Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

internet explorer probleme

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von N@$!r, 31 Juli 2005.

  1. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    also habe probs mit dem abgefuckten iexplorer,der öffnet sich fast alle 5 minuten,
    irgendwelche spiele seiten (casino games) oder andere porno seiten.

    im iexplorer selbst ist auch eine toolbar installiert,und der läuft im hintergrund bestimmt 2-3 mal,und ständig öffnen sich irgendwelche seiten.

    was kann ich dagegen machen?
    mein freund war gestern hier dran jetz ist alles abgekackt hier....

    danke wenn ihr mir hilft!
     
    #1
    N@$!r, 31 Juli 2005
  2. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Da hat du dir höchstwahrscheinlich irgendwelche Spyware eingefangen, vielleicht sogar noch einen Virus dazu (lass nie Fremde an deinen PC :zwinker: )!

    Lass mal ein Antiviren-Programm (zB AntiVirXP) und ein Anti-Spyware Programm laufen (zB AdAware). Die finden bestimmt die installierte Toolbar und die dazugehörigen Übel dazu.



    greetz, der Scheich
     
    #2
    Scheich Assis, 31 Juli 2005
  3. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Ich sag jetz mal, Scheich Assis hat recht. Virenscanner, AdAware und Ruhe haben^^

    Und wer bitte nimmt noch IE her?? Nimmsu mal hier

    Falls schon genutzt, einfach letzten Satz vergessen :zwinker:
     
    #3
    Kenshin_01, 31 Juli 2005
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Oder mal Spybot - Search and Destroy.

    Hrr.. firefox ownz ^^
     
    #4
    sum.sum.sum, 31 Juli 2005
  5. valace
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    IE deinstallieren
    Firefox installieren --> http://www.mozilla.org

    Ist sowieso 100x sicherer, 100x praktischer, schneller, tolle Suchfunktion.....

    gruss
     
    #5
    valace, 31 Juli 2005
  6. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    383
    0
    0
    Single
    @Kenshin_01
    ich benutze niemals den ie.

    habe alles gekillt waren krass viele trojanische pferde bei mir auf den pc hab aber alles weg gekillt lol

    danke
     
    #6
    N@$!r, 31 Juli 2005
  7. MiRom
    MiRom (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Ist vielleicht etwas off topic, aber kann mir mal jemand erklären wieso, weshalb und warum der Firefox so gut und so sicher ist, und vor allem würde mich interessieren ob Firefox auch meine IP freigibt???
     
    #7
    MiRom, 31 Juli 2005
  8. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    207
    nicht angegeben
    Kurzform: Der Mozilla-Programmcode liegt offen und kann von jedermann auf Fehler untersucht werden. Wenn was gefunden wird, reagieren die Entwickler prompt.
    Ansonsten ist mal wieder Google Dein Freund.

    Praktische Nachweise der Sicherheit bzw. Fehlerträchtigkeit findest Du hier zum Ausprobieren.

    Der Browser gibt keine IP an und schon gar nicht frei. Wenn Du nicht einen Anonymisierdienst benutzt, hat Dein Rechner (oder Router) zwangsläufig eine nach außen sichtbare IP-Adresse, sobald Du Dich mit dem Internet verbindest.

    Grüße

    Katjes
     
    #8
    User 11466, 31 Juli 2005
  9. MiRom
    MiRom (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    Ich habe mir heute Firefox installiert und muss zugeben das dieser Browser einzigartig ist.
    Bisher hat es nämlich kein Browser geschafft mein System innerhalb von 60 Minuten komplett lahm zu legen!!!
    Die Wiederherstellung hat mich fast 2 Stunden gekostet.
    Da bleib ich doch lieber beim Crazy Browser...
     
    #9
    MiRom, 1 August 2005
  10. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Soviel mir bekannt ist unterstuetzt Firefox auch keine ActiveX Komponenten, was ihn doch etwas sicherer macht. Kann mich auch irren, sagt bescheid.


    Aber mal ehrlich, wer etwas aufpasst der ist mit allem auf der sicheren Seite.
    Wie waere es mit dem Microsoft Programm Antispy?
    Auch recht nuetzlich, zwar English aber finde es nicht so schlecht.

    Aber trotz allem gilt: Immer dabei sein wenn Fremde an deinen PC wollen, egal ob Familie oder Freunde. Und Haende weg von unserioesen Seiten.
    Dann sollte das surfen auch Spass machen.
     
    #10
    Sweetsymphony, 1 August 2005
  11. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Seit ich Firefox nutze, brauch ich CWShredder und hijackthis nicht mehr wirklich. Zur IE-Zeiten mußte ich mit beiden regelmäßig mein System cleanen.

    Es wird aber ja gesagt, daß mit steigender Verbreitung des Feuerfuchses auch die entsprechenden "Produkte" der Internet-Unterwelt kommen werden.
     
    #11
    User 24257, 1 August 2005
  12. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Möchte lieber nicht wissen, wie du dein System behandelst.. ComputerBILD/CHIP/Tomorrow-Leser?
     
    #12
    Gigl, 1 August 2005
  13. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    207
    nicht angegeben
    Es mag ja wirklich exotische Hardware-/Betriebssystemkombinationen geben, unter denen Firefox nicht läuft. Falls Du unter irgendeiner Windoof-Variante arbeitest, erscheint es mir aber wahrscheinlicher, daß die Installation sowieso schon vergurkt war (das passiert unter Windoof leider sehr schnell, ohne daß man sich dessen gleich bewußt wird) und Firefox nur allergisch aufs vermurkste Betriebssystem reagiert.

    Ich habe auf eigenen Kisten und denen von Bekannten Firefox oder Mozilla selbst dutzendfach installiert - bislang immer ohne Streß...

    Katjes
     
    #13
    User 11466, 1 August 2005
  14. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Wennd as so einfach wäre unter Win2000 und WinXP.
     
    #14
    Burzum, 1 August 2005
  15. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Oder, noch eine Möglichkeit sich vor aufpoppenden IE Fenstern durch irgendwelche Trojaner zu schützen: Wenn man ne Firewall wie ZoneLabs o.ä. hat, einfach den Internetzugriff der IEXPLORE.EXE sperren... fertig ^^
     
    #15
    sum.sum.sum, 1 August 2005
  16. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Nur daß man dann kein Windows Update machen kann, ohne die Einstellung (zumidnest temporär) rückgängig zu machen.
     
    #16
    Burzum, 1 August 2005
  17. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    207
    nicht angegeben
    Das ist der Sinn der Sache...

    Wenn man einen alternativen Browser (Mozilla/Firefox/Opera) als Standard-Netzgucker benutzt, kann man dem IE per Firewall verbieten, ins Netz zu gehen. Hilft beispielsweise gegen pöse Programme, die es schaffen, den IE zu starten, um unter dieser Tarnkappe Dreck anzurichten bzw. zu laden. Logischerweise muß man dem IE dann aber erlauben, ins Netz zu gehen, wenn man ihn braucht - ob fürs Windows-Update oder Deppenwebseiten, die nur mit dem IE funzen, ist wurst.

    Katjes
     
    #17
    User 11466, 1 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - internet explorer probleme
Party_Girl
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 August 2013
25 Antworten
Hexe25
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Mai 2004
8 Antworten