Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

internet bekanntschaft - sehr kompliiziert brauche unbedingt rat....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mondgesicht1980, 9 Dezember 2007.

  1. mondgesicht1980
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    angefangen hat es vor 2 Wochen. Im Internet kennen gelernt, Fotos gesehen. Tja da war schon klar ein hübscheres Mädel zu finden wird wohl kaum möglich sein. Zuerst hat sie mir den Eindruck eines sehr schüchternen Mädels gemacht, dann hab ich einiges von ihr erfahren was mich doch eher hat glauben lassen, dass sie gut ran geht und wohl schon einige Internet Dates hatte, die sie alle hat abblitzen lassen nach dem ersten Date.
    Dann hab ich einige zeit mit ihr gechattet und mich zum kaffee verabredet - sie hat abgesagt. ich war sauer und hab ihr gesagt, dass es so net geht... Hat sich wieder eingerenkt und wir haben weiter gechattet, was langsam auch sehr tiefgründig war. Also was neues ausgemacht - wieder abgesagt, aber diesmal mit grund (der auch gestimmt hat). also war ich nciht sauer sondern verständnisvoll. Dann kurz telefoniert und was neues ausgemacht, war ganz nett und ich hab ihr eben gesagt, dass ich mich freue sie zu sehen.

    Dann war der Tag erreicht und sie sagt kurz zuvor ab... Sie meinte es wär nicht fair mich kennen zu lernen. MEin erster Gedanke war "sau hängst noch am ex" Naja ich war dann jedenfalls nciht mehr nett und hab ihr entsprechendes gesagt, also nochmal unterhalten und ich war wie immer wenn ich eingeschnappt bin beleidigend. Jedenfalls kam raus, dass sie von mir dachte ich wäre wohl schon verknallt in sie, ohne sie je gesehen zu haben und sie erinnerte sich an die vorherigen internet Typen und wollte mir das dann nciht antun...

    Jedenfalls kam dann ne mail von mir ich würd noch auf meine Ex stehen, was auch zum Teil richtig ist. Aber mehr aus Trotz als, als dass ich es wirklich tun würde. Weil das mit der Ex keinen Sinn macht. Aber mein Herz ist schwach.
    Jedenfalls wieder mit ihr ins gespräch gekommen und ich war einfach 100% arrogant und herablassend und hab ihr gleich mal klar gemacht wer ich bin.
    So kamen wir wieder ins Gespräch. und haben den nächsten tag 6 stunden gechattet und uns dann abends noch spontan in nem club getroffen.

    Ich hab sie gesehen und das Mädel ist einfach engelsgleich. Im Club hingesetzt und es war schon zu merken, dass sie meine Anwesenheit genießt, nach ner halben Stunde streichel ich Ihr Bäckchen und sie küsst mich. Hammer wie gut das war... Eine Stunde später schaut sie mich ernst an und sagt "ich frag mich wie ich es am besten verpacken soll? geht wohl nicht? Aber ich will kein Ersatz für Deine Ex sein". Und ich hab alles versucht ihr zu erklären, dass Sie von mir eine Chance bekommt. Gott hab ich teilweise Müll daher gelabert. Aber es war ein schöner Abend und es war ihr anzumerken, wie sehr ihr meine Küsse und meine Zärtlichkeit gefallen.

    Das war gestern, heute wieder stundenlang gechattet und ich weiß dass ich nur dieses Mädel will und sonst niemand anders. Aber was soll ich nur tun, einerseits will ich ihr klar machen, dass mich meine ex mal kann ... ich will sie... andererseits will ich sie nicht verschrecken und es eiegntlich irgendwie langsam angehen lassen.

    Verflixt was soll ich nur tun... ICh hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.
    In letzter Zeit hatte ich das des öfteren, dass ich am ersten Abend praktisch mit Haut und Haaren gefressen wurde und danach kam dann "ach es hat mich hat mitgerissen, aber mehr wird nciht" Nicht wirklich einfach mit den Mädels heutzutage.

    Danke für Eure Hilfe

    Chris
     
    #1
    mondgesicht1980, 9 Dezember 2007
  2. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Was Du tun kannst?

    Erwachsen werden.
     
    #2
    User 76250, 9 Dezember 2007
  3. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Hey du :zwinker:

    Triff dich noch ein paar Mal mit ihr und rede mit ihr drüber - das hilft nämlich wirklich so gut wie immer! Reden!
    Sag ihr, dass du sie sehr magst und dass sie kein Ersatz sein soll - dass du deine Ex abgehakt hast.
    Sag ihr auch, dass du es langsam angehen willst und dass du schlechte Erfahrungen gemacht hast, wie du schreibst - dass man dich am Anfang gaaaanz toll fand und beim nächsten Mal wurdest du fallen gelassen. Sag ihr, dass du das auf keinen Fall nochmal erleben willst und schau dir ihre Reaktion an.

    Viel Glück!

    BTW:
    Seeeeehr guter Rat, wird wirklich gerne gegeben - hilft aber verdammt nochmal nicht weiter und ist alles andere als nett :angryfire
     
    #3
    Das Ich-Viech, 9 Dezember 2007
  4. mondgesicht1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Ach solche Kommentare wie von Big Digger überhöre ich grundsätzlich. Aber vielen Dank für Deinen Rat. Alles was Herzensangelegenheiten angeht ist nunmal kompliziert insbesondere bei mir.
    Und jetzt ist es natürlich mal wieder besonders kompliziert. ICh bin auch schon am überlegen, ob ich mich rar machen soll? sowas mache ich äußerst ungern, aber vielleicht wäre es genau das richtige?
    gestern abend wollten wir jedenfalls wieder was machen aber es war dann doch zu spät. naja für weitere Meinungen wäre ich dankbar
     
    #4
    mondgesicht1980, 9 Dezember 2007
  5. Starla
    Gast
    0
    Sag ihr doch einfach, dass das mit Deiner Ex nicht so recht stimmt und es Dir leid tut, dass Du Dich wie ein trotziges Kleinkind benommen hast.
     
    #5
    Starla, 9 Dezember 2007
  6. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Die Frau hört sich an wie eine Wahnsinnige :ratlos: Da wünsch ich dir mal viel Spass in ner Beziehung mit der. Aber manche Leute mögen sowas ja.

    Ich vermute, dass sie eine ziemliche Drama Queen ist, die immer Aufregung braucht, um sich lebendig und wohl zu fühlen. Einfach nur ein neues Verliebtsein geniessen ist nmicht drin, es müssen gleich emotionsgeladene "Bedenken" über deine Ex sein (die sie mal GAR nichts angeht). Auch das ganze andere Theater wirkt sehr aufgesetzt, und du spielst ja auch immer schön mit, mit deinem Schmollen, den Beleidigungen etc.

    Ich persönlich würde mir ja mal den Spass machen und sagen, wenn sie wieder sagt: "Aber ich will nicht der Ersatz für deine Ex sein!" "Hast vielleicht recht, wir sollten das doch lieber bleiben lassen." und mir interessiert die Reaktion anschauen. *lach*

    Aber da ich davon ausgehe, dass du es nicht tun wirst, überlegen wir uns mal was anderes. Nimm ihr den Spass an solchem Blödsinn, indem du einfach immer nur gleich ruhig antwortest: "Was vorbei ist, ist vorbei, und jetzt bitte ein anderes Thema." Auf Diskussionen über deine Ex würde ich mich gar nicht einlassen.

    Aber wirklich noch mal ein Wort unter uns Pastorentöchtern: Aussehen ist nicht alles! Wenn du auch ein Drama King bist, dann nur zu, wenn dir aber eher Harmonie und gutes Miteinander wichtig sind, dann lass bloss die Finger von der Frau, oder du läufst spätestens in drei Monaten auf dem Zahnfleisch.
     
    #6
    Piratin, 9 Dezember 2007
  7. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    An deiner Stelle würd ich mich mit ihr treffen und es ihr so verklickern, wie du es uns gerade erzählt hast.
    Dass du das mit deiner Ex nur gesagt hast, weil du wütend warst, und aus Trotz gehandelt hast.
    Wenn du Glück hast, versteht sie es. :zwinker:
     
    #7
    Piccolina91, 9 Dezember 2007
  8. mondgesicht1980
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    Wieso erwisch ich nur immer sowas...

    NAja sie meinte jedenfalls, dass sie es mit all den typen die sie zuvor so übers Internet kennen gelernt hat, ähnlich getrieben hat. Dann hat sie sie gesehen und recht schnell heim geschickt. Und das wollte sie mir nicht antun. So verrückt es klingt, ich glaub ihr das in der tat.

    Gestern und heute haben wir wieder nett miteinander über icq gechattet. Was mich jetzt schon stört ist das sie meint "alle mein freunde akzeptieren von mir, dass ich sehr spontan bin und auch mal absage". Das wird mit mir ein ernstes problem, weil ich sowas hasse und vor allem bin ich der MEinung, dass man sich, gerade wenn man sich kennen lernt eigentlich öfters sehen will. JEtzt studiert sie neben ihrer Ausbildung gleich noch und hat nächste Woche 3 Klausuren. Also verständlich, dass sie wenig bis keine Zeit hat.

    Die Ex Diskussion ist nur Freitag kurz aufgekommen, dann war das auch abgehakt. Ich weiß halt nur nicht wie es in ihrem Kopf aussieht...

    Ich frag mich jetzte cht wie verhalten, eher abwarten und es langsam angehen lassen oder das ganze mal forcieren und klar stellen, dass ich sie eigentlich gern öfters als einmal die Woche zu sehen.
     
    #8
    mondgesicht1980, 9 Dezember 2007
  9. King Crimson
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    in einer Beziehung
    Auf so ein Theater hätte ich original überhaupt keine Böcke. Warum sich mit so einer komplizierten Tusse rumplagen, wenn man auch eine entspannte Zeit haben kann? Ich weiß, allein sein ist blöde, und man ist froh, wenn da eine ist, mit der man zu tun hat. Aber auf diese Art? Muss ja nicht sein.

    Allgemein lohnt es sich meist nicht, diese Internetbekanntschaften zu früh zu ernst zu nehmen. Man kennt sich noch kaum und muss sich schon mit Problemen rumplagen und für Dinge rechtfertigen, die diese Person überhaupt nichts angehen.

    Wenn die so weitermacht, würde ich an deiner Stelle lieber nach einer anderen schauen.
     
    #9
    King Crimson, 9 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - internet bekanntschaft sehr
Ksatomueaksaschji
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2013
7 Antworten