Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Instinkt - Realität oder Ausrede?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von LadyMetis, 26 August 2007.

  1. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Auf Grund dieses Beitrages
    stell ich mir jetzt mal die Frage ob Männer (nur Männer?) mit einem Instinkt wie diesem leben MÜSSEN?
    Ist es Instinkt oder nur eine Ausrede?
    Haben Frauen auch Instinkte, auf denen sie sich "ausruhen" können? Wenn ja, welche?

    Bei Männern und Pornos und das dies ein Instinkt sein soll, stell ich mir doch die Frage was überhaupt der Instinkt ist... Wikipedia meint dazu:
    "Das Verhalten muss vier Kriterien erfüllen, um als angeboren und damit als Instinktverhalten zu gelten:
    Es muss
    * stereotyp sein, (wobei ungerichtete Appetenz sehr variabel sein kann)
    * bei allen Exemplaren einer Art auftreten, (in Abhängigkeit vom Reifezustand)
    * auch bei isoliert aufgezogenen Exemplaren dieser Art auftreten (Sonderfall: Prägung), und
    * auch bei Exemplaren auftreten, die zuvor an der Ausübung der Verhaltensfigur gehindert wurden."

    Komisch dann, dass es auch Männer gibt die nix von Pornos halten und auch nicht unbedingt welche sehen MÜSSEN.

    Was meint ihr zu der Theorie?
     
    #1
    LadyMetis, 26 August 2007
  2. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Instinkt ist hier auch der falsche begriff.
    Trieb wäre der richtige.
     
    #2
    Novalis, 26 August 2007
  3. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi, nun es soll ja auch Männer geben, die Fußball nicht interessiert bzw. gefällt...:zwinker: :grin:

    Ich würde mich selbst als sexuell interessiert und aufgeschlossen
    bezeichnen, dazu kommt, daß ich ein sehr visueller Typ bin,
    was Sex und Erotik betrifft.

    Daher konsumiere ich auch Pornos, wobei es natürlich auch
    hier Unterschiede in der Qualität gibt.

    Aber das Gefühl: "Ich muß unbedingt einen Porno schauen" hatte ich noch nicht (außer in der Pubertät...:smile: )

    Kenny
     
    #3
    Kenny, 26 August 2007
  4. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Den Zwang Pornos zu gucken würde ich eher als eine Sucht bezeichnen.
     
    #4
    carbo84, 26 August 2007
  5. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Würde in dem Fall eher auf Prägung tippen.
    Gespräche drüber als Teenager mit Freunden, Neugier, aber angeboren ist das sicher nicht. Was haben denn sonst die Männer vor Erfindung der Pornographie gemacht? Wir wohl kaum eine Erbanlage/einen Instikt für etwas schon immer gegeben haben, das noch gar nicht soooo lange existiert. Nur mit natürlichem Voyeurismus ließe sich das für mich nicht erklären. Und dann haben nur Männer eine, derartigen Instinkt und Frauen ungleich seltener? Bei allen Exemplaren einer Art bedeutet bei Männchen und Weibchen.
    Für mich ist Sex sicher ein Instinkt, Porno nicht.
     
    #5
    Numina, 26 August 2007
  6. desh2003
    Gast
    0
    Och viele Frauen haben auch Instinkte, z.B. bzgl. Schuhe :grin:
     
    #6
    desh2003, 26 August 2007
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hab den "Pornoinstinkt" stärker als mein Freund ihn hat. :grin:
     
    #7
    SottoVoce, 26 August 2007
  8. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #8
    User 77157, 26 August 2007
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    instinkte sind sowas wie essen und pinkeln gehen, deswegen würd ich sagen, dass jeder instinkte hat. aber pornos und schuhe sind einfach vorlieben, die nicht jeder teilt.
     
    #9
    CCFly, 26 August 2007
  10. Frater
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie halte ich es ja für ziemlich sinnlos, verhaltensbiologische Fragen unter Laien auszudiskutieren...man sieht doch schon an den bisherigen Antworten, daß da munter alle Fachbegriffe durcheinandergeschmissen werden und keiner so richtig eine Ahnung hat, was sie überhaupt bedeuten.
     
    #10
    Frater, 26 August 2007
  11. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #11
    User 77157, 26 August 2007
  12. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Mhh, und wieso ruhen sich dann viele Männer auf dieser Aussage, es wäre halt ihr Instinkt aus? Weil sie ihre Pornosucht vertuschen wollen oder sich nicht eingestehen wollen dass sie süchtig sind?

    Das Thema bezog sich auf einen beitrag eines User, es sollte nicht als Fachdisskussion dienen.
    Wenn du der einzige bist, der das richtig einschätzt, teil uns doch bitte dein Wissen mit.
     
    #12
    LadyMetis, 26 August 2007
  13. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #13
    User 77157, 26 August 2007
  14. Frater
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Mein Wissen reicht mit Sicherheit nicht aus, um adäquate Antworten bereitzustellen. Mir sind lediglich einige Begriffe rudimentär bekannt aus der Schule von vor langem, was schon reicht um zu sehen, daß hier Begriffe wie Trieb, Instinkt und Prägung willkürlich durcheinandergeschmissen werden. Genaue Definitionen findet man in einschlägigen (Online-)Lexika. Das Problem liegt halt in der Fragestellung selber, weil es schlicht eine Fachfrage (und keine Meinungsfrage) ist, egal ob man keine Fachdiskussion daraus machen will. Daß die Wissenschaft in ihren Grenzbereichen wieder zur Meinungsfrage wird, ist etwas anderes. Dennoch schadet es nicht, sich ein paar Grundbegriffe anzueignen, wenn man ein derartiges Thema angeht.
    Soviel dazu von mir, ich wünsche viel Spaß beim Diskutieren (und das meine ich wirklich nicht ironisch).
     
    #14
    Frater, 26 August 2007
  15. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Und was ist jetzt deine Meinung zur Startfrage?
     
    #15
    LadyMetis, 26 August 2007
  16. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #16
    User 77157, 26 August 2007
  17. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Dann soll er auch nicht große Reden schwingen dass wir alle keine Ahnung haben wovon wir reden :mad:
     
    #17
    LadyMetis, 26 August 2007
  18. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #18
    User 77157, 26 August 2007
  19. Hundsgemein
    0
    Also Instinkt war wohl ehern falsche Ausdruck aber fühle mich geehrt das darüber direktn Thema aufgemacht wird *g*

    Trieb passt eher :zwinker: ^^
     
    #19
    Hundsgemein, 27 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Instinkt Realität Ausrede
Kochanek
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Februar 2016
0 Antworten
Nevery
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Januar 2016
124 Antworten
Tinkerbellw
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Juli 2006
35 Antworten