Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internetliebe...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Johnii, 27 März 2009.

  1. Johnii
    Johnii (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verliebt
    Hallo, ich bin am ende mit meinen Verven, und würde mich über einen Rat sehr freuen.

    Ich habe vor ein paar Monaten ein Mädchen im Internet kennengelernt (genauso alt wie ich), das problem daran ist das sie bereits verheiratet ist und sogar ein kind hat (paar monate alt).
    Wir verstehen uns wirklich super, schreiben uns am Tag(wenn wir nicht im internet sind) mehrere SMS und wir telefonieren auch öfters.
    Sie schickt mir laufend "küsse", und all solche anspielungen (wo ich natürlich mit machen :/ ).
    Sie sagt mir immer wieder wie sehr ihr Mann sie nervt, und sie nicht weiß wielange das noch so weiter gehen soll. Sie hatte auch schon ein paar mal stress mit ihm, weil er ihre ICQlogs mit mir gelesen hat, als ich mich bei ihr entschuldigt hab, meinte sie nur das es sie nich interessiert was er sagt und sie immernoch machen kann was sie will.
    Demnächst will sie mich sogar mal besuchen kommen (obwohl sie schon sehr weit weg wohnt).
    Wenn ich ihr sage das es mir leid tut, das sie soviel stress u streit ect. hat, sagt sie immernur, dass sie es bisher nie wirklich gut gehabt hat, und das jetz auch nichts mehr macht(hat mir auch ein paar Beispiele genannt).

    Für mich hört sich das ganze nach alles anderen als einer guten Beziehung an, und ich werd immer richtig traurig wenn ich von ihr höre das es ihr nicht so gut geht, oder das sie sich schon wieder gestritten hat.

    Ich glaube ich habe mich total in sie verliebt, ich weiß nicht was ich machen soll, ich denke den ganzen Tag an sie, und sie auch an mach, wie sie sagt, aber irgendwie kann ich das nicht glauben:/

    Was sagt ihr dazu?

    mfg
     
    #1
    Johnii, 27 März 2009
  2. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    siehst du dich denn bereits in der rolle eines vaters eines fremden kindes? wie seriös schätzt du denn die absichten deiner verheirateten online-flamme an einem gerade mal ü18-jährigen typen ein? junge, denk mal darüber nach...
     
    #2
    president, 27 März 2009
  3. Nymphi
    Nymphi (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    26
    0
    nicht angegeben
    Hi du ^^

    Nun... Ich hatte mal eine Bekannte, sie war 23Jahre jung, 2fache Mama und eine sehr liebe aber ein wenig faule Person.
    Sie lebte mit ihrem MAnn (25J.) zusammen der regelmäßig World of Warcraft spielt und andere Internet Portale sehr gerne besucht...

    Ihr Mann schrieb wahrlos Frauen an, seine Frau würde ihn kritisieren, sich nicht um die Kinder kümmern, ihm nichts zu essen macht, gar schlagen... In Wirklichkeit, war er auf Mitleid aus, und vor allem daraus zu profitieren (fremdgehen).

    Ich will deiner Internetliebe nichts vorwerfen, vielleicht hat sie ja wirklich Probleme aber ich würde an deiner Stelle ein wenig vorsichtig sein. Das Internet ist voll von Idioten :zwinker:
    Männer sind auf einmal Frauen und gutaussehende Frauen sind rollende Tonnen :ratlos: :drool:

    Wenn es ihr nicht gut geht in der Beziehung, und es ist wirklich so, würde ich vorschlagen dass du ihr zur Seite stehst, egal was kommt... Wenn du es natürlich möchtest. Ich würde an deiner Stelle mich nicht einmischen... sonst kommen nachher Sätze wie "Er hat gesagt dass...."

    Und vielleicht wird ja auch nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird... immerhin ist sie und ihr mann noch jung... ziemlich jung :zwinker:
     
    #3
    Nymphi, 27 März 2009
  4. *PennyLane*
    0
    Sie möchte sich ausheulen, Mitleid, im Selbstmitleid bestärkt werden, ein bisschen getröstet werden, was Nettes hören, ihr Ego aufpolieren.

    Ganz ehrlich, so leid es mir tut, aber nimm das nicht zu ernst. Eine Frau die sich trotz Mann und Kind im Internet einen Fastnochjugendlichen sucht, ihm "Küsse" schickt ohne ihn zu kennen, und vor einem Fremden über ihren Mann herzieht, die würde ich, was Beziehungsdinge angeht, nicht für voll nehmen...
     
    #4
    *PennyLane*, 28 März 2009
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würde da auch etwas aufpassen. Vielleicht stimmt die Geschichte ja aber dann finde ich es etwas doof dass sie mit einem anderen schreibt wenn sie doch verheiratet ist und ein Kind hat. :ratlos:
     
    #5
    capricorn84, 28 März 2009
  6. meiner meinung disqualifiziert diese person sich durch:

    - kind in diesem Alter
    - verheiratet in diesem alter
    - offensichtlich nciht sehr viel verantwortungsbewusstsein
    - küsse und was weiß ich noch an einen "fremden" senden
    - probleme ausplaudern anstatt sie anzugehen
    - letztlich ihren "mann" hintergehen

    das mädel ist in meinen augen allerunterste schublade!
    du solltest nichts auf ihre worte geben. bei so jungen dingern ist ein "ich liebe dich" schnell gesagt, zu bedeuten hat das noch lange nichts...also obacht worauf du dich einlässt!
     
    #6
    hero in a dream, 28 März 2009
  7. seki#2
    Gast
    0
    such dir lieber ne vernünftige frau in deiner nähe und häng dich nicht so an tausendkilometer entfernte frauen, die dazu auch noch ne familie hat. hin und wieder mit dir zu chatten bedeutet rein gar nichts!
     
    #7
    seki#2, 28 März 2009
  8. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    103
    9
    Es ist kompliziert
    kann mich meinem vorpostern nur anschließen.. wenn ich mit jemanden chatten würde der bereits verheiratet ist und nen kind hat würde ich mir da von vorne rein nicht so viel gefühle reinstecken..
     
    #8
    angelherz88, 29 März 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn ich du wäre, dann würde ich mich unter keinen Umständen auf eine Frau einlassen, die so mit einem anderen Mann umspringt. Denn wer garantiert dir dann, dass sie nicht, sobald sie mit dir Probleme hat, sich nicht wieder in irgendeine Internetsache stürzt? Nee nee, das wäre unter meine Würde, also rate ich dir, den Kontakt abzubrechen und jemanden zu suchen, der im Umgang mit Menschen eine andere, reifere Einstellung hat.
     
    #9
    xoxo, 29 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internetliebe
Jakesweet
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2012
8 Antworten
Jakesweet
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2013
18 Antworten
Hansklaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juni 2008
20 Antworten