Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internetanbieter

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Asti, 21 Juni 2008.

  1. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich brauch einen neuen Internetanschluss und nachdem ich google zwar aktiviert habe, aber keine brauchbaren Infos bekam, hier mal meine Frage:

    Ich bräuchte ne DSL-Flatrate mit mind. 6000er Anschluss, gerne auch 16000. Telefon ist nicht wichtig, also Festnetz oder sonstiger Schnickschnack wie Festnetzflatrate oder so sind unwichtig.
    W-Lan sollte es sein, und ich will mich natürlich auch nicht blöd zahlen.

    Kann jemand einen Anbieter empfehlen (und nein, nicht die Telekom...)
     
    #1
    Asti, 21 Juni 2008
  2. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Wo wohnst du denn?
    Wohnst du in einer Stadt? Dann haste eigentlich fast immer die möglichkeit auf ne 16000. Auf dem Land wird das schon schwieriger.

    Also ich hab Hansenet/Alice und von der Geschwindigkeit etc ist es in ordnung, aber vom service her würde ich da eher abraten. Weil man sich dann dumm und dusselig zahlt wenn man da anruft -.-'

    Sonst 1&1?!
     
    #2
    User 43919, 21 Juni 2008
  3. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    oder Congster (jetzt Congstar)?
    Surfst dann aber auf Telekom-Technik :-D
     
    #3
    User 63483, 21 Juni 2008
  4. Asti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich wohne in der Stadt. Momentan liebäuglem ich mit O2, hat allerdings nur 4000er DSL. Dafür bin ich mit dem Service da sonst zufrieden (hab meinen Handyvertrag auch da).
     
    #4
    Asti, 21 Juni 2008
  5. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Muss es denn DSL sein? Kabel Internet ist meiner Meinung nach eine lohnende Alternative.
     
    #5
    Subway, 21 Juni 2008
  6. Asti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    kabel ist bei mir nicht verfügbar :kopfschue
     
    #6
    Asti, 21 Juni 2008
  7. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    was is mit m-net? oder wohnst du im deutschen ausland?
     
    #7
    lillakuh, 21 Juni 2008
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich bin auch bei O2 seit knapp 1 Jahr und bislang superzufrieden.
    Was für eine Leitung ich habe, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht (müsste ich erst nachschauen), aber es ist wirklich ausreichend.

    Kundenservice ist auch top: Kostenlose Hotline und sehr schnelle und qualifizierte Auskunft. Ich hab vor 1 Stunde erst angerufen, weil ich keine Verbindung hatte. 10 Minuten später konnte ich wieder surfen.
    Und du hast die MÖglichkeit, jederzeit in einen O2-Laden zu gehen und da was zu fragen.
     
    #8
    krava, 22 Juni 2008
  9. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Was willst du mit der Leitung denn machen, das unbedingt mindestens 6MBit braucht?
    Einfache Faustregel: Wenn du nicht ganz genau weißt, wofür du eine schnellere Internetleitung brauchst, dann brauchst du sie nicht. ;-) (Gilt meiner Meinung nach für alles oberhalb von 2MBit)
     
    #9
    physicist, 22 Juni 2008
  10. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Ja an deiner Stelle würde ich mal bei bei O2 anfragen! Da du ja eh schon Kunde bist bekommst du evtl. irgendwas billiger oder eine Kopplung und günstigere Handytarife (oder sonst irgendeinen Schnick-Schnack). Ich kann nur abraten von Alice (Hansenet). Ich war da über ein Jahr und hatte immer Störungen. Ich musste mindestens einmal im Monat dort anrufen und die Leitung reseten lassen. Am Anfang war das ja noch kostenlos, aber mitlwerweile ziehen sie dir damit das Geld aus der Tasche. Das hab ich mir nich länger bieten lassen und bin zu 1&1 gewechelt. Ist jetzt alles okay, nach ein bisschen Hick-Hack (hast du beim Wechsel aber meist immer), aber ich hab keine Störungen mehr und der Kundendienst ist meiner Meinung nach ausreichend!

    Congstar ist Telekom, nur so zur Info...
     
    #10
    nighti, 23 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internetanbieter
Saski
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
23 Juli 2014
19 Antworten
caotica
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
25 Juli 2011
13 Antworten
cubedriver
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Juli 2011
38 Antworten
Test