Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Interessenskonflikt durch Alter?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von playboy51, 16 Juli 2005.

  1. playboy51
    playboy51 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube dass ich diese Überschrift vielleicht ersteinmal erläutern sollte. Also ich war grad 2 wochen mit 3 anderen freunden zusammen in spanien und wie so oft kommt man dort auf Grundsatzdiskussionen und diese auch in bezug auf partnerschaften. einer von uns hat nun die "these" aufgestellt, dass es mal einen interessenkonflikt gibt, wenn man in unserem Alter (ich bin 8 und er 19) eine freundin im alter von 15/16 hat. garnichtmal wegen der psychischen reife sondern, weil bei uns in einer Beziehung sex einen ganz anderen stellenwert hat. ich meine jetzt damit nicht, dass wir beziehungen haben nur um sex zu haben sondern es als wichtigen teil davon sehen. jetzt kommt aber der streitpunkt. er meint, dass für mädels in dem alter ganz andere "werte" in einer beziehung eine rolle spielen, wie zum beispiel "hat er ein auto und führerschein" "was für einen eindruck macht er bei meinen freundinnen" (das als oberflächliche werte) oder aber auch schutz/geborgenheit/mitgefühl. ich glaub das aber irgendwie nicht ganz so. wenn man sich hier umschaut gewinnt man da nen ganz anderen eindruck.

    was würdet ihr sagen wer in dieser frage recht hat? würde mich echt mal interessieren was mädel in genau diesem alter dazu sagen. danke.
     
    #1
    playboy51, 16 Juli 2005
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ihr habt beide Recht, denn Frauen sind da sehr verschieden.. klar es gibt soein paar Maßstäbe, nach denen man sich richten kann, aber wer will schon ne "Standard-Frau"?? Es ist schön wenn Er ein Auto hat.. weil es ihren Träumen entspricht durch die Welt kutschiert zu werden.. viele möglichkeiten zu haben.. einfach Frei zu sein und sich zugleich jederzeit geborgen zu fühlen.. und dann ist es auch wieder die Frage wie sehr sie diese Privilegien nutzt.. Frauen sind einfach zu verschieden.. wir Männer übrigens auch.. :zwinker:
     
    #2
    Baerchen82, 16 Juli 2005
  3. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich würd's eigentlich jetzt sogar wichtiger finden, dass er mobil ist als mit 15/16. U. a., weil ich mir ausgenutzt vorkommen würde, wenn ich ihn ständig fahren müsste. Mit 15/16 war mir das dagegen vollkommen egal.
    Und das ist shcon klar, dass 15jährige etwas länger mit ihrem 1. Mal warten wollen.

    Das größere Problem im Altersunterschied wäre wohl eher das Weggehen - sie darf ja mit 15 noch nicht großartig lange und z. T. kommt sie auch nicht in die Clubs rein
     
    #3
    ogelique, 17 Juli 2005
  4. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mein Freund wird in zwei Wochen 19.
    Wir sind bereits 2,5 Jahre zusammen.
    Und als wir uns kennenlernten hatte er natürlich noch kein Auto also ging es mir ganz bestimmt nicht darum.
    Ichh ab fast nur männliche Freunde weshalb ich keinen Typen brauch um für meinen fast nicht vorhandenen Freudninnen anzugeben.

    Sex ist mir mindestens so wichtig wie meinem Freund :drool:

    Und auch sonst haben wir eigentlich genau die gleichen Interessen.

    Also, zumindest bei uns funktioniert es blendend.
     
    #4
    User 12616, 17 Juli 2005
  5. ichbinich
    ichbinich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Als ich denke, dass es gerade im Alter 14/15 bin ich sag mal 19/20 große unterschiede im Verhalten gibt. Klar können auch 16jährige schon sehr reif sein und auch 20jährige total unreif, es kommt immer darauf an welche beiden Menschen man nimmt. Aber ich denke, dass das ja gerade eine Selbstfindungsphase ist in der ältere schon raus sind und wo manche Sachen einfach nervig und naiv sind und für jüngere (ich schließ mich da nicht aus) ein riesen Problem oder eben auch ein großer Spass ist.
    Wie gesagt, kommt auf den Menschen an...
     
    #5
    ichbinich, 17 Juli 2005
  6. Schödi
    Gast
    0
    aber die geistige Reife kommt doch mit dem Alter...
    zumindest wen man nicht gerade weiss ich was für ein dämmlicher Idiot ist
     
    #6
    Schödi, 17 Juli 2005
  7. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    okay ich bin 21 mein Mann bald 28, also bei 7 jahren unterschied, ist das nicht so schlimm, also einen interessenkonflikt haben wir nicht da hatte er nen schwereren stand bei seiner ex und die war 4 Jahre älter als ich,
    zusammengekommen sind wir da war ich 18, als er mit seiner ex zam kam war die 20/21 Jahre alt und ich hab mich mit 18 reifer aufgeführt als sie!

    Mir ist egal wie mein partner bei anderen ankommt! Mir ist die meinung der anderen egal, was zählt ist die liebe!
     
    #7
    Unicorn1984, 30 Juli 2005
  8. BOTD
    Gast
    0
    Ich setze mir irgendwie immer ein Limit im Alter.


    War mit zu vielen kleinen-kindischen-unreifen-zicken zusammen :rolleyes2
    Habe es auch so gemerkt wie playboy es beschrieben hat das jüngere meisst einen "Vorzeigefreund" haben möchten und eine andere Ansicht von Beziehung haben.
    Grundsätzlich sage ich jetzt das unter 18 für mich nicht mehr in Frage kommt...Ich habe gemerkt das trotz der "geistigen reife" nach Aussen hin trotzdem immer wieder das Kind durch kommt. :grrr:
     
    #8
    BOTD, 30 Juli 2005
  9. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    also ich bin 16 und mein Freund wird bald 20. Wir haben uns vor 2 Jahren kennengelernt, damals war er grad mal 17 und ich noch 14. Ein Auto hatte er also damals auch noch nicht, sondern hat dann auch erst den Führerschein gemacht. Ausserdem ist es mir egal wie meine Freundinnen auf ihn reagieren
    -> denn das ist meine Entscheidung, und wenn sie ihn als "bekloppt" abstempeln sollen sie das meinetwegen tun, sie müssen ja nicht mit ihm zusammen sein. Klar ist es oft so, was ich auch bei Freundinnen sehe, das manche viel wert drauf legen dasser bei anderen Mädels gut ankommt, weil er zbs. sexy is, oder voll der "coole" Typ, aber so oberflächliches Gehabe kann ich nicht leiden. Sex hat in meiner Beziehung auch einen hohen Stellenwert, vielleicht noch mehr von meiner Seite aus als von seiner... Mein Freund muss mir weder Schutz noch Mitgefühl bieten, ich bin ein eigenständiger Mensch. Klar isses mir wichtig das er zu mir steht, und das alles, doch das gehört in jede Beziehung. Ich denke ehrlich gesagt nicht das ich mit 18 anders über "Beziehungen" denke als heute, und vor 2 Jahren. Meine "Interessen" lagen und liegen gleich wie die meines Freundes, und ich bin vollstens zufrieden.
     
    #9
    Spaceflower, 30 Juli 2005
  10. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denke auch, dass das in dem Alter unterschiedlich ist..
    Ich hatte mit 15/16 einen 18 bzw später 19jährigen Freund und es gab da eigentlich keine Konflikte, in keinster Weise..
    Es zwar mehr oder weniger für beide die erste Beziehung mit viel Sex-Erfahrungen - und grad da gabs eigentlich nie irgendwelche Probleme.
    Soll heißen - dadurch, dass ich den passenden Partner hatte und so war mir Sex dann auch wichtig.. Wobei, es war mir möglicherweise noch auf eine andere Weise wichtig als vielleicht heute, weil es damals noch 'anders' war.. die ersten Erfahrungen eben,.. etc.
    Es mag aber sicherlich auch Mädels geben, die das in dem Alter noch anders sehen und erstmal noch anderes genießen wollen.. Oder für die ein Freund vielleicht sogar nur so ein 'Showobjekt', wie das hier beschrieben wird, ist.

    Bezüglich des Altersunterschiedes: Im großen und ganzen ist es tatsächlich Tatsache, dass Jungs ein bisschen später dabei sind.. Einfach weil die Pubertät später einsetzt.
    Daher gleicht sich das bei einem 3-Jahres-Unterschied meist wohl ganz gut aus - in dem Alter. Später ändert sich das auch, klar.
    Es haben schließlich noch lange nicht alle 18/19-jährigen solche Ansichten wie ihr sie habt.
    Ich merks z.b. bei meinem Bruder, der ist jetzt 17 und soviel mit Mädchen-Geschichten war da bisher, wenn überhaupt, noch nicht.
     
    #10
    MooonLight, 30 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Interessenskonflikt Alter
Bernd9769
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
24 Antworten
columbus
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Mai 2016
39 Antworten