Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Internetvertrag vorzeitig kündigen?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Zuckerherz, 6 März 2010.

  1. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    7
    Single
    Hey Leute mir ist was total beschissenes passiert.

    Mein Freund hat mich quasi aus der gemeinsamen Wohnung geworfen und ich komme notgedrungen bei Freunden unter.

    Nun lief der Internetvertrag auf meinen Namen und wir haben ihn letzten Monat noch geändert, wodurch der Vertrag wieder 24 Monate läuft. Das wusste ich aber nicht, weil wir das über Telefon gemacht haben.

    Nun stehe ich da mit einem Internetvertrag, den ich nicht brauchen kann und den ich nicht auf eine neue Wohnung umlegen lassen kann, weil ich ja keine neue Wohnung habe.

    Natürlich stehe ich auch noch kurz vor der Abschlussprüfung und bin einfach total durch den Wind. Ich weiß nicht, ob ich nach der Prüfung arbeitslos bin.

    Komm ich da irgendwie früher raus? Ich bin so verzweifelt. Ich weiß auch nicht an wen ich mich wenden kann, deshalb frage ich hier im Forum.
    :cry:
     
    #1
    Zuckerherz, 6 März 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Wo wirst du denn in Zukunft wohnen? Irgendwo musst du ja hin, daher kannst du doch den Vertrag dann auf die Wohnung umschreiben lassen? :hmm:

    Oder bleibt dein Freund weiterhin in der Wohnung wohnen? Dann könnte er ihn ja übernehmen.
     
    #2
    User 12900, 6 März 2010
  3. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Ist denn die Änderung in den letzten zwei Wochen geschehen? Dann hättest du vermutlich noch ein Widerrufsrecht und könntest zu den alten Konditionen kündigen.
    Kommt es denn in Frage, dass der Vertrag auf deinen Freund übertragen wird, er ihn übernimmt?
     
    #3
    User 86199, 6 März 2010
  4. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Ich wohne erstmal bei Freunden und teilweise bei meinen Eltern. Falls ich nach der Prüfung keinen Job habe, ziehe ich dann wohl ganz zu meinen Eltern zurück.

    Mein Freund wird aus der Wohnung ausziehen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:31 -----------

    Nein leider ist das schon über 2 Wochen her. Sonst hätte ich widerrufen können. Aber 1. dachte ich nicht, dass ich ausziehe und 2. wusste ich nicht, dass der Vertrag sich dadurch verlängert
     
    #4
    Zuckerherz, 6 März 2010
  5. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Erstmal kann man sehr wohl den Anschluss mitnehmen :zwinker: Das regelt der Provider, dem muss man das nur mitteilen. Zweitens gibt es ein Sprichwort "Dummheit schützt nicht vor Strafe" - das soll natürlich jetzt nich so krass auf dich gemünzt sein aber deine Unwissenheit machen sich Konzerne gern zu Nutzen. Bedeutet, dass man nichts PER TELEFON abschließt und sich eine Vertragsunterzeichnung im Normalfall einen Tag durch den Kopf gehen lassen soll. Rufe bei deinem Provider an und sage Ihm das du einen Umzug planst und den Anschluss Umschalten willst. Das kann ggf. mit Kosten verbunden sein aber nicht so horrend dass sie nicht bezahlbar wären.
     
    #5
    Sit|it|ojo, 6 März 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hm, dann würde ich dort einfach mal anrufen und nachfragen, vielleicht gibt es ja irgendeine Möglichkeit, dich doch früher zu entlassen, auch wenn du evtl. etwas zahlen musst oder so...

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:33 -----------

    Es geht ja darum, dass sie in Zukunft keinen eigenen Vertag mehr braucht, da sie keine neue Wohnung haben wird.

    Edit: Ist es eigentlich endgültig mit der Trennung?
     
    #6
    User 12900, 6 März 2010
  7. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Wohin soll ich den Anschluss denn umlegen? Auf meine Eltern? Die haben ja selbst schon einen. Und bei meinen Freunden wohne ich ja nur für ein paar Wochen und will denen ja auch keinen Internetvertrag aufhalsen!
     
    #7
    Zuckerherz, 6 März 2010
  8. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Dann ist doch nur wichtig wer A. Kunde beim Provider ist, du oder dein Freund? und B. wer diese Verlängerung/Veränderung in Auftrag gegeben hat. Ansonsten kommt man um eine gesetzlich und vertraglich gebunden Frist nicht herum.
     
    #8
    Sit|it|ojo, 6 März 2010
  9. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Ja es war nur eine Frage der Zeit. Wir haben die Beziehung sehr lange Zeit noch aufrecht erhalten. Manchmal gab es wieder Hoffnungen, dann wieder nicht. Und jetzt ist es entgültig aus.
     
    #9
    Zuckerherz, 6 März 2010
  10. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Der Vertrag läuft auf meinen Namen und die Änderung hat er am Telefon aufgegeben, allerdings mit meinem Einverständnis und mit meinem Kundenpasswort. Klar war das scheiße. Ich bereue es auch, dass ich es nicht mehr hinterfragt habe. Aber mein Freund hat das einfach gemacht und natürlich habe ich ihm ja auch vertraut! :schuettel:
     
    #10
    Zuckerherz, 6 März 2010
  11. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ohje... :geknickt:

    Also ich sehe keine andere Möglichkeit, als mal dort anzurufen und auf Kulanz zu hoffen.
    Wann hast du den Vertrag denn genau verlängert?
     
    #11
    User 12900, 6 März 2010
  12. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Ich habe heute nachgeschaut und dieses Online-Schreiben mit "Danke für Ihre Änderung, der Vertrag verlängert sich wieder auf 24 Monate" ist vom 12.02.
     
    #12
    Zuckerherz, 6 März 2010
  13. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Da wirst du nicht rumkommen und zahlen müssen. Meine Kündigung meines damaligen Handyvertrages kam 1 Tag zu spät an und ich war 7! Jahre lang Kunde und habe immer rechtzeitig bezahlt. Das Unternehmen hat sich nicht drauf eingelassen und ich musste 480 Euro für nichts zahlen, ein Jahr lang...
     
    #13
    Sit|it|ojo, 6 März 2010
  14. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Ich habe mir schon fast gedacht, dass ich zahlen muss. Es ist nur so ärgerlich, da ich es ja nicht mal verlängert habe. Ich bin echt sauer auf meinen Freund :mad: Ich will mir nicht schon wieder Geld bei meinen Eltern leihen. Die haben gerade genug eigene Probleme. ich fühl mich so schuldig und schlecht und die Trennung sitzt mir auch in den Knochen, und dann steht auch noch die Prüfung bevor. Ich weiß gar nicht wie ich das alles bewältigen soll :cry::cry:
     
    #14
    Zuckerherz, 6 März 2010
  15. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Wieso lasst ihr das nicht auf deinen Freund umschreiben?
     
    #15
    Sit|it|ojo, 6 März 2010
  16. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Weil mein Freund auch ausziehen will und falls er eine neue Wohnung nimmt, will er meinen Anbieter nicht haben, weil er den scheiße findet. Und da er so ein Sturkopf ist und nicht mit sich reden lässt, habe ich nicht die Hoffnung, dass er mir zu liebe (bin ja eh die böse) den Vertrag übernimmt.
     
    #16
    Zuckerherz, 6 März 2010
  17. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich kenn mich damit nich aus, aber wärs vielleicht möglich, dass eure Nachmieter den Vertrag übernehmen?
     
    #17
    User 50283, 6 März 2010
  18. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ohje, das ist ja echt blöd. Wieso hat er denn dann den Vertrag verlängert, wenn er den Anbieter nicht mag?:ratlos:
     
    #18
    User 12900, 6 März 2010
  19. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    194
    103
    7
    Single
    Das Internet war hier so langsam und er hat dann nochmal nachgefragt ob das nicht schneller geht. Ja, es ging. Leider geht bei jeder Änderung die Vertragszeit wieder von vorne los.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 23:05 -----------

    dazu müssten wir erst einmal einen nachmieter finden. Das wird über eine Immobiliengesellschaft geregelt. Allerdings wäre das natürlich klasse! Ich weiß nur nicht wie das genau ablaufen müsste.
     
    #19
    Zuckerherz, 6 März 2010
  20. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Blöde Frage, aber wenns eh schon gekriselt hat, wieso habt ihr das denn gemacht?

    Das mit dem Nachmieter ginge sicher, fragt sich nur, ob die sich da drauf einlassen - sind die Vertragsbedingungen wenigstens gut?
     
    #20
    User 12900, 6 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internetvertrag vorzeitig kündigen
Malin
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Januar 2012
6 Antworten
Malin
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
23 April 2010
17 Antworten
engel...
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 Dezember 2009
6 Antworten
Test