Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internet vs. Reallife

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von bananebrot10, 13 Mai 2010.

?

Internet oder Straße

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25 Mai 2010
  1. Internet

    12 Stimme(n)
    36,4%
  2. Straße

    21 Stimme(n)
    63,6%
  1. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Hm, da ich meinen Freund im Internet kennengelernt hab, müsste ich wohl eigentlich "Internet" sagen... :tongue:
    Allerdings bin ich persönlich schon immer auf Abstand gegangen, wenn mich jemand in einem dieser "Social Networks" angeschrieben hat... Im Internet wird man penetranter und blödsinniger angemacht als auf der Straße, weshalb ich dann doch als ernstgemeinte Kontaktaufnahme das reale Leben bevorzugen würde. :smile:
     
    #21
    Auricularia, 13 Mai 2010
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.749
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich habe im Reallife so viel Erfolg, dass ich noch nie auf's Internet ausweichen musste.
     
    #22
    xoxo, 13 Mai 2010
  3. User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    genau das wollte ich schreiben
     
    #23
    User 49007, 13 Mai 2010
  4. User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.272
    348
    2.197
    Single
    Ich sehe zumindest für mich persönlich das größte Potential, weder beim Anquatschen irgendwelcher Frauen im Internet, noch beim Anquatschen irgendwelcher Frauen auf der Straße.

    Viel erfolgversprechender finde ich es, eine Frau über gemeinsame Freunde oder Bekannte oder z.B. ein gemeinsames Hobby kennen zu lernen.

    Fürs Anquatschen wildfremder Frauen bin ich sowieso viel zu schüchtern und im Internet kann man sich viel zu gut verstellen und es fehlen viel zu viele Informationskanäle (Mimik, Gestik, Stimme, Optik, usw.), um die Frau wirklich kennenzulernen.
     
    #24
    User 44981, 13 Mai 2010
  5. Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Straße.........wenn man nett ist.
     
    #25
    Soraya85, 14 Mai 2010
  6. User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    1.928
    248
    1.024
    Verheiratet
    Ich finde es ebenfalls viel sinnvoller sich statt auf bloßes "Anquatschen" auf "Kennenlernen" zu konzentrieren.
    Gemeinsame Hobbies, Vereine, Interessen, was auch immer - das als Basis nehmen und aufgrund dieser Menschen bzw. Frauen kennen lernen.

    Ob Internet oder "Real Life" entscheidet dann eigentlich schon fast das Hobby und Vor- und Nachteile finden sich da sicher auf beiden Seiten. Lässt sich natürlich so pauschal auch nicht sagen.
     
    #26
    User 36171, 14 Mai 2010
  7. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Ehrlich gesagt finde ich weder "Internet" noch "Straße" so toll - es ist einfach schwer, aus dem Nichts heraus eine Beziehung zueinander aufzubauen - damit meine ich Beziehung in jeder Hinsicht.
    Meine Freunde habe ich auch nicht auf der Straße kennengelernt. Sondern dadurch, dass wir durch Schule, Uni, Hobbies, Parties etc. zufällig ins Gespräch kamen und Gemeinsamkeiten entdeckt haben. Genauso mit dem Partner: Idealerweise kommt man durch Gemeinsamkeiten ins Gespräch und die Partnerschaft entwickelt sich daraus...
    Bei gezielter Suche sehe ich allerdings im Internet mehr Potenzial als auf der Straße - du kannst dort gezielt nach Frauen suchen, die ebenfalls auf der Suche sind. Auf der Straße wirst du - speziell in deinem Alter - viele vergebene Frauen oder Frauen, die aus anderen Gründen nicht auf der Suche sind, ansprechen.
     
    #27
    Schattenflamme, 14 Mai 2010
  8. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Ich persönlich werde lieber imn Internet angeschrieben als auf der Straße einfach so angequatscht. Im Internet kann ich nämlich entscheiden, ob ich antworte. Außerdem bekommt man im Internet wenigstens vorher etwas mehr von der Person mit (kann zwar auch gelogen sein, aber auch auf der Straße kann einem jemand sonst was erzählen). Auf der Straße kann man nur nach Aussehen gehen und das finde ich etwas oberflächlich.
     
    #28
    User 92211, 14 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten