehung mit dir eingehen würde.

    Du wirst darüber hinwegkommen, es gibt wirklich unzählig viele Mädels die "so sind" wie du sie dir wünscht, und doch ist jede einmalig und anders.

    Zeig deinem Freund, dass du ihm ein Freund bist, er hat Dir nichts weggenommen. Freu dich für die beiden - ja es tut weh - und und gönne ihnen ihr Glück.
     
    #4
    donmartin, 14 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Innerlich tot
Trauer111
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Januar 2016
39 Antworten
Energie
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2015
3 Antworten
liebe.liebenicht
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2014
3 Antworten
Test