Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

intelligenz!!! wichtig???

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sunny2906, 28 August 2003.

  1. sunny2906
    sunny2906 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine frage an euch ist ob euch intelligenz beim freund oder freundin wichtig ist und was ihr darunter versteht, also schulbildung oder mehr allgemeinbildung.

    findet ihr eure freundin oder euren freund intelligent???
     
    #1
    sunny2906, 28 August 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Ja, Intelligenz wäre mir bei bei meiner Partnerin sehr wichtig (wenn ich eine hätte ;-)).
    Ich will schließlich Leute um mich herum haben, die ein gewisses geistiges Niveau haben und mit denen man auch mal tiefgründige Gespräche über Gott & die Welt führen kann. Abgesehen davon sind intelligente Leute meiner Ansicht nach wesentlich beziehungsfähiger. Ich stelle mir nur mal so eine Frau vor, die wenig im Hirn hat, woran soll die sich denn orientieren? ( hat ja keine Prinzipien, Werte etc), solche Leute verhalten sich eher triebhaft & affektgesteuert und landen schnell bei anderen im Bett.
     
    #2
    manager, 28 August 2003
  3. miLChmANn
    Gast
    0
    hab im mom zwar auch keine freundin, aber klar kommt es auf die intelligenz an. mit sonem 'dummchen' kann man ja nix anfangen. also bei ons isses eigentlich egal aber bei beziehungen leg ich da shcon wert drauf
     
    #3
    miLChmANn, 28 August 2003
  4. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    nun, mein ex war ein kleines dummchen... und muss sagen NIE WIEDER. ich selber bin nicht gerade die blödste, hab eigentlich n gutes allgemeinwissen und ich diskutiere für mein leben gern... mein ex konnte mir da nie das wasser reichen und so war das thema 'miteinander diskutieren' vom tisch.
    mein jetziger freund hat wirklich ne intelligenz und ist supergescheit (macht auch weiterbildung und div. schulen) und mit dem kann ich das super... er ist viel gescheiter wie ich, aber das stört mich nicht und ihn auch nicht. wir haben da eine gesunde mischung und mit dem allgemeinwissen und lebenserfahrung sind wir etwa gleich auf...
    also ich brauch einen intelligenten mann an meiner seite :grin:
     
    #4
    Tropical_Night, 28 August 2003
  5. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Ja sollte unbedingt intelligent sein, wenn nicht sogar intelligenter als ich!
    *manager zustimm*
     
    #5
    Chilly, 28 August 2003
  6. kerl-im-pech
    0
    intelligenz hat nichts mit wissen oder benehmen zu tun
     
    #6
    kerl-im-pech, 28 August 2003
  7. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    zustimmend nick :grin:

    mein freund hat kein abitur, ich schon, ich studiere, er hat seine ausbildung gemacht und ist jetzt saz beim bund!

    also sollte man denken, das ich intelligenter bin.
    tja, das mag in einigen dingen vielleicht zutreffen, aber er hat ne verdammt gute allgemeinbildung, wo mir oft vieles fehlt.
    ich kann super mit ihm diskutieren, er hat nen guten sprachgebrauch, wir können miteinander lachen, alles.

    intelligenz wird leider oft mit schulbildung gleichgesetzt. aber dem ist nciht so, manchmal hab ich das gefühl, das mein freund viel intelligenter ist als ich.

    mir ist es nciht wichtig, welche schuldbildung jemand hat oder ob er nen dipl, dr. oder sonst was titel hat, ich muß mit ihm reden und lachen können, das ist für mich das wichtigste!
     
    #7
    twinkeling-star, 28 August 2003
  8. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich finde auch, dass der Partner intelligent sein sollte!
    Zum Glück ist mein Schatz das auch...:drool:
     
    #8
    SuesseKleine1603, 28 August 2003
  9. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    zugegeben, meine (ex?)Freundin könnte intelligenter sein...in ihrem Freundeskreis sind nur bescheuerte...mit denen kann man nicht reden geschweige denn diskutieren :rolleyes2

    ABER: ich liebe sie über alles, auch wenn sie nicht die hellste is (nur bei einigen Sachen wohlgemerkt), mir macht das nix aus!!

    Außerdem hab ich schon Tussen gesehn, die waren so dermaßen beschränkt, dass mir jedesmal ein kalter Schauer über den Rücken gelaufen ist :zwinker:
    Und dann bin ich froh, dass meine Freundin doch normal ist :smile2:

    greetz, der Scheich
     
    #9
    Scheich Assis, 28 August 2003
  10. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    Also durchschnittliche Intelligenz, dafür aber wissbegierig, daraus folgend eine gute Bildung bzw. ein weit ausgelegtes Interesse am Leben und am Umfeld und eine ausgeprägte, emotionale Intelligenz, ist mir lieber. Ich kann weder mit einer/einem hoch intelligenten Fachidiotin/Fachidioten was anfangen, noch etwas mit wirklich dummen Menschen. Durchschnittlich eben, mit einer Prise von einem "Etwas" und einer gewissen Individualität, was ihre/seine Interessen angeht. :smile:
     
    #10
    Maximus, 28 August 2003
  11. 123hefeweiz
    0
    Intelligenz ist mir wichtig, aber nicht die "meßbare" Intelligenz. Ich kenne Leute mit abgeschlossenem Mathe-Studium die keinen einzigen dreckigen Witz kapieren. So was nervt! Mir sind Leute lieber, die nich unbedingt einen brillianten Intellekt haben, die aber trotzdem aufgeschlossen sind und mit denen man reden und Witze reißen kann ;-)

    In diesem Sinne
    123hefeweiz
     
    #11
    123hefeweiz, 28 August 2003
  12. Magic23
    Gast
    0
    Auf jeden Fall wichtig (wobei ich Intelligenz nicht mit dem Schulabschluss gleichsetze !).
     
    #12
    Magic23, 28 August 2003
  13. Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Clever, witzig, schnell und frech muss sie sein. Dafür braucht es einiges an Intelligenz..aber kein Studium. Und sie muss sich für ziemlich alles interessieren, und gerne diskutieren und selbstverständlich immer einen eigenen Kopf haben, sonst ist es nicht lustig....
     
    #13
    Martin23, 28 August 2003
  14. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Naja ob es nun genau Intelligenz sein muß ist fraglich aber ich will mich schon gut unterhalten können und auch auf einer Wellenlänge liegen und nicht grad so ein Barbie Girl oder eins das keine eigne Meinung hat.
     
    #14
    mhel, 28 August 2003
  15. nachtmensch
    0
    also erstmal sind intelligenz und bildung 2 völlig verschiedene dinge :zwinker:, wie auch immer... mir ist es sehr wichtig dass meine freundin intelligent ist!

    ich hab mich auch schon von einer aus dem grund getrennt, weil ich einfach oft gemerkt hab, dass sie mir bei manchen dingen nicht folgen kann... das ist einfach fürchterlich nervig. man sollte schon auf ungefähr auf dem selben niveau sein, weil ich mir keine gedanken machen möchte, wie ich manche dinge formulieren muss damit sie versteht was ich meine...

    die schulbildung ist mir übrigens egal. etwas allgemeinbildung wäre allerdings nett :smile:

    wenns allerdings nicht um ne richtige Beziehung geht sondern nur um sex ist das alles natürlich nicht so wichtig... :grin:
     
    #15
    nachtmensch, 28 August 2003
  16. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja. Ich könnte mir nicht wirklich vorstellen, mit jemandem zusammen zu sein, der deutlich weniger intelligent wäre als ich - auch wenn das intolerant klingt. :rolleyes:
    Ich hab absolut kein Problem mit "weniger intelligenten" Menschen, aber mein Partner sollte mir in mancher Hinsicht schon das Wasser reichen können oder sogar überlegen sein.
    Wiederum auch nicht so weit überlegen, dass ich ihn langweile, weil ich nie verstehe, worüber er redet... hab so jemandem im Bekanntenkreis, das reicht. :zwinker:

    Es gibt sehr intelligente Gesamt- oder Realschüler und eher dumme Abiturienten... für mich zeigt sich Intelligenz am Allgemeinwissen, der Fähigkeit, Meinungen zu reflektieren und sich eine eigene zu bilden, Diskussionsfähigkeit etc. Bis zu einem gewissen Grad auch an "praktischen" Dingen - wie oft man jemandem etwas erklären muss, bevor er es versteht. Wobei manche sehr intelligenten Menschen dafür einfach überhaupt kein Händchen haben... :zwinker:

    Ja, absolut. Er hat ein größeres Allgemeinwissen als ich, speziell im Bereich Geographie (ich bin eine geographische Vollniete, aber ihm dafür im Bereich Tiere/Pflanzen überlegen :zwinker: ), spricht drei bis vier :grin: Fremdsprachen, kann sich gut ausdrücken, man kann wunderbar mit ihm diskutieren... einfach ein intelligenter Mensch. :smile:

    Liebe Grüße vom auch intelligenten :zwinker: Fabeltier
     
    #16
    Unicorn, 28 August 2003
  17. Karstil
    Gast
    0
    also ich find eine intelligente frau um einiges attraktiver und auch erotischer als ne dumme ...
    wobei intelligenz ned wirklich was mit bildung zu tun hatt, aber eine gewisse sollte schon vorhanden sein ...
     
    #17
    Karstil, 29 August 2003
  18. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also mir ist Intelligenz schon sehr wichtig, vielleicht sogar mit das wichtigste Kriterium überhaupt.
    Ich brauche einen Partner der mir geistig ebenbürtig ist, mit dem ich mich austauschen und diskutieren kann - und zwar nicht nur in einer Richtung.
    Denn wenn ich mit jemandem Rede und der versteht nicht die Bohne ist das nicht unbedingt sooo befriedigend.

    Intelligenz hat IMHO nicht allzuviel mit Schulbildung zu tun, wobei ich jedoch aus bisheriger, subjektiver Erfahrung heraus sagen muss dass ich mit Hauptschülern eher weniger gut zurechtkomme - da findet sich nur schwer eine gemeinsame Basis. Das soll aber keinesfalls verallgemeinernd und abwertend sein, wobei ich mir allerdings eingestehen muss dass ich doch häufig klischeehaft Hauptschule=dumm denke :frown:

    Aber ich hab auch schon das "Vergnügen" gehabt Gymnasiasten zu kennen die jedem Vakuum Konkurrenz machen würden :zwinker:

    Naja, ich bin eh ein Fachidiot und komme am besten mit ebensolchen Fachidioten klar. Bedauerlicherweise fiinden sich da kaum weibliche ...
     
    #18
    Mr. Poldi, 29 August 2003
  19. Karstil
    Gast
    0
    Ok also eigentlich gehts mir genau wie Kirby des s absolut treffend formuliert!
     
    #19
    Karstil, 29 August 2003
  20. succubi
    Gast
    0
    intelligent sollte der partner schon sein... er muss kein superschlaubi sein, aber bissl was im kopf sollte er schon haben.
     
    #20
    succubi, 29 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - intelligenz wichtig
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
17 Februar 2016
22 Antworten
AlleinAllein87
Umfrage-Forum Forum
1 Juli 2011
33 Antworten
Schätzchen84
Umfrage-Forum Forum
22 Juni 2009
78 Antworten