Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LosPachos
    LosPachos (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    22 Juli 2010
    #1

    Interessengemeinschaft

    Hallo,
    habe da ein kleines Problemchen.
    Habe vor ner gewissen Zeit ein Mädel kennengelernt und mich in sie verknallt. Anfangs dachte ich, dass es ihr genau so geht wie mir. dem war aber nicht so.
    Also haben wir nicht mehr sooo viel miteinander zu tun gehabt und es sind ein paar Monate vergangen. In dieser Zeit hatte ich sie schon so ziemlich verdrängt.
    Plötzlich schreibt sie mir, dass es ihr anfangs zu schnell ging und sie es nochmal versuchen wollte.
    Nach ner Zeit hieß es dann, dass sie ohne mich nicht könnte usw.
    Habe mich dann ein paar mal mit ihr getroffen, aber iwie fühl ich nicht mehr das was ich anfangs mal gefühlt habe.
    Bin auch mittlerweile davon überzeugt, dass es keine lange Beziehung geworden wäre.
    Jetzt zu meinem eigentlichen "Problem"
    Ich möchte zwar mit ihr keine Beziehung führen, allerdings bin ich von ihr auch nicht wirklich abgeneigt.
    Also dachte ich mir, versuchen wir es mit einer Interessengemeintschaft. Sprich: Spaß ohne Verpflichtungen.
    Denke allerdings, dass es kompliziert sein könnte und ihre Interessen dabei nicht vertreten werden, weil sie ja noch verliebt ist.
    Habe mal versucht mit ihr drüber zu sprechen, das war allerdings nicht so erfolgreich.
    Jetzt weiß ich nicht wirklich, wie ich mich weiter verhalten soll.
    Meint ihr, dass sowas in der Situation überhaupt funktionieren kann? Oder lieber gleich seinlassen?
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    22 Juli 2010
    #2
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    22 Juli 2010
    #3
    Interessengemeinschaft? Du meinst wohl Interessen-Alleingang.

    Lass die Frau doch ganz einfach in Ruhe oder willst du sie zum Nur-Sex überreden oder gar nötigen?
     
  • User 97953
    User 97953 (27)
    Meistens hier zu finden
    852
    128
    231
    in einer Beziehung
    22 Juli 2010
    #4
    stell mir das schwierig vor, weil sie ja mehr (richtige) gefühle hat und du ja nicht mehr so.
    ihr müsstet euch zumindest einig sein...also scheinbar nochmal drüber reden.
    am besten jedoch lieber gleich sein lassen.
     
  • SweetYJ
    Sorgt für Gesprächsstoff
    138
    43
    22
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2010
    #5
    Was heißt, du hast versucht mit ihr darüber zu sprechen, allerdings net so erfolgreich? Kannst du das noch ein bisschen mehr ausführen?
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.428
    Single
    22 Juli 2010
    #6
    Nichts gegen Vögelei rein aus Spaß, aber suche dir doch bitte dafür eine Frau, die nicht in dich verliebt ist. Würdest du es wollen, dass eine Frau, die du unsterblich liebst, dich nur als Sexspielzeug nutzt? Die lockere Interessengemeinschaft die du gerne hättest, wird so nicht zustandekommen. Für dich wäre es bequem, aber für sie nicht gut. Sei so nett und nutze ihre Gefühle nicht aus.
     
  • LosPachos
    LosPachos (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    22 Juli 2010
    #7
    ERSTMAL: ich will sie zu nichts überreden oder gar nötigen!!!! Leute wo denkt ihr hin?!?!
    Und dass das ne gute Idee ist, habe ich auch nicht behauptet. Bin im Moment nur n bissl verzweifelt.
    Sie wollte sich, nachdem ich ihr gesagt habe, dass ich keine Beziehung will, weiterhin mit mir treffen und es weiterhin versuchen. Irgendwie gibt sie da auf dem Gebiet nicht so leicht auf.
    Und da ich sie mag und sie nicht ganz verlieren wollte, dachte ich, dass das vllt n kompromiss wäre.
    Sie meinte nach unserem Gespräch nur, dass sie jetzt etwas überrumpelt ist.
    Habe aus diesem Grund unser Treffen, was eigentlich für heute abend geplant war verschoben. Weil ich sie auf keinen Fall zu etwas drängen will, was sie später bereut.
    Und Ausnutzen will ich sie auch nicht, sonst hätte ich ja nicht mit ihr drüber geredet.
     
  • dasdoenertier
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    103
    9
    Single
    23 Juli 2010
    #8
    Ganz ehrlich: Kannste vergessen!

    1. Sie ist eine Frau - finde mal eine, die Liebe und Sex ordentlich trennen kann
    2. Die Weichen sind für sie doch schon gestellt, da würde sie sich nur mehr Hoffnungen machen
    3. Am Ende knallt es dann sowieso, vielleicht auch erst nach einem gescheiterten Versuch eine Beziehung zu probieren
    4. Wenn du ihr einen Gefallen tun willst - was sie zwar jetzt nicht wollen/verstehen würde - dann tu überhaupt nichts mehr mit ihr

    Alles schon gehabt. Es funktioniert einfach nicht.
     
  • Wette
    Wette (34)
    Öfters im Forum
    631
    53
    53
    offene Beziehung
    23 Juli 2010
    #9
    Wenn du ehrlich zu ihr bist und ihr sagst das nur eine Freundschaft mit Extras möglich ist und sie darauf eingeht, warum nicht? Warum sie letztendlich einwilligt kann dir vollkommen egal sein! Stell dich aber darauf ein das so eine Fickfreundschaft in den meisten Fällen nur so 6 Monate hält (meine Erfahrung).
     
  • LosPachos
    LosPachos (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Single
    23 Juli 2010
    #10
    Naja.... Ich werd sie jetzt mal ein paar Tage bewusst in Ruhe lassen um Abstand zu bekommen und dann noch mal mit ihr reden.
    Und in der Zeit werde ich mir auch nochmal ein paar Gedanken machen. Bin mir bei der ganzen Sache eben auch etwas unsicher.
    Aber danke für eure Antworten! Ist auf jeden Fall hilfreich ein paar Meinungen dazu zu hören.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 Juli 2010
    #11
    Was ist denn aus "verlasse sie besser als du sie vorgefunden hast" geworden ? @ Wette

    Solange sie verliebt ist, solltest du keine Fickbeziehung mit ihr führen.
    Und meiner Meinung nach werden da ein paar Tage nicht reichen, um ihren Gemütszustand zu ändern.
     
  • Wette
    Wette (34)
    Öfters im Forum
    631
    53
    53
    offene Beziehung
    23 Juli 2010
    #12
    @ xoxo unverändert, wenn möglich

    Keiner kennt die Frau und letztendlich kennt sie nur der TE, daher ist eine Diskusion über alles was darüber geht ist Ideologischer Natur.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste