Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internetliebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Daos-Mandrak, 30 April 2005.

  1. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Community und danke an all jene, die sich die Mühe machen diesen Text zu lesen.

    Ich (21) bin jetzt mit meiner Freundin (17) knapp über 4 Monate zusammen und scheinbar soll das nun enden. Sie hat sich bereits bevor wir zusammen waren in einen anderen verliebt, den sie nur aus dem Netz kennt, der aber keine Interesse an ihr hat und sie sogar teilweise mal anschnautzt wenn er schlechte Laune hat.
    Als wir zusammen kamen waren die Gefühle für diesen Typen erloschen, kamen aber wieder als wir bereits zusammen waren. Als sie mir das gebeichtet hat, bekam sie jedoch einen Schock, dass wir uns trennen und die Gefühle für ihn verstarben.
    Leider sind sie jetzt wieder gekommen. Sie kann es nicht kontrollieren und sie kann von sich aus ihr Verhalten zu ihm nicht verändern. Sie will es mir nicht antun, dass ich mit jemanden zusammen bin, der jemanden aus dem Internet liebt.
    Sie will sich eigentlich nicht trennen und ich auch nicht, aber die Gefühle von ihr bekommt sie selbst nicht in den Griff.

    Zudem kommt noch, dass ich, ihre beste Freundin und ihrer Mutter dieser Typ nicht ganz geheuer ist und er ihr Leben teilweise recht negativ beeinflusst hat. Sie versank in Depriphasen in denen sie sich von der Trauer faszinieren ließ.
    Allerdings ist der Kerl wenn er gute Laune hat auch sehr nett zu ihr und sie chatten quasi jeden Abend. Aber wenn er mal schlechte Laune hat, dann wirf er ihr teilweise recht üble Dinge an den Kopf (neulich war er angenervt und ist mit einem "fuck you" off gegangen). Und sie verzeiht ihm solche Dinge ohne mit der Wimper zu zucken und setzt sich im Gegensatz dazu auch noch für ihn ein.


    Hat jemand schon etwas ähnliches erlebt oder weiß sogar irgendeinen Lösungsweg daraus? Ich hoffe einfach auf ein paar Kommentare von einigen Außenstehenden zu dieser Situation.
    Ich mach mir schon irgendwie Sorgen um meine Freundin, da ich glaube, dass sie zimelich auf die Schnauze fallen wird indem sie so jemanden hinterherläuft.
    Vor allem meinte sie, dass sie nach mir lieber gar keine Bezieheung mehr will und lieber ihm hinterherhimmeln...
     
    #1
    Daos-Mandrak, 30 April 2005
  2. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    hallo,
    deine freundin und der Internet Futzi haben sich noch nie wirklich gesehen, oder?
    Vielleicht sollte sie ihn mal wirklich sehen, um sich ihrer gefühle sicher zu werden. für dich ist das sicherlich nicht leicht, aber wenn dann rauskommt, dass sie merkt was für ein idiot das ist und die liebe für immer verfliegt, hätte es sich doch gelohnt.
    natürlich kann es auch sein, dass sie nach dem treffen immer noch verliebt ist, was ich aber bezweifle, wenn der I-net Fuzi wirklich so ist, wie du ihn beschrieben hast.
    Vermutlich hast du angst davor, dass sie sich mit ihm trifft, wahrscheinlich auch, weil er so eine merkwürdige persönlichkeit ist.
    falls sie fährt, sollte sie jemanden mitnehmen, der "auf sie aufpasst", so kann man sicher gehen, dass er ihr nichts tut...
     
    #2
    Rennschnecke, 30 April 2005
  3. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Erstmal danke für die Antwort
    der Tipp wäre eigentlich wirklich gut, aber die Entfernung ist eh zu groß.
    Ich wollte den Typen auch nicht zu negativ beschreiben, er ist einerseits richtig nett, aber auf der anderen Seite aufgrund seiner Vergangenheit sehr seltsam (zeichnet sehr bizarre Bilder, beispielsweise ein kleines Kind, ich glaub seine verstorbene Schwester, ans Kreuz genagelt).

    Wie gesagt, ist die Idee gut und ich glaube auch, dass dadurch vieles verfliegen würde, da sie sich nur in eine besondere Seite von ihm verliebt hat. Aber die Idee ist wirklich nicht schlecht, eventuell sollte man das sogar machen, trotz der Entfernung.
    Jedenfalls schon mal danke
     
    #3
    Daos-Mandrak, 30 April 2005
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    wie wärs mit kontakt abbrechen? :grrr:

    du sagtest sie will dich ja schon.... wieso um alles in der welt chattet sie den mit so einem typen wenn sie es lassen könnte?
    es is weder nen verwandter von ihr, noch nen nahestehnder freund den sie auch so sieht.. oder? sie hat ihn noch nie gesehen, oder zumindest noch nie in echt? und ihr macht da so nen drama draus?
    klar kann man sich verlieben wenn man sich noch nie getroffen hat, man kann es aber genauso schnell wieder abbrechen wenn man will, bevors zu spät is, und das geht viel einfacher als im realen leben.
     
    #4
    Spaceflower, 30 April 2005
  5. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Mit Kontakt abbrechen wäre ja bereits alles erklärt, aber sie meint von sich, dass sie es nicht KANN.
    Sie hat ihn damals im Rollenspiel im Netz kennen gelernt und ihre Charas haben sich ineinander verliebt. Ihr ging es zu der Zeit ziemlich schlecht und das ganze war für sie eine kleine Traumwelt in die sie flüchten konnte.
    Sie sagt eben, dass sie es nicht kann und weil sie sich wohl darüber schon zu viele Gedanken gemacht hat, weil sie mir das ganze ja quasi verheimlicht hat und sie jetzt auch noch Schuldgefühle hat, glaube ich, dass ihr der Wille fehlt mit ihm abzuhacken. Sie glaubt einfach selbst nicht daran, dass sich noch etwas ändern kann und will mich nicht weiter verletzen.

    Sie war mitunter wegen dem Typen sogar beim Psychater, aber das war leider gerade die Zeit wo die Gefühle weg waren...
     
    #5
    Daos-Mandrak, 30 April 2005
  6. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    achje...

    Sie WILL nicht, nicht sie KANN nicht.. man kann nichts nicht. und so schwer ist sowas gar nicht. es ist schwer mit jemandem abzuschliessen wenn man ihn sehen MUSS, und nicht wenn man ihn sehen darf oder kann.
    Und die Traumwelt worin sie geflüchtet ist, ist Vergangenheit, sie lebt ja schliesslich heute und jetzt - und jetzt hat sie dich... einen realen Freund keinen virtuellen.

    hm.. ich weiss ja nich wie psychisch angeschlagen sie ist, aber das ist ja nich mehr normal, das man sooo extrem verschossen ist in jemanden den man nicht mal "richtig" kennt. hat ihr denn der psychiater nicht geraten, dasse aufhörn soll mit dem menschen zu chatten... wenn sie mit dem weiter macht geht sie irgendwann noch kaputt dran... hmm... keine ahnung mehr D: kann man sie nicht zwingen mit dem aufzuhörn :rolleyes2 ?
     
    #6
    Spaceflower, 30 April 2005
  7. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Als sie beim Psychater war, waren die Gefühle kurze Zeit erstorben und deshalb konnte man an ihr nichts außergewöhnliches feststellen.

    Zum Zwingen: Ich hatte damals mit ihrer Mutter geredet und die ist auch mit den Nerven fertig gewesen. Ich glaub wenn die jetzt rausbekommt, dass wegen ihm zwischen uns Schluss ist und sie immer noch dermaßen an ihm hängt, dass ihr wohl sogar das komplette Netz rausgezogen wird.

    Ich hab ehrlich gesagt einfach auch etwas Angst um sie, weil ich jetzt schon sehe wie fertig sie ist und einfach glaube, dass sie gewissermaßen auf die Fresse fliegt wenn sie nicht von dem Kerl loskommt. :cry:
    Vor allem, da sie in Kauf nimmt, dass sie irgendwann im hohen Alter, abgedunkelt und allein ihr Leben vorm Rechner leben wird, da sie wie gesagt keine Beziehung mehr eingehen will, da sie an mir gesehen hat, dass sie immer alls kaputt macht und anderen Leuten nur Sorgen bereitet...
     
    #7
    Daos-Mandrak, 30 April 2005
  8. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Naja ich seh jetzt nur, eigentlich dasse entweder nochmals einen Psychiater aufsucht, oder fertig is mitm Computer, sagen wir so: weg mitm Computer.
    Ma muss sie jedenfalls dazu zwingen, wie ich sehe, is da nich mehr viel los bei ihr im Kopf, anscheinend hat der Verstand schon völlig ausgehängt... und wennse so weiter macht fängt sie irgendwann an, ihr Leben zu hassen und so weiter...

    du kannst gar nicht viel tun, als mit ihrer Mutter darüber zu reden. Mit deiner Freundin selbst gehts bestimmt nich, sie wird sowieso nicht aufhörn weilse schon viel zu sehr abhängig is. anscheinend is der typ wie ne droge. Red mit ihrer Mutter, schickt se nochmals zum Psychiater, und schaut, das sie so wenig wie möglich oder gar nicht mehr mit dem Typen redet, auch wenner vielleicht halb so schlimm ist.

    Meine Mutter ist depressiv (is irgendwie angeboren bei ihr), und musste auch schon oft in die Klinik deswegen, ich und mein Vater mussten sie auch dazu zwingen weil sie nicht mehr richtig denken konnte und ihr verstand ausgeschaltet hat.. gut sie nimmt jetzt ihre medikamente und alles geht nun gut, aber ja, sie kann jederzeit wieder rückfällig werden. und ja es ist nich ganz dasselbe, aber trotzdem.. D:
     
    #8
    Spaceflower, 30 April 2005
  9. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Dafür ist es zu spät, als sie diese Depriphasen hatte, war ihr gesamtes Leben obwohl es sich deutlich gebessert hat, nur noch scheiße.
    Und sie hat auch kein Selbstbewußtsein und durch die ganze Sache gibt sie sich auch wieder die Schuld und sie macht sich damit noch mehr fertig.

    Das mit dem Psychater ist auch noch ein Hoffnungsanker von mir, ich kann nur hoffen, dass sich das gut enwickelt und sie Hilfe von anderen annimmt.


    Hat jemand vielleicht noch Tipps wie man jemanden klarmachen kann, dass dieses Gefühl mit der Zeit unbedeudent wird und es wichtiger ist die wahre Liebe zu finden? Wenn diese Sache mit dem Typen nicht wäre, dann hätte man eine perfekte Beziehung gehabt, ohne Makel. Aber für sie ist es wohl das erste Liebesgefühl in ihrem Leben und daran glaubt sie eben.
    Oder sehe ich das falsch? Meiner Meinung nach, ist es deutlich schöner einen Partner gefunden zu haben mit dem man eine Familie gründen und sich nicht ausschließlich von Liebesgefühlen leiten zu lassen
     
    #9
    Daos-Mandrak, 30 April 2005
  10. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    wie weit wohnt er denn weg?
     
    #10
    Rennschnecke, 30 April 2005
  11. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke so zwischen 500 und 600 km. Eine Fahrt mit Bahnkart 50 mit Ice für 30 Euro. Vielleicht lohnt es sich ja, aber vielleicht ist es ja auch besser sich zu trennen. Wenn sie dieses Problem mit mir nicht hätte, dann könnte sie vielleicht endlich seit langem wieder ein schönes Leben führen...
     
    #11
    Daos-Mandrak, 30 April 2005
  12. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Um alles kurz auszudrücken:
    Bei ihm hat sie so ein seltsames Gefühl, sie liebt ihn also. Das hat sie bei mir nicht. Dagegen kommt man wohl nicht an, aber trotzdem ein Dank für die Antworten...
     
    #12
    Daos-Mandrak, 30 April 2005
  13. Maerchenfee
    0
    hallo erst einmal und ... :knuddel:

    es ist ja lobenswert, dass du dich so für deine freundin einsetzt, aber wo ist bitte die basis für eure Beziehung?
    warum eine beziehung versuchen aufrecht zu erhalten, wenn beide partner nicht die gleichen gefühle füreinander hegen?
     
    #13
    Maerchenfee, 30 April 2005
  14. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben

    Hat sich wohl mittlerweile eh erledigt und es gibt wohl echt keine Hoffnungen mehr.
    Das Gefühl lässt sich nicht beschreiben wenn man seine persönliche Traumfrau gefunden hat und man wegen einen anderen sitzengelassen wird...
    Und nun fängt sie wohl an sich Träume zusammen zu spinnen, die niemals war werden...
    Sie meint, dass sie sich bewußt ist was sie alles verliert, aber glaubt, dass es das Richtige ist auf ihr Gefühl zu hören. Es ist wirklich die große Enttäuschung meines Lebens und ich weiß nicht ob ich überhautp noch Kontakt zu ihr halten sollte...

    Danke an alle fürs zuhören
     
    #14
    Daos-Mandrak, 1 Mai 2005
  15. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    Hallo nochmal,
    Ich fand es wiklich beeindruckend, wie du dir Gedanken um deine Freundin gemacht hast, die für dich deine
    ist, aber meint Liebe zu einem Anderen zu fühlen.
    Das zeigt, für mich, wie wichtig sie dir ist. Ich hätte mich schon längst von meinem Freund getrennt, würde er eine andere lieben.
    Vielleicht merkt sie ja, jetzt nach der Trennung, ob sie nicht mehr für dich fühlt.
    Ich an deiner Stelle, würde den Kontakt nicht halten, wenn sie merkt, dass du nicht mehr für sie da bist, hilft ihr das vielleicht auf die Sprünge.
    Und auch wenn dem nicht so ist, fällt es dir auf dem Wege wahrscheinlich leichter, über sie weg zu kommen.
     
    #15
    Rennschnecke, 1 Mai 2005
  16. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Sie glaubt eben, dass sie mit ihrem Traumbild, das gar nicht mal existiert glücklich werden kann. Solche Menschen sind vom Charakter her so, dass sie selbst nicht sehen, dass sie sich selbst im Leben unglücklich machen und sich auch nicht von anderen helfen lassen wollen.
    Und es ist einfach traurig mir das bei ihr anzusehen, ich habe gesehen wie sie sich verhält und sie will geradezu weiterhin traurig bleiben.
    Wenn ich wüßte, dass sie irgend jemanden hätte, der sich um sie kümmert, mit dem sie sogar zusammen wäre, könnte ich wenigstens mit dem Gewissen gehen, dass sie glücklich wird... aber so...
     
    #16
    Daos-Mandrak, 1 Mai 2005
  17. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    aber so....
    auch wenn es dir schwer fällt, auch wenn du denkst, sie hätte dann niemanden mehr, der auf sie aufpasst, sei mal egoist!
    sie will es so, du weißt, dass es nicht gut für sie ist, aber trotzdem:lass sie.
    für dich kann es auf die dauer nicht gut sein, dass du dir sorgen um sie machst. versuch erstmal den kontakt zu ihr abzubrechen, versuch ein bisschen zu vergessen...
     
    #17
    Rennschnecke, 1 Mai 2005
  18. Daos-Mandrak
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    283
    101
    0
    nicht angegeben
    Vergessen werde ich nicht, dafür war es zu schön, außerdem wäre es damit nur verdrängt. Man kann nicht vergessen sondern muss selbst mit der Situation abhacken können.
    Den Kontakt werde ich nicht mehr halten, sie wird irgendwann realisieren was sie verloren hat, sie ist auch einfach zu jung und muss ihre eigenen Erfahrungen machen.
    we will see and time will tell...
     
    #18
    Daos-Mandrak, 1 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internetliebe
Jakesweet
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2012
8 Antworten
Jakesweet
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2013
18 Antworten
Johnii
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 März 2009
8 Antworten