Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Intelligenz-Test

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von Mieze, 27 Oktober 2002.

  1. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Schauen wir mal nach Deinem intellektuellen Niveau, mit fünf einfachen Fragen:
    Du musst auf die Fragen spontan und ohne lange nachzudenken antworten.

    Natürlich kannst Du diesen Test auch mit einem Freund oder Kollegen machen.

    ===> Viel Spaß!


    --------------------------------------------------------------------------------

    1. Du nimmst an einem Wettlauf teil. Du überholst den Zweiten - an welcher Position befindest du dich jetzt?

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    Antwort:

    Falls Du geantwortet hast, dass Du als Erster ankommst, dann ist das total falsch, denn Du hast den Zweiten überholt und somit seinen Platz eingenommen - du kommst als Zweiter im Ziel an.

    So, und bei der zweiten Frage, versuche nun ein bisschen weniger lang zu überlegen.

    Weiter geht's.....


    --------------------------------------------------------------------------------

    2. Ein Ziegelstein wiegt ein Kilo und einen halben Ziegelstein. Wieviel Kilo wiegt nun ein Ziegelstein?

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    Antwort:

    Falls Du gesagt hast 1,5 KG, dann hast Du Dich schon wieder geirrt. Denke ein bisschen nach..... Wenn die eine Hälfte ein KG wiegt, dann wiegt doch auch die andere auch soviel? Also 2 Kilo ist die richtige Antwort!

    So, wir machen dann mal gleich weiter: ohne Notizen, ohne Taschenrechner, einfach kurz in Kopf rechnen und sofort das Ergebnis notieren.


    --------------------------------------------------------------------------------

    3. Nimm 1000. Plus 40.

    Nochmal plus 1000.

    Plus 30.

    Nochmal 1000.

    Plus 20.

    Plus 1000.

    Und plus 10.

    Was ist die Summe?

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    Antwort:

    5000? Wieder falsch! Das richtige Ergebnis lautet 4100.

    Rechne nochmal mit einem Taschenrechner nach.

    Nicht verzagen - hier kommt die letzte Aufgabe:


    --------------------------------------------------------------------------------

    4. Der Vater von Monika hat genau fünf Töchter:

    Lala

    Lele

    Lili

    Lolo

    ???



    Frage: Wie heisst die fünfte Tochter?

    Kurz nachdenken und Ergebnis überprüfen!

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    Antwort:

    Lulu? - Falsch. Monika natürlich. Einfach nochmal die Frage lesen.


    --------------------------------------------------------------------------------

    5. Du hast zwei identische Tassen, beide sind gleich voll, eine mit Milch und die andere mit Kaffee. Du nimmst jetzt einen Löffel Milch aus der Milchtasse, schüttest sie in den Kaffee und rührst sie um.

    Dann nimmst du aus dem Gemisch Kaffee-Milch einen Löffel und gießt ihn in die reine Milch.

    Ist jetzt mehr Milch in der Kaffeetasse oder mehr Kaffee in der Milchtasse?

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    V

    Antwort: Beide sind gleich "verunreinigt"! Sicher aber hast du gesagt, es ist mehr Milch im Kaffee.

    Mit etwas Mathematik kann man den Beweis erbringen, aber auch intuitiv kann man die Antwort überprüfen. Denn nach dem zweiten Umschütten sind beide Tassen wieder gleich voll, es muss also jeweils das, was in der einen Tasse an Flüssigkeit fehlt, sich in der anderen befinden!



    Na, nach diesem Test solltest Du über den Grad Deiner Intelligenz mal selbst urteilen.
     
    #1
    Mieze, 27 Oktober 2002
  2. matko
    Gast
    0
    genialer test :grin:
    nur eins stört mich
    ...
    nach dem test komm ich mir vor wie ein kompletter vollidiot :rolleyes2

    :grin:
     
    #2
    matko, 27 Oktober 2002
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das soll ja der Witz darstellen :tongue:
     
    #3
    Mieze, 27 Oktober 2002
  4. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    was das wir idioten sind??? toller test :frown:
     
    #4
    DerKeks, 27 Oktober 2002
  5. Jim Panse
    Gast
    0
    Jetzt bin ich nur noch verwirrt.
     
    #5
    Jim Panse, 27 Oktober 2002
  6. wavegirl
    Gast
    0
    das hat mich jetzt aufgebaut :smile:
     
    #6
    wavegirl, 27 Oktober 2002
  7. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Na toll bei so nem Trottel-IQ-Test beantwort ich natürlich alles richtig :eek:
     
    #7
    stubsi, 27 Oktober 2002
  8. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Bis auf die letzte hab ich alle richtig, wobei ich auch die richtigkeit der letzten aufgabe anzweifel

    Schließlich nimmt man einen Löffel aus dem Kaffe/Milch Gemisch und tut íhn in die Milch und auf dem Kaffee/Kilch löffel befindet sich auch milch, also is der Kaffe mehr verunreinigt! Ich kann das nicht erklären, kann aber im Kopf das Gegenteil beweisen (Mathe hab ich ne 2+)
     
    #8
    Error402, 29 Oktober 2002
  9. toerroe
    toerroe (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Da stimme ich Err402 zu.

    Denn durch das reinschütten der Milch in den Kaffee ist es ja ein Kaffeemilchgemisch so hat die ist in der tasse überall ein kleiner Milchanteil den ich mit den anderen Löffel wieder in die Milch rein tu. Dann ist mehr milch im Kaffeepott als Kaffee im Milchpott. Aber beide sind gleich voll.
    Sowas ist glaub auch Mengenlehre.
     
    #9
    toerroe, 29 Oktober 2002
  10. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Ich glaub ich kann das Mathematisch begründen:

    Vorrausetzungen:
    Auf einen Löffel passen 5% des Inhaltes der Tasse


    Kaffe+Milch=Milch/Kaffe Gemisch
    Auf dem Löffel, den man aus dem Kaffe nimmt sind also ca.96% Kaffe und 4% milch
    Sagen wir auf dem Löffel is plats für 2cl. Dann sind ca 0,09cl davon Milch, es kommen also nur 1,91cl Kaffe in die Milch und in den Kaffe sind 2cl Milch gekommen!!

    Die Begründung, das beide Tassen gleich voll sind is auch quatsch, da:

    Milch: 1l-2cl+1,91cl+0,09cl=1l
    Kaffee:1l+2cl-2cl=1l

    Ich hoffe des is einigermaßen verständlich
     
    #10
    Error402, 29 Oktober 2002
  11. succubi
    Gast
    0
    wenigstens weiß ich jetzt das ich nix weiß... *rofl* - und das is schon ne ganze menge... *fg*
     
    #11
    succubi, 2 November 2002
  12. Zerathul
    Gast
    0
    Stimmt doch... :smile:

    Das mit dem Kaffee und der Milch stimmt doch, ich versuch es mal zu verdeutlichen:

    Annahme: Die Tassen fassen je 6, und der Löffel 2 Liter.

    Schritt 1:
    Wir nehmen 2l der Milch und schütten sie in die Kaffetasse und rühren um.
    Ergebnis:
    Milchtasse: 4l reine Milch
    Kaffetasse: 8l Kaffe/Milch-Gemisch, dass zu 25% aus Milch und 75% aus Kaffe besteht. De facto sind dort momentan 2l Mich und 6 l Kaffe enthalten (logisch).


    Schritt 2:
    Wir nehmen 2l des Kaffe/Milch-Gemisches, schütten es in die Milchtasse und rühren um.

    Ergebnis:
    Kaffeetasse: Zunächst kann gesagt werden, dass sich nun noch genau 6l in der Tasse befinden (8-6). Nehmen wir ein homogenes Gemisch der Milch und des Kaffees an, so entsprechen 25% der 6l Milch, 75% davon Kaffee.
    25% von 6 sind 1,5 => 1,5l Milch
    75% von 6 sind 4,5 => 4,5l Kaffee

    Milchtasse: Der Löffel fasst 2 l, davon sind 25%, also 0,5l Milch und 27%, also 1,5l Kaffee. Dieses Gemisch fügen wir den 4l Milch hinzu und erhalten:
    4 + 0,5 = 4,5l Milch und
    0 + 1,5 = 1,5l Kaffee

    Demnach enthalten die beiden Tassen jeweils 1,5l des "Fremdstoffes".
    q.e.d. :eckig:

    Seas,
    Zerathul
     
    #12
    Zerathul, 18 November 2002
  13. Error402
    Error402 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    Is zwar gut erklärt und hat auch sinn, aber irgendwie will das in meinen Kopf nicht rein. Ich meine:

    wenn ich aus der milch 2L nehme und in den Kaffe tue und dann aus dem Kaffe 2L nehme und sie in die Milch tue, dann hab ich 2L pure Milch in den Kaffee getan, aber keine 2L puren Kaffee in die Milch. Das is doch alles aber nicht logisch?! Ich rall das net :ratlos:


    [Edit] Oops! Stimmt doch, klar:
    1l-2cl(Milch)+1,91(Kaffee)+0,09(Milch)= 1,91cl Fremdstoff(Kaffee)
    1l+2cl(Milch)-1,91(Kaffe)-0,09(Milch)=1,91cl Femdstoff(Milch)
    nein bin ich blöd is ja logisch! [/Edit]
     
    #13
    Error402, 18 November 2002
  14. Samael
    Samael (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das is mir ne nummer zu hoch:grin:
     
    #14
    Samael, 18 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test