Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internet...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Raven16, 29 Oktober 2004.

  1. Raven16
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi!
    ich hab seit kurzem einen neuen Freund, er ist 5 Jahre älter als ich, also 21 und echt superlieb! aber ich habe keine Ahnung, wie ich das meinen Eltern erklären soll und vor allem: ich kenn ihn aus dem Internet! Und sowas hassen meine Eltern. Sie haben ja auch Recht, ich hab mich shcon mit einigen ausm Netz getroffen udn die waren echt daneben, aber diesmal ist es echt anders! aber wie mach ich das meinen Eltern klar? Und vor allem das Alter...meine Eltern sind zwar selbst 5 Jahre auseinander, aber die plädieren dann eh wieda darauf, dass das was anderes wäre...am Montag kommt mein Freund zu mir, wie soll ich das meinen Eltern erklären, ohne dass sie ausrasten? Ich will ja, dass sie ihn kennenlernen aber ich hab Angst, dass sie ihn mir verbieten...hat jemand shconmal ähnliches erlebt? und was sagt ihr zum Alteruntershcied? schonmal Danke!
     
    #1
    Raven16, 29 Oktober 2004
  2. 21:31
    21:31 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Haber euch schonmal vorher getroffen ?
     
    #2
    21:31, 29 Oktober 2004
  3. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    red doch einfach vorher mal mit deinen eltern darüber! und wenns sies dir verbieten wollen, dann diskutier so lang mit ihnen, bis sie ihm wenigstens mal eine chance geben! sie kennen ihn ja nnoch überhaupt nicht, sag ihnen, dass sie ihn erst kennenlernen sollen, bevor sie sich eine meinung über ihn bilden. ich bin auch 16, mein freund 21. kennen uns zwar nicht aus dem internet, aber meine eltern waren anfangs auch total gegen unsere Beziehung. dann haben sie ihn mal kennengelernt und ihn von anfang an total nett gefunden.
    und so richtig "verbieten" können sie es ja nicht. du bist 16, da können dir deine eltern doch gar nicht mehr verbieten, mit wem du dich triffst, oder??

    aber rede zuerst mal mit ihnen!!
     
    #3
    starlight.fire, 29 Oktober 2004
  4. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Altersunterschied ist net so viel kenn da "schlimmeres".
    Aber die Frage ist berechtigt, habt ihr euch shcon mla getroffen und kommt ihr aus der gleichen Stadt oder so?
     
    #4
    Stonic, 29 Oktober 2004
  5. Peppi86
    Peppi86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie wärs wenn du ihn vorher erst mal selbst kennen lernst bevor du ihn deinen eltern präsentierst?!
     
    #5
    Peppi86, 29 Oktober 2004
  6. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also der altersunterschied denke ich ist doch nciht schlimm .. wenn er nett ist und ihr euch mögt werden deine eltern das sicher auch einsehen .. du kannst ihnen ja auch sagen das ihr euch woanders kennengelernt habt wenn sie das mit dem internet so schlimm finden ..
     
    #6
    illina, 29 Oktober 2004
  7. Raven16
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab mich shcon mit ihm getroffen, schließlich hab ich ihn bereits vor 3 Monaten kennengelernt, und ich hab mir extra zeit gelassen ,ihn kennenzulernen, bevor ich mit ihm zusammen gekommen bin! schließlich find ichs ja irgendwie au scheiße, dass ich ihn ausm Internet kenne. Er kommt aus Dortmund ich aus Essen. So weit ist es nun nicht!
     
    #7
    Raven16, 29 Oktober 2004
  8. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Na dann könnt ihr auch ja im Mudiaart oder so kennen gelernt haben halt in irgendeinem Laden in dem du in essen verkehrst.
    Brauchst dienen Eltern ja nicht sagen das du ihn aus dem Netz kennst
     
    #8
    Stonic, 29 Oktober 2004
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Hmm das kommt mir bekannt vor ;-)

    Ich habe meinen Freund auch im Internet kennengelernt (und mag diese Tatsache nicht besonders...), er ist 8 Jahre älter (400 km weg) und wie ich das meinen Eltern sagen sollte, wusste ich auch nicht genau...

    Naja ich habs einfach gemacht, hatte zu dem Zeitpunkt schon eine Zugkarte gekauft und sie vor vollendete Tatsachen gestellt (dass ich ihn treffen will, zusammengekommen sind wir erst ein bisschen später). Naja da wir schon vorher wochenlang jeden Tag Stunden telefoniert hatten, wussten sie sowieso, dass es ihn gibt... Sie waren zwar nicht damit einverstanden und hatten viele Bedenken, aber ich bin einfach gefahren. Zwei Wochen später besuchte ich ihn ein ganzes Wochenende, meine Mutter war wieder dagegen und ich versuchte ihr zu erklären, dass ich das tun muss (weil ich mir sonst immer denken würde, ob es nicht doch vielleich gepasst hätte... ich habe ihr erzählt, dass er mir sowieso nicht so gut gefällt in der Realität, aber dass ich telefonierenderweise sehr in ihn verliebt bin und ihn deswegen länger sehen muss, um vielleicht zu erkennen, dass er mir wirklich gar nicht gefällt, dass ich es nicht abschließen kann, ohne ihn noch einmal zu sehen blabla... ok ist dann anders gekommen, ist schon fast ein halbes Jahr her).
    Mittlerweile mögen sie ihn ja auch, dass wir uns ausgerechnet im Internet kennengelernt haben, ist so gut wie vergessen und der Altersunterschied macht keine Probleme.

    Gut, ist vielleicht ein Unterschied, dass ich damals gerade 18, also doch volljährig, wenn auch zuhause-wohnend, geworden bin...

    Ich finde es nicht nötig, zu verheimlichen, dass ihr euch aus dem Internet kennt. Kenne ja deine Eltern und dich nicht, aber wenn sie ihn selbst kennenlernen, werden sie wohl nicht so viel dagegen haben. Beim Alter werden sie vielleicht mehr Bedenken haben, aber das ist ja Aufgabe der Eltern ;-) Und dann könnt ihr ihnen immerhin beweisen, dass es doch geht.
     
    #9
    User 15848, 29 Oktober 2004
  10. seki#2
    Gast
    0
    Öhm Hallo? Was ist verwerflich daran, Menschen im Inet kennenzulernen?
    Ich kann mich an eine Bekanntschaft erinnern, mit der ich mich ewig übers Inet unterhalten habe und die ich dann nach etwa einem Jahr besucht habe.
    War einfach super und demnächst werde ich mich vielleicht mit einem Mädchen treffen die ich auch im Inet kennengelernt habe. Man muss auch bedenken, dass man hier die Möglichkeit hat die Leute gezielt auszusuchen
    und es gibt ja nicht unbedingt immer interessante Menschen in der eigenen Umgebung...
     
    #10
    seki#2, 29 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internet
vobi
Kummerkasten Forum
23 Mai 2015
28 Antworten
meinleben123
Kummerkasten Forum
7 Oktober 2014
2 Antworten
fish79
Kummerkasten Forum
2 Juni 2014
11 Antworten