Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Interessante Geschichte

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gamati, 13 Januar 2008.

  1. gamati
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    [...]
     
    #1
    gamati, 13 Januar 2008
  2. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Sie hat sich wohl mehr von dem Gespräch erwartet, wollte wohl mal ein kleines Nachterlebnis haben und war dann beleidigt, als du dann sagtest, dass der Bus in 20 Minuten kommt...

    Anderes fällt mir dazu einfach nicht ein ^^
     
    #2
    Drachengirlie, 13 Januar 2008
  3. Jakob220357
    0
    Ja, so sehe ich das auch. Sie hat sich nett mit Dir unterhalten und hätte sich vermutlich auch gern weiter mit Dir unterhalten. Nun gibst Du ihr aber zu verstehen, dass für die Fortsetzung des Gesprächs nur noch 20 Minuten bleiben. Da ist sie natürlich etwas eingeschnappt und beendet das Gespräch. Denn an diesem Punkt wirkst Du oberflächlich, so als würdest Du dich nur aus Höflichkeit mit Ihr unterhalten. Mein Eindruck ist, dass sie nach einem Abend im Casino plötzlich einen jungen Mann gibt, mit dem man sich nett unterhalten kann. Ich würde jetzt nicht davon ausgehen, dass sie was sexuellen wollte. Aber sie wollte das Gespräch nicht so abrupt beenden. An dieser Stelle hast Du dich ihr gegenüber unhöflich verhalten. Die Ideallösung wäre gewesen, dass Du Ihr erst erklärst, dass Du eigentlich in 20 Minuten den Bus hättest nehmen wollen, Du aber auch einen späteren nehmen könntest und dann mit Ihr was trinken gehen würdest. Vermutlich hätte Sie Dir dann später auch ein Taxi bezahlt. So wirkst Du nämlich, als würde Dir das Gespräch wirklich wichtig sein. So wie Du es beschreibst, klingt es nach einer banalen Ausrede, "Nun ja, ich würde ja gern, aber mein Bus..."

    Beim nächsten Mal wünsche ich Dir mehr Glück. Jakob
     
    #3
    Jakob220357, 13 Januar 2008
  4. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    Naja, ich finde es sehr überzogen zu sagen, dass er sich unhöflich verhalten hat :ratlos:
    Was ist denn da bitte unhöflich? Er hatte schon den Bus vorher nehmen wollen, wartet seit 50 Minuten, unterhält sich nett mit einer im grunde fremden älteren Frau. Wer sagt denn, dass sie durch diesen hübschen Smalltalk dann plötzlich das "Recht" hat, von ihm erwarten zu können, dass er mit ihr noch was trinken geht?
    Außerdem finde ich seine Antwort sehr nett "Sehr gern, aber mein Bus kommt in 20 Minuten"

    Also für mich hast du dich absolut richtig verhalten :smile2:
    Ich denke, sie war beleidigt, aber das ist ja nicht dein Ding...vielleicht war sie einfach eingeschnappt, weil sie sich mehr erhofft hatte..
     
    #4
    User 81102, 13 Januar 2008
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Wenns von ihr als "Anmache" gedacht war, hat sie es vielleicht als Korb verstanden, was ihr unangenehm war. Dann zog sie lieber ab, damit Du nicht noch bemerkst, wie rot sie geworden ist - oder was in der Richtung.

    Sonst verstehe ich den Zusammenhang zu dieser Forenrubrik nicht so ganz... Wie fandest Du sie denn? Hattest Du das Gefühl, sie flirtet mit Dir? War Dir das angenehm oder unangenehm?
     
    #5
    User 20976, 14 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Interessante Geschichte
fx_aero
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2016
27 Antworten
chefpilot
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2016
116 Antworten
Tweeka
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 November 2015
4 Antworten