Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internetverlauf leeren?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Diva, 25 November 2006.

  1. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi
    Bin gerade total genervt von meinem Internetverlauf. Da sind sooo viele Seiten drin, hab voll den Überblick verloren. Also hab ich versucht den mal zu löschen über "Extras->Internetoptionen->Verlauf leeren", aber es geht nicht. Der blöde Verlauf ist immer noch da. Bei dem PC von meinen Eltern geht das aber so. Liegt es daran, dass ich einen Laptop habe? Und kann mir jemand sagen, wie ich den Verlauf löschen kann?
    Liebe Grüße
     
    #1
    Diva, 25 November 2006
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    was hast denn für nen browser?

    firefox: extras ... private daten löschen

    google hilft:
    http://www.joergkrusesweb.de/internet/sicherheit/verlauf.html

    "Internet Explorer

    Den Verlauf, die temporären Dateien und die Cookies löscht man allesamt in den Internet Optionen. Hierhin gelangt man auf zweierlei Weise: 1. im Internet Explorer, indem man über die Menüleiste Extras wählt und dort Internet Optionen..., oder in Windows über Start, Einstellungen und Systemsteuerung. Auf der ersten Karteikarte Allgemein befinden sich dann die Buttons "Verlauf" leeren, Cookies löschen... und Dateien löschen... Zur Überprüfung der Cookies und der temporären Dateien kann man nacheinander noch die Buttons Einstellungen... und Dateien anzeigen... betätigen, wodurch man zu dem Ordner Temporary Internet Files gelangt, in dem temporäre Dateien und Cookies abgelegt sind. Dort kann man gegebenenfalls noch vorhandene Dateien manuell löschen. Dies ist wohl auch bei Version 5 und 5.5 des Internet Explorer nötig, da dort kein Button Cookies löschen... auf der Karteikarte Allgemein vorhanden ist.

    Die hier beschriebene Löschaktion erfolgt allerdings nur oberflächlich: Verlauf, Cookies und Cache des Internet Explorers werden bei einem Windows-Betriebssystem auch noch in versteckten Dateien erfasst, die nicht direkt gelöscht werden können. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, hat zwei Möglichkeiten:

    1. Das Problem der versteckten Dateien tritt nur bei der (allerdings sehr häufigen) Kombination von Microsoft Betriebssystem und Microsoft Browser auf. Wenn man auf einem Windows-Betriebssystem einen anderen Browser als den Internet Explorer benutzt, wie z.B. Firefox, Opera oder Mozilla, tritt dieses Problem nicht auf (ebensowenig bei Gebrauch des Internet Explorers auf einem Betriebssystem, wie z.B. auf einem Mac OS X). Diese Möglichkeit hat man allerdings nur dort, wo man auch freie Wahl in bezug auf die Browser-Wahl hat; auf dem Arbeitsplatz muss man oft mit dem Programm arbeiten, das einem vorgesetzt wird.

    2. Programme wie PurgeIE und Spider löschen diese versteckten Dateien. (siehe hierzu Linkliste)
    Mozilla (Firefox) / Netscape (6/7)

    Die Einstellungen... in Mozilla und Netscape findet man in der Menüleiste unter dem Punkt Bearbeiten, bei Firefox unter dem Punkt Extras. Um zu den Einstellungen für die Cookies zu gelangen, doppelklickt man auf der linken Seite den Menüpunkt Datenschutz (bei Firefox), bzw. Datenschutz und Sicherheit (bei Mozilla) oder Privatssphäre und Sicherheit (bei Netscape), und anschließend Cookies. Auf der rechten Seite betätigt man danach den Button Gespeicherte Cookies verwalten (bei älteren Versionen Gespeicherte Cookies anzeigen). Anschließend Alle Cookies entfernen, wenn man die Cookies löschen möchte. Für die History (Verlauf) wählt man im Fenster Einstellungen auf der linken Seite (durch Doppelklick) Navigator und dann History, bei Firefox auf der linken Seite Datenschutz. Rechts kann man dann die History löschen und die Adressleiste löschen, bzw. bei Firefox die Chronik. Den Cache erreicht man, indem man auf der linken Seite Erweitert durch Doppelklick wählt und dann Cache, bei Firefox den Punkt Datenschutz. Auf der rechten Seite kann man dann den Cache löschen. Bei älteren Versionen wird noch unterschieden zwischen Speicher-Cache löschen und Festplatten-Cache löschen - ersterer wird auch automatisch nach dem Herunterfahren des Computers geleert.
    Opera

    Bei Opera kann man relativ bequem die nach dem Surfen hinterlassenen Spuren beseitigen, indem man in der Menüleiste Datei wählt, ab Version 7.5 Extras, und dann Private Daten löschen... bzw. Internetspuren löschen.... In dem aufgehenden Fenster kann man nun alle Daten markieren, die man löschen möchte, um mit einem abschließendem OK die Löschaktion zu bestätigen. Neben Cookies, Pufferspeicher bzw. Festplatten-Cache und Verlauf kann man hierbei auch Passwörter für Email-Profile löschen, sofern man den Email-Client von Opera benutzt."
     
    #2
    User 38494, 25 November 2006
  3. Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich hab den Mozilla Firefox drauf, geh aber immer über die T-online 6.0 Software ins Internet. Geht das da genauso?

    So, hab das über Arbeitsplatz, über Mozilla und über "Bearbeiten->Spurenbereingung" ausprobiert und das ganze Zeug ist immer noch da. Ich versteh das nicht, das müsste doch jetzt weg sein.

    Aber trotzdem danke Haarefan
     
    #3
    Diva, 25 November 2006
  4. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    die t-online software würd ich eh mal runterschmeissen. :zwinker:

    aber ich muss auch zugeben das ich nicht der held des pc bin. :grin:
    vielleicht fragst du mal kirby hier.
    der kennt sich da glaub ich besser aus, oder jemand anders gibt dir hier mal einen rat.
     
    #4
    User 38494, 26 November 2006
  5. NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Die T-Online-Software kenne ich nicht, dazu kann ich nichts sagen.

    Das im Ursprungsposting erwähnte "Extras - Internetoptionen - Verlauf leeren" löscht den Verlauf des Internet Explorer, hat also logischerweise keine Auswirkungen auf einen anderen Browser.

    Der Firefox hat einen eigenen Menüpunkt "Extras - Private Daten löschen".
     
    #5
    NewHorizons, 26 November 2006
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    smile.
    das stand ganz oben in meiner vorschlagsliste.

    aber mir gehts wie dir und ich kenn auch die t-online-shitware nicht.
    sowas wurde bei mir gleich deinstalliert.
     
    #6
    User 38494, 26 November 2006
  7. Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Warum ist die T-online Software denn schlecht? Mir gefällt das ganz gut, dass die mir sofort sagt, wenn ich E-mails bekommen habe und dass auf der ersten Seite alle wichtigen Nachrichten stehen. Würde die ungern deinstallieren.
     
    #7
    Diva, 26 November 2006
  8. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Das hat doch nichts mit der T-online-Software zu tun, sondern ausschließlich mit dem browser ^^ Dann hat der ne Macke.

    Im Zweifelsfall CCleaner herunterladen, dementsprechend einstellen, fertig :zwinker:
     
    #8
    waschbär2, 26 November 2006
  9. Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Also heute hat es über Spurenbereinigung geklappt. Weiß nicht, was gestern los war.

    Aber Haarefan hat doch geschrieben, dass er die T-online Software sofort runterschmeißen würde(jetzt nicht im Bezug auf den Verlauf). Deswegen frag ich, was daran so schlecht ist?
     
    #9
    Diva, 26 November 2006
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nix. Wenn sie funktioniert.

    Und noch einmal: Du kannst unter T-O alle möglichen browser einsetzten, wenn der ne Macke hat, kann T-O nichts dafür.
     
    #10
    waschbär2, 26 November 2006
  11. NewHorizons
    Verbringt hier viel Zeit
    110
    101
    0
    Single
    Wie gesagt, ich kenne die T-Online-Software überhaupt nicht ... ich dachte, das sei ein eigener Browser? (So wie Compuserve und AOL früher auch einen eigenen hatten ...) Was ist das überhaupt für eine Software, was macht die?
     
    #11
    NewHorizons, 26 November 2006
  12. Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenn mich mit sowas nicht aus, ich geh darüber halt ins Internet. So wie einige Leute auf Internet Explorer klicken, klicke ich halt auf T-online 6.0. Als Startseite hat man dann t-online.de, wo ich meine E-mails abrufen kann und aktuelle Nachrichten sehe. Es gibt noch viele weitere Funktionen, die ich aber noch nicht ausprobiert habe.
     
    #12
    Diva, 26 November 2006
  13. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Versuchst du die Leute nun vollends zu verwirren? ;P

    Wenn ud auf "T-Online" klickst, ein Programm geöffnet wird und dir die Startseite angezeigt wird, was steht dann in der Titelleiste von diesem Fenster? Steht da Mozila Firefox, Internet Explorer oder nur T-Online?

    Zusätzlich kannst du auf "Hilfe" bzw. "?" klicken und dann auf "Über..." (bzw. einen ähnlich klingenden Menüpunkt), was steht da?
     
    #13
    davinci, 26 November 2006
  14. Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein ich versuche keinen zu verwirren :ratlos: .

    Also ich habe Mozilla firefox UND T-online auf dem Laptop. Ich gehe aber NUR über T-online 6.0 ins Internet. Dann steht oben in der Titelleiste "T-online Browser (Standard)".

    Über "Hilfe" hab ich nichts geschrieben, aber oben in der Menüleiste gibt es "Extras" und darüber bin ich mal in die Internetoptionen gegangen. Es hat allerdings nichts gebracht.

    Bei dem Menüpunkt "Bearbeiten" gibt es einen Unterpunkt "Spurenbereinigung starten". Da hab ich gestern mehrmal draufgeklickt und es hat sich nichts geändert. Erst heute morgen war der Verlauf auf einmal weg.
     
    #14
    Diva, 26 November 2006
  15. davinci
    davinci (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Hast du nicht, richtig :zwinker:
    Dadurch würde man nur erfahren welcher Browser das tatsächlich ist. Ob das eine Eigenentwicklung von T-Com ist oder nur ein angepasster Internet Explorer.
     
    #15
    davinci, 26 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internetverlauf leeren
Urgalaton
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 April 2013
3 Antworten
foxi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 Januar 2009
4 Antworten