Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Interessantes, eher ungewöhnliches Reiseziel gesucht!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Grottenolmin, 29 Mai 2009.

  1. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Mein Freund und ich wollen in Urlaub, die Frage ist: Wohin?

    Kriterien:
    - Reisezeit: August/September
    - warm (also Skandinavien oder so fällt schonmal weg *g*)
    - 2-3 Wochen
    - keine Regenzeit/Hurrikan-Saison o.ä.
    - keine allzu gefährliche Ecke
    - kein Pauschalurlaub
    - eher was Exotisches, wo man rumreisen kann und nicht 2 Wochen am selben Ort bleibt
    - schwerpunktmäßig eher Meer/Natur als Städtetrip/Sightseeing
    - Geld spielt eine untergeordnete Rolle :grin: (wir haben beide beschlossen, man muß was von der Welt sehen, solange man noch jung ist :engel: *g*), also gerne auch weiter weg

    Vorschläge?
     
    #1
    Grottenolmin, 29 Mai 2009
  2. Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    1
    Single
    Reisebüro!:grin:
     
    #2
    Mephisto2001, 29 Mai 2009
  3. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Ach was. :ratlos:

    Es geht darum, dass wir derzeit nichtmal eine grobe Vorstellung haben, wohin es gehen können, von konkreter Planung sind wir noch relativ weit entfernt und mit Pauschalreisen aus dem Katalog haben wir's gar nicht.

    Ich dachte, vielleicht fällt irgend jemandem hier ein cooler Ort ein, wo man hin könnte und auf den man von alleine so auf Anhieb gar nicht kommt.

    Wir dachten schon an Trinidad/Tobago, allerdings ist im August/September Hurrikan-Saison - wobei angeblich das Risiko für Trinidad nahe null und für Tobago eher gering ist. War irgend wer schonmal dort und/oder kennt sich da näher aus?
     
    #3
    Grottenolmin, 29 Mai 2009
  4. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Ich wär letztes Jahr fast nach Tobago... In Sachen Hurricanes ist man da wohl relativ sicher, weil es ausserhalb des Hurricane-Gürtels liegt und deshalb normalerweise verschont bleibt.

    Mit Sicherheit ist es da aber momentan ein anderes Thema... Trinidad muss in Sachen Kriminalität ziemlich heftig sein, Tobago nicht ganz so schlimm aber wohl auch nicht richtig sicher. Zumindest letztes Jahr bestand da auch eine Reisewarnung vom auswärtigen Amt. Wie's dieses Jahr ausschaut weiß ich nicht.

    Ich bin dann letzten Endes auf Curacao gelandet, war sehr schön, aber allzuviel rumreisen kann man nicht, ist ja ein kleineres Inselchen (gibt aber für 2 Wochen trotzdem genug zu tun). In Sachen Natur, Biken, Schnorcheln und Tauchen ist die Gegend um Westpunt zu empfehlen.

    Was mir sonst noch einfällt, wenn Geld keine große Rolle spielt: Sansibar (fast ideale Reisezeit), für Einsteiger: Kalifornien-Trip LA-SF mit Natur-Abstechern nach Yellowstone und Yosemite, Australien (da müsste man aber noch mal schauen welche Gegenden sich klimatechnisch anbieten). Brasilien wär vielleicht auch noch ne Option, is aber auch nicht das sicherste Land auf Erden.

    Nicht ideal zu der Zeit: Vietnam, Malaysia, Indien/Goa, Thailand... Da müsstet ihr idealerweise später los.
     
    #4
    User 10802, 29 Mai 2009
  5. glashaus
    Gast
    0
    Bali vielleicht? Da war eine Freundin von mir erst kürzlich und es hat ihr sehr gut gefallen.
     
    #5
    glashaus, 29 Mai 2009
  6. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Gibt's jetzt nicht.

    Die Reisehinweise sagen:
    Werd ich mir auch mal anschauen, danke! :smile:

    Würde mein Freund gerne.

    Da sind die Reisehinweise in Sachen Kriminalität nicht ganz so lang, dafür umso länger in Sachen Gesundheit. Auf Malaria hab ich ehrlich gesagt wenig Lust...

    In die USA zieht's mich so gar nicht.

    Lohnt sich zeitlich nicht, mehr als 2, allerhöchstens 3 Wochen hab ich nicht frei. Ich würde echt gerne mal nach Australien, aber dann für mindestens 4 Wochen, damit es sich auch lohnt.

    Geht nicht. Urlaub zu bekommen ist für mich etwas problematisch...

    Das ist dann gleich wieder so richtig tropisch heiß-schwül-drückend...
     
    #6
    Grottenolmin, 29 Mai 2009
  7. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Da sagst Du was! Bali is in der Zeit wettertechnisch (und auch sonst) echt ne Empfehlung wert.
     
    #7
    User 10802, 29 Mai 2009
  8. Larissa333
    Gast
    0
    Wie wärs eventuell mit einer Kreuzfahrt? Gibt es für alle Ansprüche, Budgets und Reiseziele :zwinker:
     
    #8
    Larissa333, 29 Mai 2009
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich weiß zwar nicht wie es da um naturkatastrophen steht aber ich werde meine nächste große reise nach oahu machen (brainie, weiß vielleicht auch wieso :tongue:).

    da gibt es nämlich unter anderem filmtouren, bei denen man sich drehorte angucken kann und alles mögliche. ist hoffentlich nicht ganz so furchtbar wie am strand von the beach *gg*

    is für mich die perfekte kombination von städte-strand- und suchtbefriedigungsurlaub.

    ansonsten könnt ich dir leider nur kühlere orte vorschlagen, da ich nicht wirklich ne sonnenanbeterin bin.

    eine bekannte war letzes jahr ein paar monate in thailand und schwärmt immer wieder davon. ist auf jeden fall günstig zu durchreisen. das wär vielleicht was für dich, wenn du eher nicht am selben ort bleiben willst.
     
    #9
    Sonata Arctica, 29 Mai 2009
  10. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    :-D Du willst Hurley besuchen? Cool.


    Jipp, Hawai is toll... Da könnt ich auch noch Maui zur Ergänzung empfehlen. :cool1:
     
    #10
    User 10802, 29 Mai 2009
  11. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Nee, zu touristisch und "kontrolliert".

    Ich hab keine Lust auf das USA-Einreisetheater. :ratlos: Und einen tauglichen Reisepaß habe ich auch nicht, soweit ich weiß.
     
    #11
    Grottenolmin, 29 Mai 2009
  12. r@ge
    r@ge (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    Kuba ist fett. Da gibts touristisch erschlossene Ecken und Hotels, aber auch natur pur.
    Von Yucatan hab ich bisher auch nur gutes gehört. Da war ich jedoch selber noch nicht.
     
    #12
    r@ge, 29 Mai 2009
  13. Ab nach Kenia und da Safari machen. :smile:


    Und was heisst allzu gefährlich? Als wäre die Hurrikanzeit so gefährlich usw, und Krankheiten sind genauso wenig Schlimm.

    Wenn man nach solchen Kriterien aussucht, sollte man am besten zuhause bleiben, achja, in Kenia gibts auch Malaria und die schwarzen sind auch gerne mal kriminell.


    Grundsätzlich kann man in jedes Touristenland gehen und viel erleben, was nicht so touristisch ist.
    Natürlich selbst schuld, wenn immer schön, das Standardprogramm abspielt, anstatt sich mal des Verstandes zu bemächtigen, ein Auto mieten und ab in die Pampa raus und interessante Dinge entdecken.

    Mallorca, Kos, Rhodos, Türkei, Griechenland usw, alles typisch Touristenländer und denoch gibts genug, was nicht touristisch ist.

    Kein Land auf dieser Welt ist langweilig, wenn man nur weiss wie und was man tut.

    Ihr wollt die Welt entdecken und habt keine Ahnung wo ihr anfangen sollt? Was ist für euch "Welt entdecken"? Bisschen durch LAndsteifen watscheln um sagen zu können: Wir waren da.

    Bei solchen Sachen sind doch die Urtümer, Kulturdinge usw usf wichtig und darum sollte man sich im vornherein eine Kultur aussuchen, die einen interessiert, sich schlau machen und sich dann im Urlaub damit auseinanderzusetzen.

    Und wenn man es so macht, ist – wie oben gesagt – jedes Land eine Entdeckung wert.


    Und wie rage schon erwähnte, Kuba ist wirklich toll. :zwinker:
     
    #13
    Chosylämmchen, 29 Mai 2009
  14. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich finde Tiere eher langweilig... Also klar, wäre vielleicht schon mal nett, aber jetzt nicht die Nr. 1 auf meiner "was ich gerne mal sehen würde"-Liste.

    Klar. Solange kein Hurrikan kommt und man nicht krank wird, ist das natürlich gar nicht schlimm. :ratlos:

    Wer sagt denn, dass die "Urtümer" (was genau meinst du damit überhaupt :ratlos: ) und "Kulturdinge" eines Landes das sind, was wichtig ist? Ist doch Geschmackssache, ob man sich lieber Berge und Wasserfälle anschaut oder alte Kathedralen, ob man lieber eine Stadtführung macht oder mit Einheimischen ins Gespräch kommt.

    Und ja, auch "einfach durch einen Landstreifen watscheln" kann eine Art sein, ein Land zu entdecken - was spricht denn dagegen?
     
    #14
    Grottenolmin, 29 Mai 2009
  15. _Lucy_
    Gast
    0
    Singapur ist auch ein tolles Reiseziel :smile:
     
    #15
    _Lucy_, 29 Mai 2009
  16. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Dann fällt Namibia wohl auch flach, wobei es da neben der Tierwelt sehr schöne Landschaften gibt (z.B. die Dünen).

    In Venezuela ist dann Regenzeit, hmm, ansonsten landschaftlich absolut zu empfehlen und halbwegs sicher (außer Caracas).

    Vielleicht Kalifornien? Dort kann man ne gute Mischung aus Städten und Natur machen. San Francisco ist wirklich sehenswert und die ganzen Nationalparks sowieso. Ich war allerdings damals im November da, d.h. wenig Touristen und keine Waldbrände (mehr).
    Ah, grad gelesen - USA möchtest Du auch nicht. Was meinst Du mit Einreisetheater? Und bis dahin könntest Du ja auch einen neuen Reisepass beantragen.

    Dann fällt mir auch nur Australien ein, da bietet sich Outback und der Norden an, weil grad Winter ist und es damit nicht so heiß und keine Regenzeit ist.

    In Asien kenn ich mich nicht aus, aber da gibts bestimmt auch interessante Reiseziele zu der Jahreszeit. Schon mal Euren Reisemonat gegoogelt? Meine Kollegin will zur gleichen Zeit verreisen und sie hat jetzt China im Visier (aber da sind eben auch wieder Städte dabei).
     
    #16
    Aliena, 29 Mai 2009
  17. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich war um die Zeit mal im Oman... Da kann man auch Rundreisen machen.
    Ist halt schnuckelig warm im Sommer. Aber wenn man tagsüber ein bisschen schwimmen und faulenzen geht und dann erst nach der großen Mittagshitze Ausflüge macht, gehts ganz gut...

    Mittel- und Südamerika haben viele wunderschöne Länder, die nicht zu touristisch sind, aber da ist noch Regenzeit im August und September.
     
    #17
    Cassis, 30 Mai 2009
  18. hellgrau
    Gast
    0
    Ich schlage auch mal die Kreuzfahrt vor. Da gibts doch tolle Routen, man sieht dauernd was anderes, kann Ausflugstouren machen oder faul am Strand liegen, das Meer hat man auch dabei ...

    -- -- hellgrau
     
    #18
    hellgrau, 30 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Interessantes eher ungewöhnliches
Lebowski
Lifestyle & Sport Forum
7 Juni 2016
60 Antworten
Sulux
Lifestyle & Sport Forum
30 April 2014
3 Antworten
sinus
Lifestyle & Sport Forum
14 Juli 2010
22 Antworten