Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internetfreundschaft..

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ToxicDarkness, 1 November 2004.

  1. ToxicDarkness
    0
    Hallo ihrs,

    ich bin neu hier.. weiß daher nicht richtig wie ich anfangen soll. Am besten ich stell mich kurz vor, mein Name ist Marco und ich hab eine Frage bezüglich einer Internetfreundschaft. Es bedrückt mich seit einigen Tagen...

    Also, ich habe eine Freundschaft mit einem supersüßen, hübschen und liebenswürdigen Mädchen. Übers Internet. Kennengelernt hab ich sie durch meinen besten Kumpel. Ich kenne sie jetzt einige Monate. Am nächsten Wochenende wollen wir uns auch treffen und ein Wochenende miteinander verbringen. Kino, Spaziergang, gemeinsames Essen.. sowas eben.

    Mein bester Kumpel findet das aber gar net toll. Er hat dieses Mädchen auch sehr gern und ist auch nicht so dafür, dass ich sie treff. Wie er sagt, hat er Schiss dass ich sie verführe. Gut, ich habe bisher ein einziges Mädchen wirklich geliebt.. Alle andern waren mehr oder weniger nur Bettgeschichten. Ich kann seine Angst irgednwo verstehen. Fühl mich auch zu ihr hingezogen. Sie war mal in meinen besten Kumpel verliebt und jetzt hab ich Schiss, dass ich mich vielleicht in sie verlieben könnte. Sie ist einfach unbeschreiblich - einfach nur wow!

    Ich mein, ich kenn sie bisher ja nur aus dem Internet. Aber wie sie sich gibt, das ist einfach tierisch umwerfend. Die letzten Nächte hab ich sogar von dem Treffen geträumt..

    Was soll ich tun? Das Treffen vielleicht absagen?
    Ich möcht ja meinen Kumpel auch net verlieren, wir haben scho so viel durchgemacht.
    Andererseits ist sie auch nicht mehr in ihn verliebt und umgekehrt auch net.
    Sie führen hatl ne innige Freundschaft.

    Ich weiß net mehr weiter.
     
    #1
    ToxicDarkness, 1 November 2004
  2. Thorx
    Gast
    0
    Hm...Ich verstehe deine Situation vollkommen. Du hast ja mit deinem Kumpel über das Mädchen gesprochen. Weiß er, was du für Sie empfindest? Ich denke, er weiß sicher das er Eurer Freundschaft nicht schaden möchte, doch wenn Er auch etwas für Sie empfindet (???), warum ist er noch nicht mit Ihr zusammen? Warum solltest du auf Sie verzichten, wenn du dich so zu Ihr hingezogen fühlst. Wäre Er mit Ihr zusammen wäre es natürlich etwas anderes, aber so?! Wenn sich evtl. etwas aus Euch Beiden (dir und dem Mädchen) entwickeln sollte, sollte dein Freund dies auch aktzeptieren...

    Ich persönlich würde trotzdem zu dem Treffen gehen und schauen, was sich ergibt.

    Ist schwierig zu erklären.
     
    #2
    Thorx, 1 November 2004
  3. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das würd ich auch machen! Wer weiß, ob ihr DANN überhaupt noch so begeistert voneinander seid! Und wenn ja, dann red nochmal mit ihm! Da ergibt sich dann schon was!
     
    #3
    Maria2012, 1 November 2004
  4. ToxicDarkness
    0
    Ich weiß ja noch nicht, was genau ich für sie empfinde. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, prinzipiell denk ich Tag und Nacht an sie. Träume handeln von ihr, versuchen so oft wie möglich online zu sein, nur um mit ihr zu chatten. Es ist merkwürdig, wo wir uns noch nie real gegenüberstanden. Uns nur von Fotos und tiefen Gesprächen kennen.

    Mein Kumpel liebt sie nicht und ist auch nicht mit ihr zusammen. Er ist vor einiger Zeit von hier weggezogen, zu seiner großen Liebe. Auch er hat sie übers Internet kennengelernt. Die zwei kennen sich schon Ewig. Er ist in der Beziehung auch absolut glücklich. Ich schätze er hat Angst das ich das Mädchen verarsche und hat deshalb Einwände. Weil er mich eben kennt und weiß, dass ich nur ein einziges Mal richtig geliebt habe.

    Es ist komisch. Ich chatte so viel mit ihr, flirte auch. Aber genau wissen, was sie von ihrer Seite für mich empfindet tu ich auch nicht. Da sie meinen Kumpel mal sehr gemocht hat und unsterblich verliebt in ihn war, glaube ich, dass ich keine großen Chancen bei ihr hätte. Und selbst wenn, wäre es nicht unfair? Immerhin steht sie meinem Kumpel noch immer sehr nahe, man könnte sagen sie führen eine innige Freundschaft und sind sehr verbunden, reden über alles.

    Das Gefühl, welches ich habe, in Bezug auf meinen Freund, wenn ich an sie denke ist irgendwie komisch. Ich fühle mich hinterfotzig. Dabei ist daran doch gar nichts schlimmes, oder? Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Wie ich es erklären soll.

    Ich war noch nie in so einer Situation.
    Ich mag sie unheimlich gern und habe das Gefühl, ich sollte es ihr nicht zeigen.

    Sie weiß auch noch nichts davon, wie viel sie mir bedeutet..
    Ich glaube, sie ahnt es nichtmal...
     
    #4
    ToxicDarkness, 1 November 2004
  5. Thorx
    Gast
    0
    Man kann sich auch durchs Internet sehr gut kennenlernen. Manchmal sogar noch besser als wenn man sich vorher real kennt. Spreche aus Erfahrung! Im Internet kann man ja viele Dinge einfach so schreiben, die man einer Person aber so nie ins Gesicht sagen würde (zumindest gibt es Menschen die es nicht können) und ich denke, wenn dein Kumpel sich wirklich "nur" Sorgen macht, das du Sie verarscht und die Beiden dir so viel Bedeuten, dann zeige es BEIDEN. Versuche zur richtigen Situation Ihr deine Gefühle Schritt für Schritt näher zu zeigen und wenn du meinst, das es gut läuft sie Ihr zu gestehen. Ich denke, wenn du gleich mit der Tür ins Haus fällst und Sie damit (mehr oder weniger) so überrascht, wäre es nicht so gut! Es wäre definitiv nicht unfair, wenn du Ihr deine Gefühle schilderst und es sich evtl. eine Beziehung draus aufbauen würde.

    Beste Grüße
    Tobias
     
    #5
    Thorx, 1 November 2004
  6. ToxicDarkness
    0
    Wie genau soll ich das anstellen?

    Am Wochenende sehen wir uns. Ich bin ein recht spontaner Mensch. Ich habe Angst, dass sie mir auch real so gut gefällt wie online und wenn ich dann das Bedürfnis verspüre, sie küssen zu wollen... ich meine, ich kann das doch nicht einfach tun. Aber ich lasse mich für gewöhnlich immer von solchen Gefühlen leiten.. Ich hab furchbaren Schiss, dass dieses Wochenende total in die Hose geht.
     
    #6
    ToxicDarkness, 1 November 2004
  7. Thorx
    Gast
    0
    Naja, ich meine das ganze muss natürlich spontan kommen. Du wirst sehen ob die Gefühle von Ihr angenommen werden oder Sie dich real vielleicht doch nicht so mag, wie du Sie. Was ich eigentlich sagen möchte ist, dass ich da nun auch nicht so viel Tipps geben kann, da Du es auf dich zu lassen kommen musst. Wenn du merkst das Sie etwas für dich empfindet (soetwas merkt man ja u.a. am Blick, am gesamten Verhalten) dann kannst Du schauen, ob sich die Situation ergibt, Sie vielleicht zu küssen o.ä.!
     
    #7
    Thorx, 1 November 2004
  8. ToxicDarkness
    0
    Gestern Abend kam eine Freundin zu mir, meine Ex-Freundin, Jana ist ihr Name, was ich bisher als einzige wirklich liebte. Sie kam von einer Halloweenparty, war betrunken. Zu ihr nach Hause wäre es noch weit gewesen, also schlief sie bei mir. Wie ich im Chat von dem Mädchen um das es sich hier dreht, erfuhr, war sie sehr eifersüchtig, dass Jana bei mir schlafen durfte. Sie sagte, am liebsten wäre sie das..

    Ich weiß immer nicht, wie ich solche Aussagen deuten soll...?
     
    #8
    ToxicDarkness, 1 November 2004
  9. Thorx
    Gast
    0
    Naja, zumindest stehen deine Chancen somit nicht schlecht, das etwas draus werden könnte. Ich würde das als positiv auffassen.

    Toibas
     
    #9
    Thorx, 1 November 2004
  10. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das sind doch jetz mal wohl eindeutige Zeichen, dass sie mehr für dich empfindet oder? Wenn sie schon sagt, dass am liebsten SIE bei dir schlafen würde, dann braucht man doch nicht mehr überlegen, ob sie was von dir will oder nicht?!

    Und was deinen Freund angeht: Er hat eine Beziehung zu einer Frau, die er liebt! Also was soll das!? Wenn er ein Freund ist, dann gönnt er dir das, und wenn du sie wirklich gern hast, dann hat er mit Sicherheit kein Problem damit! Es mag ja sein, dass er am Anfang komisch reagiert, aber das legt sich dann bestimmt, denn er hat ja bereits eine Liebe oder etwa nicht?

    Es ist nicht "hinterfotzig", es sind deine Gefühle! Lass sie doch einfach zu!!
     
    #10
    Maria2012, 2 November 2004
  11. ToxicDarkness
    0
    ... Und dann kommt wieder der Gedanke, Fernbeziehung.

    Das ist nicht meine Welt. Denke ich. Wenn ich eine Freundin habe, möcht ich sie um mich haben und viel Zeit mit ihr verbringen. Ich bin in der Ausbildung, an Wochenenden muss ich daher eine extreme Menge an Berufsschulstoff lernen weil ich unter der Woche keine Zeit und nach der Arbeit auch keine große Lust dazu habe. Die Ausbildung ist wichtig und ich möchte weder diese noch meine Freundin, falls das irgendwann so sein sollte, vernachlässigen.

    Es ist merkwürdig. Einerseits will ich sie, aber ich bezweifle, dass es auf Dauer gut gehen würde. Ich kann das nicht erklären. Ich hatte noch nie eine Fernbeziehung und bin da auch sehr skeptisch.

    Außerdem... da ist noch sone Sache.. Sie hat einen Typen im Knuddels.de Chat kennengelernt. Er verarscht sie nur, hat sich sogar auf ihren PC gehackt und Daten herausgefunden, Namen von ihren Eltern etc.. Sie ist total gutgläubig, es scheint als wäre alles was er sagt ein "Wort Gottes" oder so. Sie sagte vor einigen Wochen selbst, sie sei in ihn verliebt. Einige Tage später sagte sie, die Sache hätte sich gegessen und sie hat den Kontakt abgebrochen.. So schnell kann das nicht gehen, vielleicht hat sie das nur losgelassen, weil sie enttäuscht und verletzt war.. Sie hat zu dem Zeitpunkt gerade erfahren, dass er sich nur aus Mitleid mit ihr abgibt. Und jetzt möchte sie ihn näher kennenlernen. Angeblich findet um die Weihnachtszeit ein Treffen zwischen den Beiden statt. Das ist mit ein Grund, meiner Unsicherheit. Aber hey, der Typ ist 25 und sie gerade 15 geworden dieses Jahr. Was soll ich davon denn halten?

    Ich kann mich noch gut an einige Sätze einer ihrer ehemals besten Freundinnen erinnern.
    Ihre Freundin hat das damals in Wut gesagt.. Die Beiden haben sich wegen einem Missverständnis, einer Kleinigkeit zerstritten! Aber das tut nichts zur Sache.

    Es ist nur absolut unfair, warum ihre ehemalige Freundin keine zweite Chance bekam und dieser Typ sogar mehrere! Ich meine, 10 Jahre Altersunterschied.. Was hat er, was ich nicht habe?!

    Ich glaube mittlerweile, das mit dem Pennen, wegen Jana, hat sie nur gesagt, weil sie genau wusste, dass es eh nie soweit gekommen wäre. Das man Jana eh nicht einfach durch sie eintauschen könnte... Oder..?

    Sie hatte noch nie einen Freund, sie denkt sie wäre hässlich. Nur weil sie ein bisschen Übergewicht hat. Will sie sich den erst Besten schnappen, damit sie endlich einen hat?

    Ich will mich nicht lächerlich machen. Und ich glaube, genau das täte ich, wenn ich ihr sagen würde, was ich wirklich für sie fühle. Ich möchte auch die bestehende Beziehung nicht gefährden. Noch redet sie mit mir darüber, was dieser Typ ihr antut, aber wenn sie wüsste, wie ich fühle.... dann auch noch?

    Ich hab keine Ahnung was ich machen soll. Bin absolut planlos.
     
    #11
    ToxicDarkness, 3 November 2004
  12. ToxicDarkness
    0
    Scheiße! Ich hab Hausarrest! Und meine fuck Mother hat mir das Ticket zerrissen. Was soll ich denn jetzt machen? *nervenzusammenbruch bekomm*

    Sie hat mir vorhin gesagt, dass sie für mich sterben würde..
    Fuck!
     
    #12
    ToxicDarkness, 3 November 2004
  13. ToxicDarkness
    0
    Sie weiß es jetzt.
    Ich trau mich ihr nicht mehr unter die Augen zu treten..

    Ich möchte meine Gefühle stoppen, will das sie sofort weg gehen.
     
    #13
    ToxicDarkness, 5 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten