Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    21 April 2006
    #1

    interesse verlieren

    wie das so schön ist.... hat man etwas,findet man es oft weniger interessant... hat man es nicht,will man es (doch zurück).

    jagdtrieb...ja...aber durch was wird dieses desinteresse konkret ausgelöst? das kommt ja nicht immer sofort, wenn man jemanden "hat",sondern manchmal erst nach ein paar wochen etc.

    habt ihr eine erklärung dafür?
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    21 April 2006
    #2
    da is einfach die herausforderung weg es zu bekommen....
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    21 April 2006
    #3
    Weil man immer das will was man nicht bekommen kann!!
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 April 2006
    #4
    Ich glaube nicht, dass es dafür bestimmte Gründe gibt. Es macht einem oft nunmal spaß um jemanden zu kämpfen, wenn man ihn hat, fehlt die Herausforderung :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste